habe versucht sommerreifen drauf zumachen

Startbeitrag von NinjaNico am 07.05.2001 19:04

hi ich habe eben versucht sommerreifen drauf zumachen, die bremssättel sind bei mir so was von verrostet, das die WR einfach nicht runter wollten, auch mit gummihammer nicht, wie krieg ich die dinger runter und was kann ich machen, das die nicht wieder so "festkleben"?

Antworten:

Hy NinjaNico.


Dein Problem hört sich mir vertraut an.
Meine Winterreifen waren auch unglaublich angerostet. :eek:
Doch allein wollt ich mich da nicht abplagen...
Bin zum Reifenhändler gefahren, die meinen Colt hochbockten,
und mit "Holzprügeln" von innen nach außen auf die Reifen schlugen.
Nach Schwerstarbeit der Jungs gingen diese dann auch ab.


Um dies zu verhindern, haben sie mir die Bremssättel (oder wo die
Reifen eben drauf gesteckt werden) mit so ne Art Schmierspray eingesprüht.


Ich schätze mal, dass das eh hilft, aber frage nicht, wie sich ein Teil
davon auf meine Alus verteilt hatte ==> Fliehkraft. :mad:


Naja, beim nächsten Wintereinbruch werd ich sehen obs geholfen hat.
Aber glaub mir, du bist besser bedient, wenn du die Reifen runter holen
lässt...

Ciao
Ronny :xcool:

von mitsubishipower.com - am 07.05.2001 19:23
Klasse wieviel haben die denn da drauf gesprüht, am besten macht man den Rost erstmal weg und dann nur ein bisschen mit nem Lappen draufmachen, ansonsten könnte es ja durch die Wärme auch auf die Scheiben kriechen, das wäre dann nicht so toll.


Gruß Sascha

von Sascha - am 07.05.2001 20:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.