Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Harti, Tim

Er ölt a bissel

Startbeitrag von Tim am 28.06.2001 22:24

Mein Lancer c50 140000 km ölt unterhalb von Ölmesstab war aber nicht zuviel drin was hatte am Messtab rauskommen können sondern ist ein bissel nass wo die Ölwanne befestigt ist,aber eben nur an dieser einen Ecke. Wenn das Auto zwei Tage steht ist nicht mal ein Fleckel drunter. Also eigentlichalles in Ordnung, muss ich mir Sorgen machen oder hat jemand an seinem C50 auch mal sowas gehabt was dann schlimmer wurde. Hoffe es lässt sich später mal mit ner neuen Dichtung hinbiegen das es nicht mehr so schmuddelig aussieht. Was könnte noch so kommen bei der Laufleistung. Danke für alle Tips ansonsten bis zum Treffen. Ciaoooooooooooooo ich hoffe doch das sich das Wetter noch bessert.............

Antworten:

Hallo !
Mach's doch mal richtig sauber und schau dann auf der Fahrt hier und da, wo das Öl herkommt. Generell würde es mich nicht wundern, wenn die Ölwannendichtung undicht wäre. Sowas kommt häufiger mal vor.
Tschüß Harti

von Harti - am 29.06.2001 01:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.