Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Coltmaniac, Mark, Zottel, Rafael G., Matthi, Mikki, Chaos C60, Sachse

Garatieprobleme

Startbeitrag von Sachse am 22.06.2001 15:46

Hallo liebe Mistubishi-Freunde,

ich habe vor 2 Wochen einen 1 Jahr alten Carisma gekauft und habe nun Probleme mit dem Getriebe. Beim schalten und beim Wechsel von Gas und kein Gas habe ich häßliche Poltergeräusche zu verzeichnen. Mein Händler hat das Gertiebe schon offen gehabt und nichts gefunden. Im Gegenteil, die Schaltung ist jetzt sehr hackelig geworden und das poltern ist auch noch da.
Nun meine Frage: Wie sehen die Chancen aus über die Garantie ein neues Getriebe zu erhalten? Wie steht es damit aus ein anderes Fahrzeug zu bekommen? Hat jemand schon erfahrungen mit solchen Garantiefällen gesammelt, der mir jetzt hierüber Informationen geben kann?

Besten Dank im voraus!!!

Antworten:

Ich bin zwar kein Experte, aber wenn das Auto erst ein Jahr alt ist, müßte ja eigentlich noch die 3-Jahres-Garantie drauf sein. Und die müßte eigentlich auch das Getriebe umfassen. Eigentlich ist der Händler gezwungen, das Getriebe wieder vollständig hinzubiegen oder sogar zu wechseln. Aber wie gesagt, ich bin mir nicht 100%ig sicher.

MfG...
Mikki

von Mikki - am 22.06.2001 16:26
Wenn das Auto wirklich nur ein Jahr alt war fällt das noch unter die 3-Jahres-Garnatie und du hast ein Anspruch auf ein Austauschgetriebe!

Mfg
Chaos

von Chaos C60 - am 22.06.2001 18:38
Ja, wenn dein händler nich will suche dir halt nen anderen, oder gehe dem damit ständig auf den sack, irgendwann macht der das dann, wir haben auch so kunden, die richtig nervig sind bis sie das bekomen, was sie wollen, obwohl eigentlich alles i.o. is!
Ausm anden Fahrzeug würde ich mal schön kein getriebe nehmen, da auf dein auto noch garantie is!

MfG Matthi

von Matthi - am 22.06.2001 20:06
hi. bester rat, einen neuen Händler suchen, den damit solange "bearbeiten" bis er selber daraf kommt das es besser wäre es gleich zu tauschen.
Oder mal direkt bei mitsubishi deutschland nachfragen, mit denen habe ich schon gute erfahrungen gesammelt!

Viel erfolg!

P.S. Wenn ich richtig informiert bin kommt das getriebe für Carisma von Renault -> alles klar?! :)
Ciao

Rafael-o

von Rafael G. - am 22.06.2001 22:52

Re: Garantieprobleme

Die Entscheidung was gemacht wird (Tausch oder Reparatur) trifft immer noch der Händler.
Falls noch nicht bekannt, so steht es in der Händlernorm.
maniac

von Coltmaniac - am 23.06.2001 05:23

Re: Garantieprobleme

Hallo Sachse,

ich hatte an meinem Carisma EXE Baujahr 1/99 auch Getriebeprobleme. Beim Schalten vom ersten in den zweiten Gang knarrte es unerträglich! Das Problem ist bei Mitsu auch bekannt. Mein Händler war machtlos. Erst dachte dieser es wäre die Kupplung, neue Syncronringe... Hat alles nichts gebracht.
Ich habe daraufhin einen Drohbrief an Mitsu Deutschland geschrieben das ich den Wagen wandeln würde, wenn nicht das Getriebe getauscht würde. Innerhalb von drei Tagen hatte mein Händler die Freigabe von Mitsu Deutschland für ein neues Getriebe.

Das neue funzt sogar sehr gut...

Gruss
Mark

von Mark - am 23.06.2001 07:26
du hast das recht auf reparatur - schlägt auch der dritte versuch fehl und aber auch erst dann kannst du auf ein neues getriebe pochen . aber wie gesagt, drei versuche hat der händler


Zottel

von Zottel - am 25.06.2001 12:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.