Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
popperHarley, Didi, Sascha, Mad Max, Markus, Chaos C60, Uli, Matthi, Flowtech, Marty, ... und 5 weitere

Benzinverbrauch

Startbeitrag von Didi am 15.08.2001 18:06

Hallo Leute!

Da hier schon ein paarmal vom Benzinverbrauch die Rede war, muß ich doch mal loswerden, daß mich der Colt in der Hinsicht mehr begeistert als alles andere.
Ich fahre seit einem halben Jahr einen CJ0 1,6l Baujahr 97, den ich bei 70t km gekauft habe. Anfangs bin ich so mit 6,5 litern gefahren, was ich echt o.k. fand. Aber jetzt im Sommer, nach der Inspektion (eigentlich nur Ölwechsel) komme ich aus dem Staunen nicht mehr heraus: Neulich bin ich eine längere Strecke Landstraße und Autobahn, die so dicht war, daß man eh kaum 100 Fahren konnte, gefahren. Die Tanknadel wollte gar nicht runtergehen und ich bin dabei letztlich auf einen Verbrauch von 5,2 litern gekommen.O.k. dachte ich - vielleicht habe ich komisch getankt oder was auch immer, jetzt wollen wir mal etwas flotter fahren und ich bin dann so 10% Stadt und 90% Autobahn mit 120-140 Sachen gefahren. Ich hab gedacht, jetzt komm ich wieder über 6 liter aber denkste: 5,7 liter auf 100 km.
Also ich gebe zu, daß man bei meiner Fahrweise vielleicht aus dem Gähnen nicht mehr rauskommt. Aber andererseits bin ich von dem flotten und doch unheimlich ruhigen Motor voll begeistert und frag ich mich: Wieso braucht man überhaupt so tolle Diesel, die bei jedem Lastwechsel eine verdammte Rußwolke in den Himmel blasen? Und von Null auf Hundert in 10,5 Sekunden (wie mein Colti) werdens die auch nicht so ohne weiteres schaffen.

Alles klar soweit

Didi

Antworten:

war bei mir auch sooooooooo, cia Mitsubishi baut Autos die sich den Spritpreisen anpassen einfach genial oder???????????

von Tim - am 15.08.2001 19:02
Hi Didi!
schön dass du so sparsam unterwegs bist.......aber zieh nicht so über die diesel her. zur info mein CAOW 2,0L Diesel (68 PS; km 194 000; dafür Fahrspass gegen 0) braucht im schnitt grade mal 4,8 liter. is zwar nur ein liter weniger als bei dir dir aber der dieselpreis is ja doch wesentlich geringer. rauchen tut der kein bischen, läuft zwar nur ca. 170 sachen und beschleunigt wie ein laster, ist aber auch kaum totzukriegen (ein kumpel von mir fährt jeden tag ein paar hunder km , hat jetzt bald 430 000km oben, zwar schon die 3. lichtmaschine - je ca. 1400 DM inkl. einbau - ansonsten ok), hat eine schier unglaublich (enttäuschende) Leistungsentfaltung, wirklich in keinem gang biss; ich hab ihn gebraucht gekriegt - weiss nicht ob er früher besser gelaufen ist, ...........auf jeden fall hab ich ihn nicht zum rasen gekauft, meinen CRX hab ich nach kurzer zeit im winter in ein feld gesetzt, im CAOW hab ich mich zumindest immer sicher und wohl gefühlt und was die strassenlage angeht is er ja auch traumhaft.......nur auf kopfsteinpflaster hab ich das gefühl er fällt mir irgendwann auseinander.............sorry, bin schon wieder zu weit vom thema abgekommen

ich würd jetzt nur noch gerne wissen ob es in deutschland überhaupt auch diesel-colts bzw. lancers gibt( die sind ja schon bei uns in Österreich selten - was die ersatzteilsuche nicht unwesentlich erschwert *schnief* ) hier im forum hab ich ja noch keine gefunden

mfg
Alex C.

von Alexander C. - am 15.08.2001 19:08
also mein CJO 1,6 brauch schon ein wenig mehr, nicht unter 8 liter.... allerdings liegt das wohl doch ein wenig an der fahrweise, wie lange halten eigentlich deine bremsbeläge ? wahrscheinlich auch bedeutend länger als 40 tkm , oder ??

ein fehler war nur bei dir, bei deiner fahrweise wird sich dein colt wohl kaum in 10,5 sekunden auf 100 bewegen :-))) aber stimmt schon mit dem sprit, ein opel corsa 1,4 mit 90 PS 98 baujahr braucht bei gleicher fahrweise fast nen liter mehr und hat dabei weniger hubraum, das sagt doch alles oder ?

bye, mike

von Mike B. - am 15.08.2001 19:37
Ich brauche auch min. 7,5 L, wobei ich sehr viel Kurzstrecke fahre und auch net langsam :-). Aber anders habe ich´s auch noch nicht probiert, macht halt zu viel Spaß mit dem Colt schnell zu fahren auch wenn er vielleicht noch ein bissel mehr Leistung vertragen könnte.


Gruß Sascha

von Sascha - am 15.08.2001 20:32
Meine 1300 ccm und 75 PS schlucken durchschnittlich 7,7 Liter auf 100 km.
Allerdings schwankt der Verbrauch stark und liegt zwischen 6,9 und ca. 9 Litern!

von popperHarley - am 15.08.2001 20:52
Ich hab zwar nur nen alten 91er Galant mit 290.000 km, aber sogar den bring ich mit Automatik und flotter Fahrweise kaum über 9 Liter. Also ich muß sagen - ich bin begeistert :D Dafür braucht mein nächster Mitsu rund 16 Liter Super und das deprimiert (aber dafür hat die Kiste auch etwas über 260 PS).

Markus
www.mitsubishiclub.at.lv

von Mitsubishiclub Oberösterreich - am 15.08.2001 23:39
"auch wenn er vielleicht noch ein bissel mehr Leistung vertragen könnte."


ouje.... das sagt gerade der mit dem 103PSler....

Was soll ich da mit meinem 75gler sagen ? *schnief*

Marty

von Marty - am 16.08.2001 07:03
Hallo Mike,

über Bremsbeläge beim Colt kann ich nix sagen, da hab ich erst 10 tkm selber gefahren. Aber bei meinen bisherigen Autos war das jedenfalls nie das Thema. Bremsen muß ich in der Regel kurz vor der Garage, naja übertrieben gesprochen.

Gruß

Didi

von Didi - am 16.08.2001 07:04
Könnte es vieleicht doch sein daß der 1,3 er mehr Sprit als der 1,6 er verbraucht ?

Ich brauche mit meinem 1,3 er auf der Autobahn 6,7, in der Stadt 7,7-8 , und auf der Landstraße Landtraße 6,1 Liter .

Verbrauchsangaben von 5,2-6 Liter für einen Motor mit 90-103 PS scheinen mir daher doch etwas zu hoch gegriffen .


Mfg Arno F

von Arno - am 16.08.2001 09:32
wieso hoch gegriffen, ich fahre meinen CA0 GTi mit 140PS auch im schnitt mit 7,5 litern und da bin ich garnichtmal so langsam unterwegs!

MfG Matthi

von Matthi - am 16.08.2001 09:38
Ich glaube auch, dass der 1,3 Liter-Colt 'nen alten Motor mit viel Verbrauch hat. Der 1600 ccm Colt Motor ist schon besser. Nicht nur dass er zieht wie Harry, der ist auch nicht so durstig.

von popperHarley - am 16.08.2001 10:15
Ich glaube auch, dass der 1,3 Liter-Colt 'nen alten Motor mit viel Verbrauch hat. Der 1600 ccm Colt Motor ist schon besser. Nicht nur dass er zieht wie Harry, der ist auch nicht so durstig.

Tja, man kann nicht alles haben.

von popperHarley - am 16.08.2001 10:16
Hallo ihr alle,

ich fahre einen galant kombi V6 mit 163 PS und Automatik!
Ich muss sagen das ich mit dem Spritverbrauch vom Galant voll zufrieden bin!
wenn ich ganz normal fahre, das heisst auf der Autobahn 140 und auf der Landstrasse 100 dann komme ich auf 9,0 Liter auf 100 kilometer!
das finde ich voll super!
Zwar wenn ich ihn dann mal trete dann bin ich bei 12-14 litern!

Gruß Markus!:-)

von Markus - am 16.08.2001 10:52
Nach ner Inspektion mit nem Ölwechsel ist das völlig normal. Liegt daran das er durch den Ölwechsel "leichter" läuft. Mein Rekord mit meinem Lancer C60 BJ93 liegt leider nur bei 7,5 l liegt vielleicht daran das ich ihn zu sehr Trette na was solls.

Aber Gratulation zu diesem ergebnis!

MfG

Chaos

von Chaos C60 - am 16.08.2001 16:03
mein 91 lancer mit 1,5 l hubraum u. 90 ps braucht regelmässig unter 7l bei ökonomischer fahrweise (stadt u. überland) bring ich ihn ohne probleme auf unter 6 l sprit :)

von Flowtech - am 16.08.2001 17:08
Hehe, einen 1,3er hatte ich mal als meiner in Inspektion war, da kannst ja schneller Bergauf laufen :-), ne mal im ernst normal reicht das auch mit 90 oder jetzt 103 aber mehr würde mir schon besser gefallen, zumindest so ab und zu mal.


Gruß Sascha

von Sascha - am 16.08.2001 18:56
Hi Leute....
ich kann mich Matthi nur anschließen.........fahre auch ein GTI und bin normal mit 7 bis 7,5 liter dabei. Nur wenn man dann nartürlich die Sau raus läßt...sind 12 liter normal...wo soll dann auch sonst die Leistung herkommen!!!!

MFG........Uli

von Uli - am 16.08.2001 20:01
Hm, also ich hab nen 91er C50 1,5 Liter und mein niedrigster Verbrauch war so bei 6,5L (Landstraßenfahrt) Ansonsten immer so 7,5-7,8 Liter Sprit, je nachdem wo ich so rumgurke. Auf jeden Fall unter 8 Litern. Die überschreite ich nur bei Autobahnfahrten. Ich glaub ich habs da noch nie hinbekommen unter 8 Liter Verbrauch zu kommen, warum auch immer.

von Mad Max - am 16.08.2001 22:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.