Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mario-113, Sascha, Harti

Federwegsbegrenzer

Startbeitrag von Mario-113 am 16.05.2001 18:54

HI,

kann mir einer sagen ob man bei Tieferlegung 40/40 (nur mit Federn) mit 7x15 Reifen bei der Hinterachse Federwegsbegrenzer benötigt oder es besser ist mach vorsichtshalber welche rein zu machen ?

Wenn ja welche nimmt man da (/welche Maße da gibbet ja verschiedene)

BYE

Mario

Antworten:

Wenn du 195/50/15 hast könnte es noch klappen aber bisschen Federn musst du ja auch da würde ich lieber die Kante umlegen lassen, da das mit den Begrenzern ja eigentlich nur eine Notlösung ist (sehe ich jedenfalls so) und das auch nicht so toll ist beim Fahren wenn die auf die Begrenzer aufsetzen z.B.: Bodewelle und oder heftigere Kurve. Vielleicht hat ja auch jemand andere erfahrung damit.


Gruß Sascha

von Sascha - am 16.05.2001 19:33
Recht hat er! Wen die Möhre auf die Begrenzer geht, ist das 'n ziemlicher Stoß auf's Chassis. Das ist nicht gesund.

von Harti - am 17.05.2001 01:55
hi,

ok ich meine meine Kotflügel sind sowieso schon ein bisschen gezogen und auch gebörtelt. Also sollte es in diesem Falle hoffentlich reichen...sonst muß man halt nochmal ziehen....

dann mach ich mir aber EXTREM ZIEHUNG ;)))


BYE

von Mario-113 - am 17.05.2001 13:31
Besser ist das.

von Sascha - am 17.05.2001 21:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.