Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mikki, Sascha, Baschi, Marco

Quietschende Kupplung

Startbeitrag von Mikki am 31.03.2001 14:41

Hallöle Leute!

Seit geraumer Zeit stelle ich bei meinem CJ0 ein (mittlerweile recht lautes) Quietschen fest, wenn ich die Kupplung trete. Kennt von Euch jemand das Problem oder hat eine Ahnung, wie man das wegbekommen kann?
Langsam stört mich das nämlich sehr!

MfG...
Mikki

Antworten:

Hi Mikki,

woher kommt denn das quietschen ungefähr?
Also, wenn es aus dem Fussraum kommt, dann würde ich mal mein Padel ölen!
Wenn es allerdings aus richtung Motor/Getriebe kommt, dann würde ich mir mal mein Getriebeöl angucken! Könnte (!) sein, daß Dein Ausrücklager kein Öl mehr hat und dann quitscht das nun mal!
Kann aber auch die Hydraulikverbindung deiner Kupplung sein! Einfach mal alles ölen!

Gruß
Baschi

von Baschi - am 31.03.2001 16:51
Servas Mikki !

Is völlig normal und kriegst nicht wirklich weg!
Überhaupt im winter und bei Nässe wirds noch a bissl lauter aber mach dir keine Sorgen is bei meinem genauso und was ich schon geschmiert hab...

CU am Treffen !!

von Marco - am 31.03.2001 17:02
Danke erstmal für Eure Antworten.

Das Quietschen kommt eindeutig aus dem Motorraum. Ich hatte das auch schon mal geölt, was auch ein Weile gehalten hat. Nun ist es wieder da und läßt sich halt auch nicht mehr beseitigen. Und wenn ich eines hasse, dann sind es Geräusche, die nicht sein sollen (Klappern, Quietschen usw.)
Naja, ich teste es morgen nochmal.

MfG...
Mikki

von Mikki - am 31.03.2001 18:10
Bei meinem CJ0 hatte ich das Gummi am Pedal wo die Stange durch geht mit Teflonspray (Silikonspray ging auch hat aber nicht solange gehalten) eingesprüht und am Hydraulikarm unter das Gummi wieder Fett drunter (spezialfett was auch unter das Gummi der Bremskolben kommt) geschmirt und am Hebelarm der ins Getriebe geht etwas mehr Öl. Da ich auch das Problem hatte und die Kupplung teilweise auch schwergänger war als normal, seltsamerweise war nach einer Fahrt durch die Waschanlage das quitschen immer weg und ging auch wieder leichter zu treten, nachdem ich alles geschmirt hatte war alles wieder normal, wobei ich den Hebelarm ein paar mal Ölen musste bis es wieder richtig funktioniert hatte.


Gruß Sascha

von Sascha - am 31.03.2001 18:41
Danke, ich teste nachher mal.

MfG...
Mikki

von Mikki - am 01.04.2001 10:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.