Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mike B., Zottel, Tim, PS, mike

Tönungsfolie C50 ??

Startbeitrag von mike am 14.06.2001 09:49

Frage:

Hat schon mal jemand die hinteren Seitenscheiben
und die Heckscheibe selbst mit Tönungsfolien beklebt?
Ist es besser, die Arbeit vom Fachmann machen zu lassen?
Hat vielleicht jemand die Folie MIDNIGHT RELEX von FOLIATEC?
Ist die Sicht bei dieser Folie (von innen nach außen) noch gut genug (auch Nachts)?
Sind 3m (laut Packung) Folienlänge überhaupt ausreichend für den C50?

Antworten:

Hallo !
Ich habe bei meinem C50 die Scheiben selber getänt, zwar nicht mit der Folie von Foliatec, aber die, welche ich drauf habe ist etwa gleich dunkel. Bei Nacht siehst du eigentlich nur etwas wenn die Umgebung gut genug Beleuchtet ist (Rückfahrlampe reicht gerade aus um rückwärts zu fahren , wenns nicht regnet sonst sehe ich nichts).
- Die 3m Folie reicht wahrscheinlich nicht, weil die Seitenscheiben beim C50 sehr lang sind. Mein Bogen hatte 1mal ca. 1x1.5 m und 1mal ca. 2.5x70 m. Hätte genügend gereicht wenn ich nicht die erste Seitenscheibe versaut hätte. Wenn du es noch nie gemacht hast musst du die Folie teilen. Bei mir sind pro Seitenscheibe 2 Teile und auf der Heckscheibe 4 Teile.
Falls du noch Fragen hast kannst du mir auch ein E-Mail schicken.

von PS - am 14.06.2001 10:17
Naja:ich habe zwar nen Lancer c50 und hatte auch die Hinteren Scheiben selber getönt ich bin ziehmlich pfiffig aber trotzdem sah es Scheisse aus(fast wie in eienm Aquarium. Nun bib vor zwei Jahren zum Autoglaser gefahren und der hat mir alles ringsum mit Chromolux ausser Frontscheibe getönt sieht einfach perfekt aus. Achso von der Foliatec-Folie rate ich dir ab viel zu teuer dafür das sie nach anderthalb Jahren verblichen ist. Muss jeder selbst wissen ob ihm das Geld dafür Wert ist. Ich habe über 600,-DM bezahlt Freundschaftspreis :-)

von Tim - am 14.06.2001 20:04
Servus Mike,
ich verlege professionell Tönungsfolien, und als erstes möchte ich dir abraten FOLIA TEC zu verwenden !!!!! Wo kommst du her ?? Kann dir wohl einen Händler in deiner nähe nennen der bessere Folien hat - Bruxsafol Folien.

Wenn du es noch nie gemacht hast , sieht es danach ziemlich bescheiden aus. kann dir aber in einer mail beschreiben wie es am besten geht, vor allem so das man die schnitte möglichst nicht sieht- daran erkennt man ob es einer kann oder nicht. prinzipiell müsstest du die scheiben auch gar nicht in streifen machen sondern es ginge in einem stück , mit einer heissluftpistole. wenn du es noch nicht gemacht hast , schick mir einfach ne mail , und ich sage dir wie es geht.

Bye
Mike B.

von Mike B. - am 16.06.2001 12:17
hi,

ich hatte auch eine extrem dunkle folie in meinem colt. war echt nicht schlecht - auch nachts kam ich gut damit zurecht. solage es im innenraum dunler war als draußen, null problemo - stand aber einer mit licht hinter mir bzw. mein licht wurde ungünstig refektiert - war ein zurücksetzen mit dem innenspiegel nicht möglich!!!!

wenn du es selber machen möchtest - dann kauf dir viel material, denn der erste versuch geht in die hose. seitenscheiben habe ich einmal geteilt - rückscheibe in vier teilen geklebt.

achte drauf, dass dein auto 1000(!)%ig sauber ist, denn jedes haar siehst du nachher.

es gibt aber auch folienanbieter, die die folie maßgeschneidert und vorgeformt anbieten - kostet dafür aber auch das doppelte. wie gut die sich jedoch verarbeiten läßt keine ahnung - aber dafür in einem stück!


Zottel

von Zottel - am 18.06.2001 07:39
Stimmt, die vorgeformten "3D" Folien gibt es für fast jeden Typ- aber ich bzweifle ob es die auch schon für den Colt gibt. Folia-Tec bietet das an allerdings für Preise zwischen 200- 300 DM !!!! Und für einen Anfänger ist eins der größten Probleme die Sauberkeit beim verlegen. Solltest du eine Folie aus dem dem Einbaukit versauen, musst du gleich nochmal einen komplette Packung kaufen, oder eben nur mit 2 getönten Scheiben rumfahren. Wenn du einen billigen Verleger findest ( Ich verlange für jeden Colt 3-Türer 330 DM ) , würde ich das da machen lassen und auch eine blasen und faltenfrei garantie geben lassen !!!!

cu
Mike B.

von Mike B. - am 18.06.2001 19:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.