Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Alex, Harti, Heiko

C50: Kurbelwellenriemenscheibe lösen

Startbeitrag von Heiko am 15.06.2001 20:58

Ahoi,
Ich möchte demnächst meinen Zahnriemen wechseln. Hat das von euch schonmal jemand gemacht, und wenn ja, reicht es, um die Zentralmutter zu lösen die Kurbelwelle mit Gang und Handbremse zu blockieren, oder kann ich mir da das Getriebe kaputtmachen? Wie machts die Werkstatt?

Gruß
Heiko

Antworten:

Hallo !
Mit Gang und Handbremse würde ich das nicht machen, weil die Gefahr zu groß ist, daß irgendwas den Löffel abgibt. Normalerweise sollte das mit einem Stirnlochschlüssel gemacht werden. Sowas kannst du dir aber auch leicht selber zusammenschweißen. Beim Zusammenbau bekommt die Schraube 180 Nm-190Nm.
Tschüß Harti
P.S.
Ich hoffe du hast damit Erfahrung, weil du mit dem Zahnriemen (wenn er eben nicht 100%ig richtig montiert ist) ziemlich leicht deinen Motor zerstören kannst.

von Harti - am 16.06.2001 06:16
Hi ..... also ich hab meinen Riemen auch schon selber gewechselt ..... also ich kam mit handbremse und Gang und zusätzlich Fußbremse net weit :( .... habs einfach net aufbekommen :( ... ging dann schließlich doch mit bißchen teamwork ;) ... viel spaß beim wechslen und vergiß den kleinen riemen net :)

MFG ALEX

von Alex - am 16.06.2001 17:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.