Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Felix K., Mad Max, Andi, Harti

Endlich ist es soweit!

Startbeitrag von Felix K. am 15.08.2001 11:35

Hi Leute,
Es ist nun soweit! Habe nun endlich meine Felgen bestellen können!

Habe nun aber noch eine Bitte an euch"!
Denn ich habe meine Felgen nicht bei einem echten Tuner bestellt, deswegen würde es mir sehr helfen, wenn alle 1,3er Colt Fahrer, die 7/15/195 Felgen drauf haben mir Ihre TÜV Eintragung zuschicken könnten! Denn das würde mir sehr helfen und der TÜV Typi kann nicht sagen das werde ich Dir nicht eintragen (oder so etwas ähnliches)!

>>Infos für 1,3er Colt fahrerFür alle die Das Problem nicht kennen! Also 7/15/195 Felgen auf den 1,6er Colt >zu bekommen ist es gar kein Problem! Anders ist das aber beim 1,3er denn die >beiden Modelle weichen von ein ander ab! Der Unterschied liegt 1. am >Querlenker und 2. an der Bremsanlage.
>Was nun das echte Problem ist, die Felgen Hersteller haben anscheinend kein >Interesse daran die Felgen für den 1,3er Freizugeben! Es ist aber gar kein >Problem 15" Felgen oder sogar größer zu fahren. Was aber bei den 15" Felgen >(meistens) am Colt gemacht werden muss ist, dass die Kante Gebördelt werden >muss!

Also wie schon gesagt, wenn Ihr mir eure TÜV Eintragung schicken könntet, dann währe ich super Froh darüber!!

Fax. 05121/157851
oder per Mail an FelixKS@gmx.de

CU Felix

Antworten:

hi ich fahre auch nen cjo 1,3 hab mir auch 15 zoll felgen gekauft. bin zum tüv gefahren und hab ihm ne abe für den 1.6 vor die nase gehalten und ne stunde später hatte ich die betriebserlaubnis.

von Andi - am 15.08.2001 12:34
Na dass klappt leider nur einmal! Aber ist ne echt super Idee!

CU Felix
P.S. Danke für den Tip

von Felix K. - am 15.08.2001 12:59
Hi Felix !
Kleine Vorwarnung, weil du mit sowas ganz schnell den Prüfer verärgern kannst. Eintagungen bei anderen Fahrzeugen sind nicht verbindlich für Eintragungen an anderen Autos, außer eben bei Gutachten. Soll heißen, nur weil irgendwer mal die Felgen auf einem anderen Colt eingetragen hat, kannst du dich nicht darauf berufen, daß der Prüfer dir die auch eintragen muß. Das Späßle liegt im Ermessen des Prüfers und der bürgt für die Eintragung mit dem Stempel unter dem ganzen Gezeter in dem seine Nummer steht. Hilfreich ist eine Eintragung bei einem anderen Auto aber sicherlich. Viel Glück bei der Abnahme.
Tschüß Harti

von Harti - am 16.08.2001 01:20
Das es im ermessen des Prüfers leigt ist mir schon klar! Aber dann habe ich wehnigstens schon mal etwas wass ich dem Prüfer zeigen kann wenn oder falls der sagt 15" geht überhauptnicht aucf den Wagen!

CU Felix

von Felix K. - am 16.08.2001 12:08
Also ich weiss net wo bei sowas im generellen die Schwierigkeit liegen soll. Ich hatte auch zuerst Alus drauf, die hatten nur ne ABE für Nissan und Volvo. Passten hervorragend an meinen C50 und es gab keine Probleme. Nur das mir die auch keiner eintragen wollte und die Firma gesagt hat, nein, für den Colt erlauben wir die net. War ja net so schlimm, der Händler hat mir dann andere drauf getan, die sehen sehr gerigfügig anders aus und mit denen gabs dann null Probleme.
Mir isses echt unverständlich was das mit den 15" soll, wenn die nirgends anecken oder so.

von Mad Max - am 16.08.2001 23:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.