Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Maddiehn, Tim, Harti, Torsten, Steffen, Zottel, Uli

Schluss mit lustig!

Startbeitrag von Maddiehn am 23.07.2001 05:43

Hey Leute!

Hab mich etz entschieden mir gegen Ende des Jahres nen Turbosatz von nem Kumpel zuzulegen. Bringt lässige 240 Pferde.
Der Satz selber kostet mich 2000 Steine.

Was sagt ihr dazu? Lohnt sich des?

Weiss jemand welche Teile ich sonst noch verstärken bzw. einbauen sollte? Und wieviel kostet mich des ungefähr?

Gruss

Antworten:

kommt drauf an was die Steine kosten!!!!!


Zottel

von Zottel - am 23.07.2001 07:45
Hi.......
lohnen tut sich das bestimmt....ich meine da kostet die jedes mehr PS höchstens 30 DM.......wenn man dann nicht die weiteren Kosten nimmt!!!!
Turbo einfach drauf iss ja wohl nicht...... normal wird dabei auch gleich die Verdichtung runtergesetzt (was vielleicht bei einem Klopfsensor wegfällt)und die Bremsen nicht zu vergessen......Du mußt ja auch wieder runterkommen von deiner Geschwindigkeit!!! Außerdem glaube ich das Du dann noch das Steuergerät umbauen...bzw. ein anderes brauchts. Und das alles zusammen wird Dir bestimmt nochmal das Doppelte kosten!! Geschweige denn die Abnahme dann beim TÜV!!!

Aber 2000DM für den kompletten Turbosatz......ist gut!!

MFG.........Uli

von Uli - am 23.07.2001 09:45
für welches Auto?

von Steffen - am 23.07.2001 10:03
Hi Steffen!

CAO-GTI Bj. 92.

von Maddiehn - am 23.07.2001 11:10

Hi,

hast du nähere Informationen über den Bausatz, Firma oder so?

Torsten

von Torsten - am 23.07.2001 15:20
Hast du mal die Nockenwellen gefragt was die zu dem Turbosatz sagen.
Vielleicht kommt ihr ja beim ersten Gasgeben das Kotzen und die Heben ab Richtung Himmel. Also ob das der Motor mitmacht. aber trotzdem der Versuch ist es wert............(ich würde es machen)

Na dann maximale Erfolge!!!!

von Tim - am 23.07.2001 18:16
Tag!
Mein heißer Tip für Fehlerquellen, wären als erstes die Antriebswellen (evtl. sind die vom Lancer Diesel etwas stärker und passen vielleicht auch noch), als zweites die Kupplung und dann die Pleuellager. Ansonsten viel Spaß!
Tschüß Harti
P.S.
Bau dir auf jedenfall 'nen thermostatgesteuerten Ölkühler ein!

von Harti - am 24.07.2001 00:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.