Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ändi, Matthi, rookie, Reiner, Sascha

Kupplung beim 98er nach 40'000km

Startbeitrag von Ändi am 21.04.2001 14:49

Ich hab nen 98er Colt und das Problem, das wenn ich beschleunigen will und viel Gas gebe die Kupplung durchrutscht ich wollte nun fragen, ob es einen Anderen Grund als den Verschleiss der Mitnehmerscheibe gibt,die sie durchrutschen lässt.
Und ob ich beim Kupplungswechsel irgendwelche sachen Beachten und besorgen muss(Werkzeuge, Toleranzen und Masse)?
Ich wäre echt froh, wenn mir jemand helfen könnte! ! !
vielen Dank im Voraus

Antworten:

Nö, eigentlich getriebe raus, kupplung wechseln und Getriebve wieder rein! Aber nich vergessen wieder alle kabel und leitungen anzuschließen!

MfG Matthi

von Matthi - am 21.04.2001 21:08
Außerdem haste nich noch Garantie auf den Wagen? 3Jahre oder 100.000Km!

MfG Matthi

von Matthi - am 21.04.2001 22:02
Danke für eure Beiträge!!!

Die Garantie, lief leider im Februar nach drei jahren ab!

(ähm. um das Getriebe auszubauen, muss ich die Antriebswellen und sämtliche Leitungen wie Kabel Ausbauen,aber brauche ich den Motor auch auszubauen um das Getriebe runterzubringen oder geht das auch so?)

Mfg Ändi

von Ändi - am 22.04.2001 09:25
Aufgrund der kurzen Zeit nach Garantieablauf und der Tatsache, daß eine defekte Kupplung nach so kurzer Laufleistung ungewöhnlich ist, kasst Du vielleicht versuchen Kulanz zu bekommen.

Gruß Reiner

von Reiner - am 22.04.2001 18:31
Ja, diskutieren hilft da eigentlich immer, nich gleich abfertigen lassen!

MfG Matthi

von Matthi - am 22.04.2001 18:33
Danke,habs versucht
Der Händler meint,das sei normal mit 40'000km und Kulanz gebe es erst, wenn zb. eine Federzunge der Druckplatte gebrochen wäre
Aber ich traue dem nicht, Ist es wirklich normal, das die Kupplung so schnell durch ist???

von Ändi - am 27.04.2001 11:39
Wollt ich sowieso schonmal fragen was du da treibst das die Kupplung schon fertig ist, die war ja bei mir noch mit 115000Km voll in Ordnung, beim CJ0 Bj.96.


Gruß Sascha

von Sascha - am 28.04.2001 03:07
also ich fahre mit meiner kupplung bestimmt nicht schonend, habe 60tkm weg und sie ist noch vollkommen in ordnung. also wenn du ganz normal fährst und nicht zu viel schleifen lässt, sollte sie weitaus mehr als 40 tkm schaffen. ich hab mal ne golfkupplung recht schnell kaputt gekriegt, weil ich da so spirenzchen gemacht habe wie im 5. gang anfahren und so. dann solltest du dich über die kurze lebensdauer allerdings nicht wundern...
cu
:cool:rookie:cool:

von rookie - am 28.04.2001 07:49
Ich hab jetz die Kupplung ersetzt, und muss mich neu daran gewöhnen. Der schleifpunkt ist jetz schön in der mitte des Pedalweges, vorher lag er 3cm von oben herunter.Ich glaube es lag an der Bremsflüssigkeit, die ich nie wechselte, die war so schmutzig.Und dadurch war dann wohl immer ein leichter Druck auf der Kupplung. Ich Danke für eure Beiträge

MfG

Ein glücklicher Colt - Fahrer

von Ändi - am 03.05.2001 16:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.