Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Uli, Frank

Material für Tachofolien?

Startbeitrag von Frank am 17.07.2001 14:59

Hallo Leute,

hat eine/einer von euch schon Erfahrungen gemacht auf was für eine Art von Folie oder Papier man selbstgemachte Tachofolien am besten druckt? :confused:

Danke schon mal! :D

CU
Frank

Antworten:

Hi Frank........

also Papier wie offt gesagt wird iss Müll.........ich hab nee echt gute gefunden..iss zwar normal für was anderes, aber sie lässt sich beitseitigbedrucken (was gut für zweifarbige ausführung ist Tag.... WEIß/ Nachts ... BLAU oder ROT..oder GELB..egal wie..!!)
Die bekommst Du beim PRO MARKT.......

Zweckform....Fantastic Plastic....( kosten 20DM 5 BLATT)

Sie ist Weiß....und relativ dick....sie ist unempfindlich gegen Sonne...Feuchtigkeit (luft) und stabil...ist bohrbar..( bis 3 mm)..und du kannst die größeren löcher ausstanzen...ohne das sie ausfranst...
Hab schon einige herrgestellt mit dieser Folie........und sie halten.auch wenns im Auto 60grad heiß wird!!!!!

also..bis dann

MFG...................ULI

von Uli - am 17.07.2001 21:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.