Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rudi, Tom(blackcolt), Sascha, Harti, Mad Max

klappernder Beif.Sitz

Startbeitrag von Tom(blackcolt) am 14.08.2001 13:07

Hi Leute,

ich komme einfach nicht dahinter, was der Grund für das klappern des Beifahrersitzes ist!! :-(

Wenn jemand draufsitzt ist es weg aber wenn ich alleine fahre und ne bodenwelle oder schlagloch kommt: H Ö L L E, ich komm mir vor wie in nem Opel :p !!!

Ich hab n CJO übrigens! Kann mir jemand helfen?????

MfG

Tom(blackcolt)

Antworten:

Tag !
Hat das gute Stück nicht auch so Gleitstücke, die in der Schiene laufen und die man evtl. mal auf Verdacht erneuern könnte ? Ansonsten schau mal die Befestigung von der Sitzlehne an, ob die arg locker ist.
Tschüß Harti

von Harti - am 14.08.2001 14:40
Hi biste dir sicher das es der Sitz ist, bei mir klappert die Verkleidung am hinteren Ende der Tür und wenn jemand mitfährt und seinen Arm drauflegt isses weg, aber das klappert nicht mehr lange. Ansonsten könntest ja auch mal die Plastikdeckel an der Seite vom Sitz kontrolieren.


Gruß Sascha

von Sascha - am 14.08.2001 17:41
Das Problem hab´ ich bei meinem CA0 auch. Ist wirklich der Sitz!
Das kommt vom vielen Vorklappen.
Ein Tip: Wenn du alleine fährst, dann fahr´ den "Bei-Sitz" ein wenig nach vorne, und schon ist es weg.
Bye, Rudi

von Rudi - am 15.08.2001 07:51
Hi Rudi,

das meinte son mitsu-mechaniker auch, das bringt aber nix.
nicht die lehne klappert, sondern irgenwas unterm sitz, ich glaub der sitzt nicht mehr richtig in den Schienen, hat spiel und klappert deswegen!!

Man kann auch nix festziehen da unten, ist einfach ausgenudelt......

:mad: SH....!!!!! :mad:

von Tom(blackcolt) - am 15.08.2001 10:11
Hi!
Bei mir hat auch der ganze Sitz ein Spiel, und wennst mit der Hand auf die Lehne klopfst, dann hast das Geräusch.
Also, wenn ich den Sitz vorschiebe, ist´s weg!
Ich hab´s auch noch nicht von einem Fachmann ansehen lassen, weil das wird sicher nicht billig. Hab´ mich damit schon abgefunden. Es scheppern ja noch genug andere Dinge bei mir im Auto. ;-(
Bye, Rudi

von Rudi - am 15.08.2001 16:17
Guck doch mal unter den Sitz da geht doch so ein Draht zur anderen Seite die den Verriegelungsmechanismus zum vor und zurück schieben betätigt vielleicht ist da ja was locker.


Gruß Sascha

von Sascha - am 15.08.2001 20:48
...und wenn du da gerade unterm Sitz rumkriechst, kannst du gleich mal die leeren Bierdosen entsorgen. Soll ja schon geholfen haben.
Tschüüüüüüß

von Harti - am 16.08.2001 00:45
Nein, nein!
Die Bierdosen sind im Kofferraum in der Mini-Bar! *g*
Ich hab´ so das Gefühl, dass der Sitz locker in der Schiene sitzt.
Ich werd´s beim nächsten Service, trotz anfallender Kosten, anschauen lassen.
Bye, Rudi

von Rudi - am 16.08.2001 09:52
Harti was denkst du von den Leuten :-), würde dann vernünftigerweise schon Coladosen tippen.


Gruß Sascha

von Sascha - am 16.08.2001 19:09
Ach was soll der Geiz, raus mit dem ollen Sitz und ne Sportschale rein. Sieht auch glei viel besser aus. ;-)

von Mad Max - am 16.08.2001 23:13
Also bei mir würden NIEMALS Dosen unterm Sitz rumfliegen weil ja auch u.a. striktes Essvervot im Auto herrscht !!!!!!!!

;-) Tom(blackcolt)

PS: Harti, hast du nich n Lancer-Kombi?? --dann kannste den ganze Pröttel ja nach hinten schmeissen.....:joke:

von Tom(blackcolt) - am 17.08.2001 07:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.