Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerhard, Kuitim aus Prizren, Harti, Zottel, rm 14, Sascha, Marty, Mikki, sebastian

Problem mit den Türen bein Eclipse

Startbeitrag von sebastian am 09.06.2001 15:38

Hallo Leute

Ich hab ein Problem mit meinen Türen beim Eclipse D22A.
Wenn ich die Türen auf oder zu machen gibt es ganz fürchterlich knarrende Geraüsche. Es kommt wie ich meine von dem Riegel der verhintert das die Tür zu weit auf geht. Hab schon alles probiert z.B. Oel, Fett,ec.

Hat manchmal jemand nen Tipp wie ich diese nervigen Geräusche beseitigen kann???


Sebastian

Antworten:

Hier ist die einzige Tipp den ich haben. Du schweißen hinten und vorn zwei Griffe an Eclipse und dann packen die beiden und schmeißen auf Halde den ganzen Karren ...

War Spaß jetzt

Ciao

von Kuitim aus Prizren - am 09.06.2001 15:53
der einzig ware und ernstgemeinde tipp ist
geh ma zu deinem mitsu händler und hol dir neue wind fänge für die türen das sind die dinger die verhindern das die tür zu wiet aufgeht, das knarren kommt daher das die dinger mit plaste beschichtet sind die sich nach und nach auflöst und dann rieb matell auf metall und das ergibt die geräuche die du normalerweisse nicht anders weg bekommst bzw.nicht lange anhaltend

tschau

ps. kosten bestimmt nicht die wellt

von rm 14 - am 09.06.2001 16:28
Hi
Die Kunststoffbänder nicht shmieren...wenn schon geschehen alles was an Schmiermittel drauf ist entfernen und nur mit Teflonspray oder Fett behandeln
mfg
Gerhard

von Gerhard - am 10.06.2001 13:30
Gerhard schrieb:
>
> Hi
> Die Kunststoffbänder nicht shmieren...wenn schon geschehen
> alles was an Schmiermittel drauf ist entfernen und nur mit
> Teflonspray oder Fett behandeln
> mfg
> Gerhard


kritisier nicht wegen der rechtschreibung immer andere, denn dann solltest du schon fehlerfrei sein - !!!!!

shmieren steht zumindest nicht so im duden, den du mir empfohlen hast!!!!

von Zottel - am 11.06.2001 09:33
Das ist jetzt aber Haarspalterei!

MfG...
Mikki

von Mikki - am 11.06.2001 15:42
Herr schmeiß Hirn vom Himmel und den studierten Schätzer raus *hoff*

von Gerhard - am 11.06.2001 15:52
reiche noch ein W nach :-))

von Gerhard - am 11.06.2001 17:56

Silikonspray

schwachmatt bitte erst denken dann schreiben - warum soll er das fett entfernen und dann wieder fetten?
wieder mal ein bespiel dafür, dass du nur mit deinem nichtwissen angibst.

als gute alternative gilt auch silikonspray - hat auch schmierende wirkung -
gerhard wird natürlich auch mal wieder dagegen sein, denn es wäre typisch für ihn.

von Zottel - am 12.06.2001 06:10

Re: Silikonspray

...Schamhaarspalterei...

Marty

von Marty - am 12.06.2001 11:28

Re: Silikonspray

Was bitt schön ist denn schwachmatt??

von Kuitim aus Prizren - am 12.06.2001 19:50

Re: Silikonspray

Vielleicht Schachmatt

von Sascha - am 12.06.2001 21:36

Re: Silikonspray

Ich kenn bloß: schwarz/matt

Tschüß Harti
P.S.
Koitus aus Prien, oder wie auch immer, deine Tarnung ist schlecht, ich weiß wer du bist

von Harti - am 12.06.2001 22:02

Re: Silikonspray

Ach Du mein Um-die-Ecke-Neurieder .... musst ja nicht jeden verraten ... :-) ...

Man sieht sich ...

Kuitim aus Prizren

von Kuitim aus Prizren - am 13.06.2001 17:06

Re: Silikonspray

Ich verrat ja gar nichts. Aber ich möchte doch drauf hinweisen dürfen, daß ich Großstädter bin und nicht Neurieder Landei. Ich bin in Fürstenried, kann zwar fast rüberspucken, aber egal.
Mach's gut.
Harti
P.S.
mail ist angekommen, oder?

von Harti - am 13.06.2001 20:00

Re: Silikonspray

8:10 und Zottel hat die Augen immer noch zu?

von Gerhard - am 13.06.2001 22:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.