Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Alexander, Marco Satta, The King, Dennis, Eclipse, Flowtech, MJørgens

Eclipse D20 Hilfe

Startbeitrag von Alexander am 18.08.2001 11:22

hallo habe einen Eclipse D20 Bj 91 Us Model und am Laufenden Bande Ist meine Klima Breit !
Es Reist immer der Keilriemen an dem Ding
Wehr hatt ähnliche Erfahrungen Gemacht und ist das Normal das Die BUDE 11.5 Liter Schluckt ?????
achja und noch was bei Wem sind Die lifte für die Heck Klappe Auch Breit ???


Gruß Trotzdem Kill all Opels

Antworten:

verbrauch: unter 8 bei niedertouriger fahrweise; knapp 10 bei (sehr) schneller autobahnfahrt...

von Flowtech - am 18.08.2001 15:32
Noch keine Probleme mit der Klima gehabt.
Dein Verbrauch scheint mir zu hoch. Ich brauch im Durchschnitt 8,3l. Minimal Wert 7,7l und über 9 l hab ich ihn noch nie gekriegt (liegt wohl daran das die Autobahnen immer zu voll sind).

Die Lifte für die Heckklappe waren platt als ich den Wagen übernommen habe. Ersatz kosten beide zusammen ca 350,- DM. (ohne Einbau). Scheinen wohl aber ein Schwachpunkt zu sein, mein Händler hat sich gar nicht gewundert das die durch waren (nach 5 Jahren).

Einbau ist aber ziemlich beschiessen, weil die Du fast die gesamte Kofferraumverkleidung abmontieren mußt. Ausserdem brauchst Du jemand der kräfig gebaut ist und die ganze Zeit die Heckklappe auf hält (Spoiler und Heckscheibe wiegen ganz schön)

Ansonsten noch viel Spaß mit dem Wagen!

MJ

von MJørgens - am 19.08.2001 09:47
Die Haubenlifter können eigentlich nicht kaputt gehen. meiner verbraucht selbst
bei sehr sportlicher fahrweise, breiter Reifen und eingeschalteter Klimaanlage nur etwas über zehn Liter.
Andere Frage: Weer hatt noch Teile für den D20 zu verkaufen

von Eclipse - am 19.08.2001 09:51
Naja mann kann ja ein Besen oder sowas unterstellen.
und jetzt mache ich mir echt sorgen um denn Sprit Verbrauch :-(
muß doch glatt noch mal Zur Werkstatt zum Überprüfen
ach ja ich fahre das Ding Bestimmt schon 8 Monate nur mit Bleifrei Benzin
und das ohne Probleme da frage ich mich doch echt wozu dann noch Super ??
aber an sonsten bin ich echt zu frieden mit dem ding macht noch 210

von Alexander - am 19.08.2001 10:11
Versuchs doch mal mit mit Super plus, die höherre oktanzahl senkt den sprittverbrauch, so das sich die mehrkosten ausgleichen und du schonst deinen motor.

von Dennis - am 19.08.2001 11:00

Eclipse D22A

Hallo auch.
Fahre wie oben gesagt einen Eclipse D22A. Zum Spritverbrauch -
Habe am Anfang auch ein bißchen über 11 Liter gebraucht.

Reineige als 1.mal deinen Luftfilter.

Gut, als 2. schraubst die Luftschlauch von der Drosselklappe ab und reinigst diese mal einem Fusselfreien Tuch und einem starken Alkohol.
Nicht vergessen den Schlauch wieder anzuschrauben! ;-)

Ok, als 3. brauchst du andere Zündkerzen. Mach aber erst mal das andere.
Schreib mir mal ne E-Mail! Die krieg ich dann nämlich gleich aus Handy!
Bin nicht so oft im Forum.

Ok, bis denn.


P.S.: weist du wo ich ein Werkstatthandbuch herbekomme?

von Marco Satta - am 19.08.2001 12:31

Re: Eclipse D22A

Tach zusammen,

das Problem mit den Liftern ist ein altes Problem beim Eclipse... hab da nen Link von nem anderen Forum, da ist auch ne Teilenummer mit drin... vielleicht nützt's ja was...
[forum.webmart.de]

Verbrauchstechnisch gibts aber anscheinend wirklich ziemliche Unterschiede, weil meiner (D20, viel Stadtverkehr) deutlich über 10 Liter braucht...
Bester Verbrauch bisher 9,2 Liter auf Langstrecke... (ok, war auch etwas Autobahn dabei... :D )
Naja, vielleicht liegt's auch an meinen Reifen und an der Fahrweise.... :D

Bis denn,

the King

von The King - am 19.08.2001 15:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.