Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nico, Peter, Harti, PS, Aficio, Niemand, Mario-113

Tachobeleuchtung mit blauen LEDs

Startbeitrag von Nico am 31.05.2001 23:09

Hi Leute, habe meinen C50 Tacho mit blauen LEDs versehen. Bild ist unter [people.freenet.de]
(Leider etwas Unscharf)
Was meint Ihr dazu? Wie kann man die Zeiger zum Leuchten bringen? Welches Material ist am besten für Tachofolien geeignet ?

Gruß Nico :-)

Antworten:

Sieht super aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wo hast Du die blauen LED'S her ??????????????

Gruß
Niemand

von Niemand - am 01.06.2001 04:21
Blaue LED´s kannst bei Conrad bestellen, sind gar nicht mal teuer.

von Peter - am 01.06.2001 04:54
Hi,
Wenn Du ne Lösung für die "leuchtenden" Zeiger gefunden hast, dann sag mir bitte mal bescheid! Habs auch schon mal versucht, aber vergebens! Wovon ich Dir auf jeden Fall abraten kann, ist Glühlampenlack! ! !Der größte Mist überhaupt! Hab zur Zeit Orangenen-Neon-Spray drauf! Sieht akzeptabel aus, allerdings werden im Dunkeln die Spitzen schlecht beleuchtet ;-(
Hoffe konnte Dir etwas weiterhelfen!
Gruss
Greg

von Aficio - am 01.06.2001 08:41
Hab mal ne frage,


muß man da etwas beachten wenn man die LEDS reinmacht (Widerstände usw.??) gibbed da welche die in die Original Fassung reinpassen ??

BYE

Mario


BTW : Was haben die LEDs gekostet ?

von Mario-113 - am 01.06.2001 10:20
Das sieht gut aus!
Wäre eine gute Idee für meinen C50, aber wie lange dauert die Arbeit um alle LED's einzubauen ?? Und was muss ich alles ausbauen ???

von PS - am 01.06.2001 10:30
Hi ...

... Du brauchst keine Widerstände einzubauen ... eine LED arbeitet gewöhnlich mit 3 Volt .. da nimmst Du fünf, schliest sie in Reihe und schon funktioniert das ganze ...
Ciao

von Peter - am 01.06.2001 16:20
Hi Nico !
Sieht echt Klasse aus ! Aber täuscht das, oder sind die Anzeigen etwas ungleichmäßig ausgeleuchtet? Das war nämlich mein Problem, unteranderem, als ich an meinen Instrument rumgespielt hab. UV-LED's gibt's noch nicht, oder? Sonst könnte man die Zeiger mit Leuchtfarbe anpinseln und von vorne mit sowas anstrahlen.
Tschüß Harti

von Harti - am 02.06.2001 16:11
Hi, also die blauen LEDs kosten bei Reichelt 1,80 DM / Stück. Habe 4 Stück verbaut. In Reihe schalten würde ich nicht empfehlen, da die LEDs sehr empfindlich sind. Es muß an jeder LED eine bestimmte maximale Spannung abfallen, die bei einem bestimmten Strom anliegt. (ca 15-20mA).
Ich habe das ganze folgendermaßen gemacht: Die LEDs strahlen von VORNE auf die Tachoscheibe. Sind 4 LEDs, die jeweils einen Widerstand von 560 Ohm vorgeschaltet haben, damit sie jeweils direkt an 12 V angeschlossen werden können. Da man die Kimeterstand-Anzeige & die Anzeigenadeln damit alleine schlecht sehen konnte, habe ich jetzt noch 2 der 4 originalen Lämpchen drin gelassen, allerdings habe ich bei denen die grüne Gummikappe durch blaue "Verhüterlis" getauscht. Aktuelles Foto kommt bald. Die blauen LEDs von hinten einbauen bringt nichts beim C50. Zu Dunkel und Farbverfälschungen durch die grünen Tachoblätter. Harti: Ungleichmäßige Ausleuchtung ja, durch die starke Lichtbündelung der LEDs, Schwarzlicht-LEDs gibts meines Wissens noch nicht.
Noch Fragen? Gruß Nico :-)

von Nico - am 03.06.2001 21:36

Neues Foto !!!

Hier ein aktuelles Foto von meinem eingebauten Tacho, mit Zeigerbeleuchtung:



von Nico - am 03.06.2001 21:53

Tacho blau von hinten beleuchtet!!!

So ihr lieben ...

... eine andere Möglichkeit den Tacho blau zu beleuchten ... ihr nehmt euch eure orginalen Instrumenten-Folien und scannt sie 1:1 ein ... mit einem Grafikprogramm füllt ihr alle Ziffern und Striche "weiß" (bleibt am Ende klar ... gibt noch keine Drucker die weiß drucken ...) den Rest schwarz, oder in der Farbe wie ihr ihn wollt. Das druckt ihr dann auf Präsentationsfolien aus ... nun ausschneiden und fertig. Jetzt ein bis zwei Präsentationsfolien mit blau bedrucken und ebenfalls passend ausschneiden. Und zu guter Letzt ... weißes Papier ... auch passend ausschneiden. Das alles legt ihr nun wie folgt übereinander:

ganz unten die blaue Folie, dann das weiße Papier und zum Schluß die neue Tachofolie

Nun alles wieder einsetzen und fertig. Wem das noch zu wenig blau ist, nimmt die Glühlampen raus und setzt an der Stelle blaue LED´s ein ... und nicht die für 1,80 Dm, sondern die für 13,00 DM von Conrad ... die sind mega hell.

von Peter - am 04.06.2001 18:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.