Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Matthi, Joachim, Harti

Pajero Hinterachsgeräusche

Startbeitrag von Joachim am 27.03.2001 15:18

Hallo, ihr Mitsubishi-Fans,

ich bin seit Nov. 1999 sehr zufriedener Mitsubishi-Fahrer eines Pajero V20 V6
(lange Version). Doch schon nach Übernahme des neuen Fahrzeuges nervte
mich ein jaulendes Geräusch von der Hinterachse kommend bei ca.
80-85 km/h, egal bei welcher Motordrehzahl. Dieses "Jaulen" ist unter
Teillast am deutlichsten zu hören und ist jetzt bei Kilometerstand 23.000
und höheren Aussentemperaturen manchmal unerträglich.
Der Händler weiß im Moment keinen Rat!
Hat jemand die gleichen Probleme oder weiß mir Rat zu geben?
Liegt es am Differential oder den Reifen oder den Halbachsen?
Ich habe mir extra den ruhig laufenden V6 geleistet, und nun muß ich mir
zum Dank das Gejaule von der Hinterachse anhören!
Aber sonst ist das Auto für mich die erste Wahl vor allen anderen vergleichbaren
Herstellern.
Tschüß und Danke für Eure Mühe!

Antworten:

Überprüfe mal deine Reifen, da der Gummi bei wärmeren außentemperaturen weicher wird und ein ander abrollverhalten hat, da sich das Gummi jetzt mehr drücken und dehnen kann als im Winter!
Wenn da alles in ordnung ist, dann lasse mal das Differentialöl ab und sieh mal nach, ob da Metallspähne dabei sind, denn dann stimmt irgendwas nicht, eventuell hat da ein lager etwas spiel und frisst oder die Zahnräder im inneren nutzen sich ab, was auf falsche montage bzw. einstellung zurück schließt!

MfG Matthi (Mitsu-Mitarbeiter) :p

von Matthi - am 29.03.2001 09:16

Re: Matthi, Danke f. Antwort.Frage:

Kann es denn sein, daß Reifen ausser den mir bekannten Abrollgeräuschen
auch höhertönige Jaulgeräusche verursachen?
Ist es denn schon mal öfter vorgekommen, daß ein fabrikneues Differential
Ärger macht, ist das eventuell typisch für den Pajero?

von Joachim - am 29.03.2001 15:01

Re: Matthi, Danke f. Antwort.Frage:

mh, mit Pajero habe ich sehr wenig zu tun, abe dafür mit L200 und da haben wir öfters probleme mit irgendwelchen geräuschen!
wir hatten einen Extremfall, da hatte das Verteilergetriebe übelste knackgeräusche gemacht, die Ersatzradhalterung ist öfters nich richtig fest und die Blattferdern knacken auch ab und an!
Solche Reifenprobleme hatten wir auch schon, Differential eigentlich noch nicht.
Naja, schau halt mal nach!

MfG Matthi

von Matthi - am 29.03.2001 18:25

Re: Matthi, Danke f. Antwort.Frage:

Ach ja, da fällt mir nochwas ein, hat die Gelenkwelle vielleicht ne unwucht oder haben die Kreuzgelenke spiel?

MfG Matthi

von Matthi - am 29.03.2001 18:28

Re: Matthi, Danke f. Antwort.Frage:

Tag!
Was für Reifen hast du denn drauf? (Profil/Größe) Ich kenne ein ähnliches Problem vom Grand Cheerokee wo auch erst jeder dachte, das Differential hätte einen weg und kaum waren mal andere Reifen drauf, hatte sich das Problem erledigt. Du kannst mal einen Versuch starten. Dreh mal vorsichtig zwei Runden um eine Tankstelle, einmal mit ordentlich wenig Luft in den Reifen un d einmal mit ziemlich viel und schau, ob sich an dem Geräusch was verändert. Eventuell ist es auch aufschlußreich auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen mal zulauschen. Ich weiß nicht ob das bei deinem Pajero geht, aber wenn, kannst du auch mal das Differential sperren und schauen ob sich was ändert.
Tschüß Harti

von Harti - am 29.03.2001 20:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.