Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zottel, Mitsubishiclub Wels, Harti, DynamicVR4

Neuer Mitsubishi bei Test durchgefallen

Startbeitrag von Mitsubishiclub Wels am 23.06.2001 15:38

Hallo Leute,

handelt sich zwar nicht um einen Colt oder sonstigen PKW von Mitsubishi, trotzdem vielleicht interessant. Habe nachstehenden Artikel im Internet gefunden. :-)
>Consumer Report, einflussreiche US-Verbraucherzeitschrift, warnt vor dem Kauf des Geländewagens Mitsubishi Montero. Denn dieser sei, so die Zeitschrift im 'Elchtest' durchgefallen. In 8 von 9 getesteten Kurven kippte der Wagen einfach um. Mitsubishi jedoch weisst die Vorwürfe von sich: Fährt man unter normalen Bedingungen auf der Straße sei der Wagen sicher. Man vermute, dass der 'Elchtest' einfach fehlerhaft durchgeführt wurde.<

Jetzt hat auch Japan seine A-Klasse :confused: (ein bisserl Bosheit muß sein), aber vielleicht gibts ja einen Tieferlegungssatz und Spurverbreiterung :D:D, so was verbessert ja die Straßenlage.

Markus

Antworten:

MARKUS,
ich kann jeden Wagen kippen lassen, wenn ich das will. Consumer Report hat keinen guten Ruf in den USA. Wenn Du willt dann schau Dir mal den CNN Report an (mit Videos) : [cnnfn.cnn.com]

Mach Dir selber ein Bild.

Thomas

von DynamicVR4 - am 24.06.2001 12:39
Hi Thomas :-)

mir ist auch bekannt daß die Info nicht aus seriöser Quelle stammt, habe mir aber gedacht, daß man es trotzdem erwähnen sollte ;-), immerhin steckt überall ein kleiner Funken Wahrheit drin. Auch finde ich es gar keine Schande, wenn ein japanischer Hersteller Mercedes im Fahrverhalten kopiert :D :D

Im Ernst: Solche Situationen wie bei diesem Test werden in der Praxis kaum vorkommen und mache ich den Wagen natürlich keinesfalls schlecht. Trotzdem können die Mitsufahrer in Zukunft ruhig sagen "ich geh mal einen Kippen" :cheers:

Markus :D:D:D:D
PS: Mein nächstes Auto wird klarerweise wieder ein Mitsubishi

von Mitsubishiclub Wels - am 24.06.2001 14:57
diese art von test wird kaum ein geändewagen standhalten!!!

und dieser elchtest ist provokativer als der originale -

und vor vier wochen lag ein Mercedes - benz 30 Tonner auf der A3 am hildener Kreuz auf dem Dach!

elefantentest nicht bestanden!

was soll ich mir denn nun noch kaufen? ein smart wurde ja auch schon auf dem hintern gesetzt!


Zottel

von Zottel - am 25.06.2001 12:27
Hallo !
Das wundert mich nun nicht so, daß der umkippt. Mal abgesehen von den Geländewägen, wo alles am Fahrwerk elektronisch geregelt wird, kippen die alle höchst leicht um, wenn man sie aufschaukelt. Als damals das Geschrei mit dem Elchtest aufkam, hab ich mal'n lustigen Bericht im Fernsehen angeschaut, wo sie alle möglichen Autos (auch welche die schon länger auf dem Markt waren) getestet haben, um zu zeigen, daß das Problem nicht so neu ist und da waren dann auch z.B. ein Range Rover und Nissan Patrol dabei. Die haben sich auch ganz genüßlich abgelegt. Aber auch Pandas und Kleinbusse kippen ganz gerne mal. Na ja, da hilft eben nur Tieferlegen, dann kippt da nichts mehr.
Tschüß Harti

von Harti - am 25.06.2001 12:54

Kipper

Auch der beste und heiliggesprochene GOLF wurde schon gekippt - ups - es ist ein deutscher - schnell vertuschen!!!!

von Zottel - am 26.06.2001 06:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.