Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sascha, Marcus, Nico, Rudi, Robert

Nachtrag zu Mini-Disc

Startbeitrag von Marcus am 06.07.2001 16:34

Hi,

kurzer nachtrag zu mini-disc! hier im forum hats ja viele zweifler! laut einer aktuellen markt analyse wir ein weiterer zuwachs im bereich mini-disc erwartet da sich in der zwischenzeit immer mehr geräte am markt befinden die auch erschwinglich sind! dazu kommt die unkompliziert handhabung und die durchaus umfangreichen einsazt möglichkeiten bei relativ hoher daten sicherheit und der geringen grösse der md! mp3 wird aller voraussicht nach in nächster zeit nicht die md ablösen im bereich der tragbaren audio geräte und schon gar nicht im bereich der hifi-anlagen, da die handhabung bisher noch sehr problematisch ist (konvertierung der musik von wave in mp3) auch wird in technischer hinsicht im bereich der mini-disc in nächster zeit noch einiges zu erwarten sein! erste vorboten sind die md walkmans von sony mit usb anschluss! avoraussichtlich werden in nächsterzeit auch minidsic recorder rauskommen die die möglichkeit bieten sollen mp3s aufzunehmen, was ja im ansatz mit dem usb recorder schon geschehen ist! (ich denk die vergleichen das da mit den cd-playern den tragbaren die auch mp3s lesen können! is ja nich unint. wenn man auf seinem rechner n paar mp3s hat und dann noch cds und aus beiden formaten kann man sich dann ne md zusammenstellen und das in kurzer zeit)
so das wars von mir zum thema md! ich glaub auch nich das die demnächst in der versenkung verschwindet! hab nen bekannten bei der lerche gefragt und der meinte das immer häufiger fragen gestellt werden im bezug auf minidisc.

ciao marcus (the imp)

Antworten:

he hallo, will sich etwa keiner der mini-disc zweifler hier dazu äusern?

von Marcus - am 07.07.2001 15:34
Hab ich mir überlegt, aber ich wusste halt nicht das es so viel neues Material gibt, naja mal sehen wie sich die MD dann durch den Markt kämpft wobei ich das auch nicht in naher Zukunft gesehen hätte sondern eher in 1-2 Jahren aber ich denke bis dahin kann sich sowieso noch einiges tun.
Bei uns ist es jedenfalls so das kaum einer MD haben will vielleicht ändert sich das ja auch wieder wenn die Möglichkeit besteht mehr damit anzufangen. Naja man wird sehen was passiert.


Gruß Sascha

von Sascha - am 07.07.2001 16:15
Hi!
Hab´ im Auto und auch daheim einen Mini-Disc-Player!
Benutze aber beides fast überhaupt nicht mehr.
Denn die Mini-Disc kommt klangmäßig mit einer CD überhaupt nicht mit.
Ich glaubte das am Anfang auch nicht, aber jetzt hab´ ich einen CD-Wechsler im Auto und der holt mehr hörbaren und zugleich spürbaren Bass heraus.
Und wenn die Mini-Disc einmal verschmutzt ist, kann man sie nur sehr schwer reinigen.
bei der CD ist das um einiges einfacher, da ja die Oberfläche frei liegt.
Es gibt auch schon CD-Brenner die CD-TEXT unterstützen, daher hat die Mini-Disc mit ihrer Titeleingabe auch keinen Vorteil mehr.
Und von MP3 halte ich sowieso nicht viel. Für daheim sind sie nicht schlecht, aber hört man die Lieder mit Kopfhörern, oder im Auto mit hoher Lautstärke, dann merkt man die Qualitätseinbußen. Irgendwo müssen ja die Daten eingespart werden.
Wenn ich mir eine CD selber zusammenstelle, dann nur mit WAVE-Dateien.
MD hat nur bei der Größe Vorteile, sonst weiß ich aus Erfahrung keine mehr.
Bye, Rudi

von Rudi - am 08.07.2001 09:27
Hi, ich hab mir mal die neuen produkte angeschaut, da mich der md mit usb anschluss interessiert hat. Irgendwie bin ich aber dann schon ein wenig enttäuscht worden. Die Verbindung zum PC kann ich zwar herstellen, aber wenn ich dann ein Lied auf MD überspielen möchte, erfolgt das auch nur über single-speed, das heißt so lange wie das musikstück dauert, so lange braucht es um auf die md zu kommen. Bei einer 74 min md ist das noch ok, aber bei 4xLongplay ... wohl nimmer so toll, oder? Sind immerhin 320 min (80er md). Ich hoffe, dass die nächste Version von diesem MD-Walkman besser ausfällt.

mfg
Robert

von Robert - am 08.07.2001 09:51
Jedenfalls einer der ein richtiges Gehöhr hat, wobei MP3 klanglich immer im Nachteil ist egal ob im Auto oder Daheim, ist halt immer nur die Frage ob man dementsprechend ausgestattet ist und ein gutes Gehöhr hat. Für Standartanlagen bei guter Komprimierung sollte es aber ausreichen. Wobei ich sagen muß das es auch für tragbare Kleingeräte interessant ist da man dann wesentlich mehr Musik speichern kann und man es da eh nicht höhrt je nach Komprimierung. Und Roberts MP3 Player hat mir eigentlich auch gefallen da seine Anlage auch nicht auf hochwertigen Klang ausgelegt ist sondern mehr um viel Musik zu höhren und dabei seinen Spaß zu haben, also muß eher jeder selber wissen auf was und wieviel er Wert legt. Jedenfalls habe ich jetzt wieder mal einiges dazu gelesen was die Techniken mitsich bringen, da ich mich für beide eigentlich nicht interessiere, weil sie für mich nicht in Frage kommen liegt aber wohl am Beruf und der Ausstattung die ich habe, trotzdem wünsche ich allen viel Spaß beim Musikhöhren egal wie und mit was, soll ja jeder sein Spaß haben so wie er es braucht.


Gruß Sascha



P.S.: Wollte eigentlich noch bisschen Werbung für unsere HP machen da ist aber im Moment irgendwie Baustelle, vielleicht schaut´s dann irgendwann mal rein. www.car-audio-exclusiv.de

von Sascha - am 08.07.2001 16:13
Roberts MP3 Player? Meintest wohl meinen ;-) Ist aber nicht so schlimm...

Gruß Nico

von Nico - am 09.07.2001 14:15
Tschuldigung, kann mir doch keine Namen merken und jetzt vertausche ich sie auch noch, wie peinlich. Hat mir aber trotzdem gefallen dein Player, wenn auch bisschen groß aber kannst ja mal bescheidsagen was aus dem kleineren Modell geworden ist wenn´s fertig ist, vorallem Bilder sind immer gut.


Gruß Sascha

von Sascha - am 09.07.2001 18:30
Ja, mache ich. Habe auch schon ein paar Ideen, muß halt noch sehen welche der Möglichkeiten letztendlich die beste Lösung ist. Sobald das dann irgendwann mal fertig ist, mache ich natürlich auch Bilder.
Gruß Nico

von Nico - am 09.07.2001 22:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.