Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hermann, Rudi, Dennis, rookie, Matthi

Alus fuern CA0

Startbeitrag von Hermann am 19.04.2001 09:08

Hi!

Hab einen CA0, auf den jetzt Alufelgen kommen sollen. Da ich mir keine
13" leiden will, denk ich sollten es halt groesserer werden. Für welche ist
der CA0 noch typisiert (in Oesterreich), und welche passen ohne dengeln
maximal rauf ?:)

LG und vielen Dank
Hermann

Antworten:

Hi!
Also, typisiert sind nur 175er, aber wennst 195er Reifen montierst, wird auch keiner was sagen. (ohne Gewähr)
Wenn du sie jedenfalls eintragen willst, dann kostet dich das ca. 1.000,-- Ich glaub´ das Magistrat 46 ist dafür zuständig!

Bye, Rudi

von Rudi - am 19.04.2001 10:58
Hi :)
Also konkret gehts um 185er 14 Zoll.
Weil die halt daheim herumliegen :)
Momentan sind 155 13 Zoll oben (jaja :))
Naja es geht ma darum dass die Versicherung sich dann eventuell
aus der Schlinge zieht, wenn die Reifen net typisiert sind.

LG
Hermann

von Hermann - am 19.04.2001 11:16
also 185 14" geht ohne probleme. wie das mit der eintragung in östreich ist, weiss ich nicht, aber die werden mit sicherheit nichts sagen.
cu + viel spass
:cool:rookie:cool:

von rookie - am 19.04.2001 12:34
Also ich habe 7x15 ET38 mit 195/50R15 auf meinem CA0 GTi, ich brauchte nichtmal bördeln, es passt alles genau uns schleifen tut auch nix, obwohl die hinteren räder könnten noch nen paar millimeter weiter rausstehen, bei ET35 währe das der fall!
Du kannst übrigends auch z.b. zu www.RH-Alurad.de (oder so ähnlich) oder www.Shaper-Wheels.de gehen und dir die ABE ansehen und runterladen, da steht ja dann, was du fahren darfst!

MfG Matthi

von Matthi - am 19.04.2001 16:11
Hallo Hermann !!!

Ich fahre auch einen Colt CAO und habe 215er Reifen auf 16 Zoll-Felgen. Dafür mußten nur hinten die Kotflügel umgebördelt werden. Aber 195-Reifen müssten auf jeden Fall ohne Probleme draufpassen. Aber ich denke mal, dass das Umbördeln doch ein geringer Aufwand ist, wenn man dafür 215er Reifen fahren kann. ;-)

Mfg,

Dennis

von Dennis - am 19.04.2001 16:22

185er

Ich habe auch 185er auf 14 Zoll-Felgen (ET 35), und die hab´ ich vom Mitsu-Händler.
Wenn ich Probleme bekommen sollte, dann soll ich mich beim Händler melden.
Ich glaub´ nicht, dass die Versicherung was dazu sagen sollte, denn breitere Reifen sind doch viel sicherer als schmale! ;-)
Bye, Rudi

von Rudi - am 19.04.2001 16:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.