Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
sebastian, The Dark, Sascha, Kuitim aus Prizren

was wichtiges zum Thema Leistunngsverlust

Startbeitrag von sebastian am 13.06.2001 15:11

Bei Mitsubishi`s aller Art kann es durchaus mal vorkommen das sich im Luftmengenmesser ein falsches Singnal festgesetzt hat. (Das entsteht durch Induktionsspannung im inneren des Luftmengenmesser) Dadurch kann es zu kurzem aber häften Leistungsverlust kommen. Ich hab den Mengenmeser in meinem Eclipse D22A kurzgeschlossen. Dann war alles wieder i.o.

Sebastian

Antworten:

Wie denn kurzgeschlossen ? Kann der jetzt überhaupt noch messen oder hast du ihn nur kurzfristig kurzgeschlossen. Sonst könnte es sein das dein Steuergerät denkt der wäre kaputt und läuft im Notprogramm, aber dann müsste eigentlich auch die Checkengine leuchten? Beschreibe das doch mal genauer.



Gruß Sascha

von Sascha - am 13.06.2001 18:20
Hey Sebastian ...

... zieh mal den Schlauch vom Luftfilterkasten ab ... der der eigentlich nur planlos rumhäng ... klingt dann mega genial ...

Ciao Peter

von Kuitim aus Prizren - am 13.06.2001 18:59
Was fährst Du für einen Eclipse? Ich meine, wie alt ist er?
Die erste Generation hatte ab Werk einen Fehler im Luftmengenmesser, und zwar wurden Sender und Empfänger vertauscht. Dieser Fehler ist auch verantwortlich dafür, daß der Motor schon mal unkontrolliert beim Ranfahren an eine Ampel oder Kreuzung ausgeht. Sender und Empfänger kann man mit ein bißchen Geschick und Gefühl richtig herum montieren.

Thorsten

von The Dark - am 13.06.2001 19:37

re: Schlauch Luftfilterkasten

Den hab ich von unten durchlöschert.
Bringt den selben Effekt.

Sebastian

von sebastian - am 14.06.2001 16:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.