Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Harti, Sascha, hb

1300er CAO Ventilklingeln

Startbeitrag von hb am 05.07.2001 14:21

hi
wenn ich bei meinem 1.3l gli cao gas gebe, "klingeln" (ein bekannter sagte zumindest, dass das so heisst) meine ventile.

man sagte mir auch, dass dies ein einstellungsproblem ist und zu beheben sei.

hat das schon jemand gemacht? was ist verstellt? zündung? luftmenge?

grüssles

heiko

Antworten:

Tag!
Wenn es wirklich deine Ventile sind, klappern die. Das müßte man aber auch im Standgas gut hören können. das Ventilspiel einzustellen ist eigentlich kein großer Aufwand, sollte man aber schon mal gemacht haben, weil das mit Fühllehren gemacht wird und man wissen sollte, wie es sich anfühlt, wenn die Lehre da richtig durchgeht. (Die Einstellwerte stehen evtl. auf einem Aufkleber an der Motorhaube) Ansonsten ist das Spiel schnell zu klein oder zu groß. Sollte es daran nicht liegen, wäre es günstig, wenn du den Fehler noch mal genauer beschreiben könntest. Es ist von Haus aus schwierig mit Ferndignosen, was Geräusche betrifft.
Tschüß Harti

von Harti - am 05.07.2001 14:30
Hi, hab deine mail bekommen. Versuch's mal mit normalen Kerzen, vielleicht liegt es ja an den Brisk. Ich bin auch gerade am zweifeln, ob die wirklich was taugen. Ich werde demnächst nochmal NGK antesten zum Vergleich. Von den restlichen Einstellungen würde ich aber die Finger lassen. Ohne entsprechende Meßinstrumente kann man da zuviel versemmeln. Ansonsten sieht's mit Tips meiner Seits gerade eher schlecht aus, weil ich dir ohne es gehört zu haben, schlecht sagenb kann, woran das Klappern liegen könnte.
Tschüß Harti

von Harti - am 10.07.2001 17:00
Hi Harti als Mitsufahrer muß man doch wissen das die Werte für die Ventile im Handbuch stehen :-). Und wegen den Brisk Kerzen alle die ich kenne die die längere Zeit drin hatten (allerdings ander Automarken) sagten die wären scheiße und haben die wieder rausgeschmissen, weis ja nicht wie die zufrieden sind die sie hier in den Mitsu´s verbaut haben, ich nehme die jedenfalls nicht, bisher lagen meine Erfahrungen auf Dauer mit den NGK Kerzen immer noch am besten .


Gruß Sascha

von Sascha - am 10.07.2001 19:09
Tjoooo, ich weiß, daß die Einstellwete auch im Handbuch stehen, aber ich hätte sie auch noch in der Motorhaube und im Werkstatthandbuch (oh how happy I am to own one!) Korrekt einstellen mußt du die halt noch können.
Mit meinen Brisk-Kerzen war ich am Anfang super zufrieden, aber langsam kommen Zweifel auf. Ich hab es vorher noch nie geschafft soviel Sprit wegzujubeln wie momentan, wobei die Möhre auch noch nie so schnell war wie zur Zeit. Ich werde wie gesagt demnächst mal normale NGK-Kerzen antesten, kosten ja nix, und dann weiß ich ja, ob die Brisk was bringen, oder nicht. Ich bin auch gerade am verhandeln, wegen längerem Aufenthalt auf dem Leistungsprüfstand von einem Bekannten. Ich würde gerne mal den Unterschied von meinen beiden Steuergeräten, wenn es denn einen gibt, feststellen und auch den zwischen Brisk und NGK. Na ja, mal gucken ob das was wird. Bei vernünftigen Ergebnissen werde ich Bericht erstatten.
Tschüß Hartee

von Harti - am 13.07.2001 02:34
Ja, mach mal wenn du die Möglichkeit dazu hast, aber die Anfangssymtome mit höherem Verbrauch sind schon mal die gleichen wie bei meinen Bekannten, also aufpassen den Verlauf beobachten.


Gruß Sascha

von Sascha - am 13.07.2001 18:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.