Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Max, Baschi, CAO-Heizer

Geschwindigkeit

Startbeitrag von CAO-Heizer am 15.05.2001 07:37

Hi, hab ne Frage wegen der Endgeschwindigkei und dem Anzug von meinem CAO GTI. Und zwar: Hab ich jetzt meine normalen Serien 185/14er drauf. Ich möchte mir aber 10,5X16 hinten bzw 9X16 vorne mit je ET0 draufmachen.Mit hínten 255/35 und vorne 225/40. Wie veändern sich dann meine Werte? Mach das viel aus? P.S.: Ich weiß daß das viel Arbeit wird die getüvt zu kriegen, aber geht schon *g*. Also wäre nett wenn ihr mir mal eure Erfahrung dazusagen würdet. Also bis dann Ciao VW-OPEL-Jagdgeschwader

Antworten:

Hi Du,

erstmal etwas zu Deinem Vorhaben:

Das wirst Du ohne richtig gute Beziehungen zum TÜV NIE eingetragen bekommen! Denn erstmal würden Deine Reifen ca. 8-10 cm überstehen!!! (ET 35 bzw 38 ist Serie, dann noch die Reifen hinten, die ca. 7cm breiter sind als Serie)!!
Und ich kann mir nicht vorstellen, daß Du Deine Radkästen so weit ausweiten kannst! Und zum anderen würde kein TÜVer Dir das eintragen weil die Stabilität der Radaufhängungen auch vorne nie ausreichen würde! Es sei denn, Du hast eine Quelle, die keiner von uns kennt!

Gruß
Baschi

von Baschi - am 15.05.2001 10:48
Wieso soll er sie nicht eintragen bekommen? Solange die Lauffläche
abgedeckt ist, sehe ich da kein Problem. Naja, mit der Spurweite vielleicht.
Die könnte ein kleines Problem werden, da sie bei Et 0 ausserhalb
der Toleranz liegt.

Markus

von Max - am 15.05.2001 21:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.