Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Marty, Reiner, Matthi, Ball, Sascha, Michi, RazoR

Mehr Power für meinen Colt

Startbeitrag von RazoR am 25.04.2001 09:50

Also ich fahre ein Colt CA0 1,3 mit 75PS. Ist auch alles wunderbar nur find ich sind 75PS etwas wenig. Jetzt meine Frage wie bekomme ich mehr Leistung aus dem Motor.

Falls Ihr wisst was ich machen, schreibt mir bitte ggf. auch wo ich die Teile herbekomme die ich brauch um den Motor etwas mehr Leistung zu entlocken.

thx all

Antworten:

K&N Sportluftfilter ca. DM 150.-
Sport-ESD (Remus doppelrohr) ca. DM 500.-
gescheite Zündkerzen ca. DM 40.-
weniger Gewicht (allen unnötigen Ballast rausschmeissen)
Super bleifrei anstatt normalBenzin tanken
Luftzuleitungsrohr "frisieren". (Siehe Tips&Tricks "Brüllersound",
jedoch das Rohr nicht rausmachen, sondern einfach nur ein paar
Löcher reinbohren)

...jo, das sind glaub ich die leichtesten (und billigsten) Sachen
die du machen kannst. Hab ich bei meinem CJO 1.3 auch gemacht.
Hat wahre wunder vollbracht, nachdem der Auspuff "eingefahren" war.
(so nach ca. 5000 km).

Wenn ich jetzt allein fahr, macht die Sache auf jeden Fall mehr Spaß
wie vorher.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Marty

P.S. ich übernehme keine Haftung für irgendwelche illegalen Tuningmaßnahmen,
die auf obige Tips zurückzuführen sind. Anwendung auf eigenes Risiko.

von Marty - am 25.04.2001 10:57
Meinste nicht, das das mit der mehr leistung nur einbildung ist? Weils lauter is warscheinlich!
Besorge dir einen Colt mitm größeren Motor, dann haste wirklich mehr bums!

MfG Matthi

von Matthi - am 25.04.2001 16:54
Der Meinung bin ich auch. Da der 1,3er Colt ja keinen Luftmengenmesser hat, stimmt dei Benzin-Luft-Gemisch nicht mehr, sobald du was am Luftfilter machst. Mich hat es mit der Modifikation, fast um 1sek. zurückgeworfen, von 0 auf 100.
Beim 1,3er kann man nichts machen. Ich fahre selber einen. Selbst Nockenwelle, G-Kat raus, Luftfilter und Chip haben fast gar nix gebracht. Nen 75er Golf lass ich zwar dicke stehen, kann aber auch am Gewicht liegen.

von Michi - am 25.04.2001 23:25
Naja, ich denk das kommt immer darauf aun was man gewohnt ist. NATÜRLICH bekommt der 1.3er keine 50PS mehr durch die paar (billigen) Modifikationen, aber trotzdem zieht er jetzt besser. Sagt was ihr wollt. Bei mir isses so.

Natürlich wird der Motor auch lauter dadurch, aber das ist eigentlich zweitrangig, seitdem ich meinen Subwoofer in die Reserveradmulde gebastelt hab *stolz*, hörste eh kaum noch was vom Motor bei laufender Musik.

Versteht mich bitte nicht falsch, ich hab ja auch nie gesagt dass der Colt durch die paar Umbauten plötzlich in der Lage ist einen BMW 323ti compact zu versägen (fahr ich manchmal auch), aber es hat auf jeden Fall was gebracht. Wieviel, tja das ist persönliche Empfindung. Das ist genauso wie der Unterschied zwischen PC-100 SD-RAM und PC-133 (sorry für den vergleich), merkt auch keine sau.
Schade dass ich nicht zum Stiftlandtreffen kommen kann, sonst könnten wirs ja mal drauf ankommen lassen und es unter Real-life Bedingungen testen...

Hoffe dadurch Unklarheiten ausgeräumt zu haben,
Gruß
Marty

von Marty - am 26.04.2001 07:52

Re: Mehr Geräusch für meinen Colt

Du gehörst wohl auch zu Denen, die mit der Stereoanlage mindestens fünf PS mehr im Auto haben, und die man schon aus zwei Kilometer Entfernung "am Sound" erkennt.
Ich hoffe nur, daß Du nicht mal von einem Rettungswagen bei eingeschaltetem Blaulicht aus den Träumen geholt wirst.

Gruß Reiner

von Reiner - am 26.04.2001 14:01

Re: Mehr Geräusch für meinen Colt

Nein nein nein nein und nochmals nein.

Was ich gemeint hab, ist dass ich jetzt in der Lage bin sehr tiefgehende Frequenzen abzuspielen, die grösstenteils den Motor übertönen.
So laut wird das gar nicht.
Laut musses wirklich nicht sein, nur gut klingen musses. Da leg ich wert drauf.
Aber was solls, manche mögens halt anders. Pft. Mir doch egal.
Es gibt massenweise Leute die sagen "hauptsacheesfährt*, und ich sag
*hauptsacheesfährtundesfährtflottunddieMusikpasst*

;-)

Marty
P.S: das du einen Hass auf Raser hast, konnte man durch deine Beiträge schon mehrmals herauslesen. Da kann ich dich beruhigen, Rasen tu ich nur wenn ich den BMW hab. ;-)

von Marty - am 26.04.2001 15:43

Re: Mehr Geräusch für meinen Colt

Also BMW-Fahrer sind die schlimmsten!

MfG Matthi

von Matthi - am 26.04.2001 16:44

Re: Mehr Geräusch für meinen Colt

Meiner Ansicht nach sind das die Audi-Fahrer!!!

von Ball - am 26.04.2001 21:22

Re: Mehr Geräusch für meinen Colt

Bisher dachte ich auch, daß es nur die BMW-Fahrer wären. Vor kurzem kam ein Audi dazu. Naja, nichts ist mehr sicher.

Gruß Reiner

von Reiner - am 26.04.2001 21:26

Re: Mehr Geräusch für meinen Colt

Hm, ganz so schlimm ist es nicht. Eigentlich kann von mir aus jeder machen, was er will, solange ich nicht mit meinem Wagen in der Nähe bin.
Raser mag ich wirklich nicht sonderlich, d.h. Fahrer, die meinen, die Verkehrsregeln gelten nur für die Anderen und man hat gefälligst zur Seite zu springen, wenn sie angerauscht kommen, auch wenn da eine Schlange oder gar ein Stau ist.
Gegen Schnellfahren hab ich dagegen nichts, fahre ja auch oft, was der Colt hergibt. Aber wie gesagt, die Raser......

Gruß Reiner

von Reiner - am 26.04.2001 21:30

Rasen macht spass

Genau der Meinung bin ich auch. "Rasen" wenns, und vor allem WOs erlaubt ist. Autobahnauffahrt & Autobahn (hmmm, hab ich was vergessen?).

Achja: BMW Fahrer sind definitiv die "besten" Raser. Aber was wollen die auch machen, die BMW-Motoren hören sich halt nur bei hohen Drehzahlen geil an. Das wird mir denk ich jeder bestätigen können, der schonmal BMW gefahren ist.

Aber mal im Ernst: ich glaub nich dass man eine bestimmte Marke "beschuldigen" kann, es kommt immer auf den Fahrer(in) an, der hinterm Steuer sitzt. Wenn natürlich mehr wie 3 liter Hubraum und mehr wie 250PS unter der Haube sitzen, verlockts natürlich schon.

Marty

von Marty - am 27.04.2001 07:55

Re: Rasen macht spass

Rasen macht ja Spass, aber man mußja nich übertreiben und bei geschwindigkeitsbegrenzung 130 auf der Autobahn einem mit 150 hinterherfahren und noch Drängeln ohne ende, das kann man machen, wenn die Geschwindigeitsbegrenzung offen ist, solange man den vor einem nicht Nötigt!!!

MfG Matthi

von Matthi - am 27.04.2001 16:39

Re: Rasen macht spass

Nix, drängeln ist scheiße egal ob Geschwindigkeitsbegrenzung oder nicht, mich nervts jedenfalls wenn ich Jemand überhole meist sogar noch mit 200 und dann irgend so´n Kasper dicht auffährt und drängelt da greift man sich doch an den Kopf bei der Geschwindigkeit und den Abstand der der Drängler mit Lichthupe und Blinker hat, manchmal wünsche ich mir schon ne alte Kiste wo ich mal so richtig auf die Bremse gehen kann, bei meinem Neuen hab ich da zuviel schiss das der Kasper mir tatsächlich noch reinfährt, was ich ja sowieso nicht verursachen will nur bisschen krasser erschrecken den Depp.



Gruß Sascha

von Sascha - am 28.04.2001 03:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.