Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
rookie, Sascha, Tom

kabelfarben blinker CJ0?

Startbeitrag von rookie am 27.03.2001 16:15

tach.
ich hab da nen kleines problemschen. hab mir vorhin diese fernbedienung für 99,- bei konrad gekäuft (sascha: danke für den tip, scheint ganz in ordnung zu sein, sehr gute einbauanleitung, ist von waeco, nur die schalter auf der fernbedienung sehen mir nicht so solide aus. das sind solche dinger wie auch in manchen joysticks verbaut werden (mit federn) und die halten bei den joysticks meist nur so 1-2 jahre. ausserdem ist die fernbedinung hässlich :-))
ist so gut wie eingebaut, ich brauch nur noch die kabelfarben für die blinker. ob ich den rechten blinker mit dem linken beim anschliessen vertausche, dürfte der FB wohl egal sein oder? (oder weiss jemand vielleicht sogar noch die farbe für jeweils links/rechts?)
besten dank im vorraus!
cu
:cool:rookie:cool:

Antworten:

Du meinst die RC 100 oder ? und wenn ich mich richtig erinner hast einen CJ...
lg
Tom

von Tom - am 27.03.2001 16:27
brauch ja nur in den betreff zu schauen...
sorry

von Tom - am 27.03.2001 16:28
jo, die isses...
warum fragst du?
cu
:cool:rookie:cool:

von rookie - am 27.03.2001 18:04
will ich mir demnächst auch einbauen....

lg
Tom

von Tom - am 27.03.2001 18:55
Ja der Fernbedienung ist es egal ob rechts oder links hauptsache du tauschst die Kabel nicht am Auto die Kabelfarben stehen in Tipps&Tricks bei meiner Anleitung zum Einbau einer Alarmanlage, wie auch die anderen Kabelfarben die du so brauchst. Wenn deine Fernbedienung einen rechten und linken Ausgang für die Blinker hat brauchst du die Dioden die ich beschrieben habe nicht, sei denn es ist so in deiner Anleitung beschrieben. So mal viel Spaß beim einbauen, hauptsächlich beim anschliessen der Blinker das ist nämlich super beknackt den Stecker abzubekommen am besten du ziehst alle Stecker davor ab und bei dem für die Blinker kann man mit einem Schraubenzieher von unten zwischen Lenksäule und Stecker bisschen nachhelfen da der da auch eingerastet ist.


Gruß Sascha

von Sascha - am 27.03.2001 19:51
besten dank erstmal!
autsch, hab ich mich nur so dumm angestellt, dass ich die verkleidung der lenksäule erst abbekommen hab als ich's lenkrad ausgebaut habe oder ist das der übliche weg?
wie schauts eigentlich mit der masse aus? muss ich da an nen massepunkt gehen? habse jetzt an die minusleitung meiner nachrüst-zentral... det scheint aber nicht zu klappen. ich hab jetzt nur keinen bock wieder alles zu ändern um dann festzustellen, dass das gar nicht der fehler war. also der fehler sieht folgendermaßen aus: beim öffnen, blinker blinken einmal wie sie es sollten, die ZV arbeitet wie bekloppt in der tür, aber es bewegt sich kein stück, hört sich an als ob sie keine kraft hätte...
beim schließen ist es noch merkwürdiger. die blinker gehen nur sehr langsam an, wie bei nem auto mit innenlichtdimmer. die ZV macht wieder komische geräusche und beim 2. mal blinken blinkt er ganz normal... also könnte es doch nahe liegen, dass er wirklich nicht genug strom bekommt, denn beim zweiten blinken braucht er ja nur noch strom für's blinken...
die sicherung der zv hauts dann nach ein paar versuchen durch, die der FB hat nüschts gesagt. eventuell leigts auch einfach nur an nem unterdimensionierten kabel? die plus- und minusleitungen der ZV die direkt zur batterie führen (und an die eben auch die FB hängt) haben höchstens nen querschnitt von 1,5 mm².
wäre überglücklich, wenn mir jemand weiterhelfen kann.
thx + cu
:cool:rookie:cool:

von rookie - am 28.03.2001 08:24
Also die Verkleidung der Lenksäule bekommt man normal so ab für den oberen Deckel muß glaube das Lenkrad nach unten gestellt werden. Mit dem Strom weis nicht wenn die ZV normal mit dem Schlüssel geht sollte es daran nicht liegen da das Fernbedienungsmodul nicht viel Strom braucht, kannst aber trotzdem mal anders probieren kann sein das die Motoren soviel brauchen das die Spannung für´s Steuergerät dann zu gering ist. Desweiteren hast du hoffentlich beachtet das du die Relais deiner ZV ansteuerst und nicht direkt die Motoren da das Steuergerät normaler weise nur ca. 200mA schalten kann, wenn bei deiner Nachrüst-ZV keine Relais dabei sind musste die halt nachrüsten. Wenn dein Strom und Massekabel zur Batterie läuft solltest du auch gute Verbindungen haben ansonsten würde ich dir noch empfehlen auf min. 2,5mm² besser 4mm² für beide Motoren+ Steuergerät zu verlegen, da die Motoren ziemlich viel Strom brauchen, zum ausprobieren sollte dein Kabel aber ausreichen nur auf Dauer solltest du es ersetzen wobei du die Masse aber auch über die Karosserie laufen lassen kannst, nur nicht in der Tür da die ja nicht so gute Masseverbindung zur Karosserie hat. Kannst ja nochmal genauer beschreiben was du wie angeschlossen hast falls es immer noch nicht funktioniert.


Gruß Sascha

von Sascha - am 30.03.2001 18:23
hi sascha.
ich hab kein relais, sondern direkt an die motoren angeschlossen. das steht allerdings auch so im schaltplan. kann ich dir den mal schicken und dich fragen wie du das anschliessen würdest?
danke schonmal!
cu
:cool:rookie:cool:

von rookie - am 31.03.2001 11:02
Wenn du auch den Schaltplan oder ähnliches von deiner ZV hast kannst du das gerne machen. Achtung neue E-Mailadresse. Vielleicht kannst du ja auch beschreiben was du wo angeschlossen hast, dann finde ich da bestimmt eine Lösung wenn´s am Anschluß liegen sollte.


Gruß Sascha

von Sascha - am 31.03.2001 19:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.