Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mikki, Maik, Harald, Tobi

Federn im Shop

Startbeitrag von Tobi am 14.04.2001 09:07

Hallo hier ist Tobi,
ich würde gerne wissen ob ich auch andere
Stoßdämpfer brauche wenn ich mir Federn
65/40; 60/40 oder 55/40mm bestelle.
Weiter würde ich gerne wissen ob der Wagen
dadurch auch härter wird und ob ich die Radkästen
bei 195/60 R14 Reifen ändern muss.
Über Infos würde ich mich sehr freuen.

MfG
Tobi

Antworten:

Hi !

Für alles was tiefer als 40mm geht, solltest Du auf jeden Fall gekürzte Dämpfer mit verbauen, da sonst die Feder-Vorspannung nicht mehr gegeben wäre. Härter wird das Auto dadurch naürlich auch, ohne gekürzte Dämpfer wäre das Fahrverhalten auch eher schwammig unangenehm (kenn' ich aus Erfahrung).
Die Radkästen müßten wahrscheinlich auch gebördelt werden, aber das ist kaum problematisch.

MfG...
Mikki

von Mikki - am 14.04.2001 11:01
Hi !
Habt ihr euch schon einmal bei ABC-Tuning wegen TÜV für die Federn erkundigt?
Also ich habe da mal angerufen und hab nachgefragt.
Das war die beste Antwort die ich jemals von einem " Experten " bekommen habe.
Er sagte die Federn haben bis 40 mm ein ABE egal wie tief die sind. Auch wenn es 65 mm Federn sind haben die nur ein ABE mit 40 mm. Alles andere sieht ja der TÜV nicht. Naja wer Lust hat 399,- DM für nachgepresste 40 mm Federn zu bezahlen der soll das machen. Aber der, der das bezahlt ist genau so doof wie der TÜV-Beamte oder der Polizist der das nicht bemerkt. Spätestens bei einem Unfall ist ja nur der Halter des Fahrzeuges dran, und nicht " Power-Pur-Both " ,die natürlich von nichts wissen und demjenigen ja nur 40 mm Federn verkauft haben.
Im übrigen sagen die bei ABC-Tuning man braucht keine gekürtzten Dämpfer, auch nicht bei 65 mm Tieferlegung. Ha Ha Ha.
Na ja was will man von so einer Firma halten.
Ich meine die wollen nur ein paar Mark verdienen mit den " Mitsubishi-Idioten ".
CIAO Harald

von Harald - am 14.04.2001 21:56
Sofern der TÜV Dir den Spaß einträgt, bist Du aber auf der sicheren Seite, auch bei einem Unfall. Und was soll sonst so schlimm an nachgepreßten Federn sein?

MfG...
Mikki

von Mikki - am 15.04.2001 09:18
Ja hallo, ich habe mir nagelneue Federn von Waitec gekauft für schlappe knete, :-) , und nun war ich nach dem einbau sehr enttäuscht und unglücklich darüber das mein kleiner colt um sage und schreibe einen cm (1cm!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) runter kam, wie kann ich denn meine federn nachpressen lassen???
danke
Maik

von Maik - am 16.04.2001 15:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.