Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kai, Steffen, Sascha, Sealer, Tim, Mikki, Freehawk

wie breite reifen auf cjo

Startbeitrag von Kai am 10.08.2001 14:41

wollte mal wissen wie breite reifen ich montieren kann auf nem cjo ohne etwas zu verändern ? ausserdem bedeutet eigentlich "bördeln" die kante im radkasten umzubiegen? wenn ja wie breite reifen kann man montieren wenn man gebördelt hat?
gruss kai

Antworten:

normal gehen 195er locker drauf (ohne tieferlegung)
205er gehen drauf wenn du gebördelt hast (auch ohne tieferlegung)

von Steffen - am 10.08.2001 15:51
was heisst den ohne tieferlegung? wenn ich tieferlege dann gehen die nicht oder dann noch breitere? und wie breit dann?
versteh ich denn "bördel" das richtig?
kai

von Kai - am 10.08.2001 16:00
hm ganz einfach man kann die Kante umlegen oder Bördeln oder umlegen und dann weiter ausbördeln normal gehen 195 iger drauf wenn du ihn tieferlegst musst du etwas Bördeln geht mit Gummihammer und Fön. Rein Praktisch könntest du auch 225 draufbekommen umlegen Bördeln und zinnen bis zum erkotzen.....und das auf 16 Zoll..........das zeiht dann schon richtig fett aus......

von Tim - am 10.08.2001 16:37
Also ich lass mir nächste Woche Alus draufmachen, und zwar 205/40 ZR 17 und er wird noch 30mm tiefer gelegt.

von Sealer - am 10.08.2001 17:29
205/40 ZR 17 und dann noch 30 tiefer, da wirste aber bestimmt noch beim fahren deinen Spaß bekommen. n bischen extrem, meinst du nicht??

von Freehawk - am 11.08.2001 09:58
Auf jeden Fall mird hinten gezogen werden müssen!!

MfG...
Mikki

von Mikki - am 11.08.2001 15:23
also jetzt noch mal klar ich kann nur mit bördeln wenn ich ein wenig tiefer gehe 205 draufziehen.
richtig?
kai

von Kai - am 11.08.2001 15:25
Also bei mir ist er 30mm tiefer mit 195/50/15 ohne Bördeln und ohne schleifen, selbst wenn hinten 4 Leute ( :-) zum Glück hats keiner gesehen) drin sitzen schleift nix.


Gruß Sascha

von Sascha - am 11.08.2001 16:10
Ich muss hinten nur bördeln, nix ziehen. Aber vielleicht mach ich mir jetzt auch 215/40 ZR 16 drauf, weil ich die OZ F1 Plus haben will und 1. sind die in 17" sehr teuer und 2. glaub ich gehn die gar nicht drauf, hab die bis jetzt nur in 8x17 gesehen und beim Colt gehen so viel ich weiß 7,5x17

von Sealer - am 11.08.2001 16:18
@Sascha
das kann doch net sein!! Bei meinem CJO sind 195er Reifen drauf ohne tieferlegung und wenn beim mir 2 Leute hinten sitzen, schleift er in den kurven schon.
Da kann was net stimmen.....

von Steffen - am 11.08.2001 18:12
du bist ja einer..... klar muss man bei 205er ziehen wenn er tiefergelegt ist!!
Und die 215 sind net so toll, da wirst du mind. 30% langsamer und statt 210 auuf der Autobahn sind nur noch 180 oder 190 drin.
Überleg es dir noch mal.....

von Steffen - am 11.08.2001 18:15
ja das würde gehen brauchst jetzt nur noch nen Kolanten Reifenfritze der die Felgen und Reifen besorgt aufzieht und die Kanten bördelt bei uns gibt es so einen und bei euch doch sicherlich auch................

von Tim - am 11.08.2001 20:37
Tja, vielleicht hast du eine andere Einpresstiefe bei mir haut das hin, hab bisher noch nie Probleme gehabt, hab schon wegen der Eintäge vor einiger Zeit akribisch meine Radläufe abgesucht, da ich schon dachte ich wäre taub oder die Musik zu laut (die ich auch bei extremen Fahreten leise hatte), habe aber nix sehen können. Und wo ich bei meinem alten CJ0 vorn 50mm tiefer war hatte ich nur ein schleifen wenn ich bei uns in so eine krasse Kurve gefahren bin wo sich die Fahrbahn auch bischen neigt (wobei ich in der Kurve auch mit dem Motorrad mit der Verkleidung geschliffen habe, also schon heftig).


Gruß Sascha

von Sascha - am 12.08.2001 01:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.