Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Freehawk, Sascha, Mike B., Markus, Norman (NCG), Harti, Uli

Bremsbeläge

Startbeitrag von Freehawk am 15.07.2001 22:18

Habe in lezter Zeit leichte laufgeräusche am linken Vorderrad. Kann es sein, daß die Bremsbeläge schon nach 44 tsd km runter sind, oder kommt das wo anders her?

Antworten:

Kann schon sein wenn du einen schnellen Fahrstil hast hab meine schonmal nach 30000km runtergefahren wobei auch viel Autobahn dabei war, mein Händler meinte aber das die normal 70000 km halten sollten, wobei die bei mir noch nie solange gehalten haben.


Gruß Sascha

von Sascha - am 15.07.2001 22:27
Hm, glaubst du, daß es umsonst die große Aktion gibt, daß die Beläge nur noch 99.- kosten? Das würden die glaube ich nicht machen, wenn die wirklich 70' km halten würden.
Tschüß Harti

von Harti - am 15.07.2001 22:45
meine halten im schnitt 25 tst km. hab zwei neue sätze gebraucht in bisher 50 tsd km !

von Norman (NCG) - am 15.07.2001 23:20
Hi...
also wenn Du die Geräusche nur beim Bremsen hast...die Belege haben ne akustische Verschleißanzeige.... dann sind sie es zu 99%. Das Geräusch tritt am Anfang erst ab und an auf um dann öfter zu kommen..aber nur beim Bremsen..Du mußt schon heftig lange es haben wenn Du es auch ohne Bremsen hörst!! Ist Dein Geräusch aber nicht abhänig vom Bremsen und war es auch nie, dann würde ich schon mal genauer nachschauen... es könnte eben sogut sein das es etwas anderes iss...zB. schleifendes Abdeckblech..... Plasticinnenverkleidung... oder ähnliches....

MFG.............ULI

von Uli - am 16.07.2001 03:58
Das is es ja, die Geräusche sind beim Bremsen 100%tig weg, nur wenn der wagen 30 minuten oder länger stand, dann sind die geräusche wenn ich NICHT bremse da, und beim bremsen weg

von Freehawk - am 16.07.2001 10:47
Ok, Leutz! Noch ein Paar abschließende Worte :-)

Nach einem Besch bei meinen Mitsubishi Händler stand die Diagnose fest: abgefahrene Bremsbeläge.

Kosten 206.32 inkl. Einbau.

Beläge: 93,86
Lohn: 84.00 ( 45 minuten)
+16% Mwst.

von Freehawk - am 16.07.2001 12:46
Stimmt ja auch wieder aber denke schon das man damit jedenfalls bisschen mehr fahren kann als 30000 km. Wobei ich schon mal härteren Beläge probiert habe, das ist aber auch nix die halten zwar lange aber machen gut Geräusche und die Scheibe leidet auch darunter die war nämlich dann blau und hatte lauter Rillen und sogar kleine Haarrisse auf der Oberfläche und haben auch noch schlechter gebremst.


Gruß Sascha

von Sascha - am 16.07.2001 17:43
Das kann sehr gut sein !!! Meine waren ( bei leicht forcierter Fahrweise ) bereits nach 23.000 km hinüber , allerdings sind das auch ziemilch billige lappen ...

Bye Mike!

von Mike B. - am 16.07.2001 20:09
Bei mir war mal im Bremssattel ne Feder Gebrochen und dadurch schlug der Belag ständig auf die Bremsscheibe. Gibt ein besch... klappern. War aber noch an meinem alten Auto. (VW - Schrott) Fahre jetzt Colt, is eh viel geiler.

von Markus - am 19.07.2001 10:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.