Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dennis, Mad Max, Tim, Tom(blackcolt)

Grrrrrrrrrr !!!!!

Startbeitrag von Dennis am 20.08.2001 21:14

Hi Leute!!

:hot: Jetzt muß ich doch erstmal meinen Ärger loswerden!!! Da will ich heute gemütlich ins Kino fahren, weil heute Kinotag ist (nur 6DM pro Film) und bin auf der Suche nach nem Parkplatz...was schwierig war, denn aufgrund des Eintrittspreises war es rappelvoll!! Nach ca. 20 Minuten Sucherei hab ich dann beschlossen, mich einfach auf so ne Art "Gehweg" zu stellen....so konnten noch alle Feuerwehrautos an mir vorbeifahren, und Fußgänger hätten DA sowieso nie hergehen können, da von dem Bürgersteig nur noch eine kleine Ruine übrig ist!! Geschweige denn Kinderwagen oder so...

Und was muß ich sehen, als ich zu meinem Auto komme?? Ein dickes, fettes 50DM-Knöllchen!!! "Parken auf dem Gehweg mit Behinderung" !! Na suuuper, was die Stadt nich alles als Gehweg bezeichnet....so ist aus dem 6 DM-Kinobesuch "mal eben" ein 56DM-Besuch geworden!! :hot:

Aber ein bißchen spaß muß sein: Ich hab der Stadt 50,02 DM überwiesen...und da sie dass nicht einfach verbuchen dürfen, hab ich wenigstens noch einen dieser Stadtfuzzis zum Arbeiten gebracht!! Mal gucken, wann sie mich anrufen, um mich drauf hinzuweisen, dass ich irgendwie 2 Pfennig zu viel überwiesen hab.... :D

DAS wollte ich nur mal loswerden, bevor ich platze!!

Also, bis denn dann

Dennis

Antworten:

1. Bleiben Sie ruhig.
2. Habt ihr im Umkreis des Kinos keine Parkmöglichkeiten?? Ich mein bei uns isses mit Platz auch bescheiden, aber man findet scho was, wenn man auch ma ein paar Meter laufen riskiert.

von Mad Max - am 20.08.2001 22:18
Moin,

in welcher Stadt war das denn? Ich weiß, daß die Kölner u.a. Könige der Parkabzocker sind. Ich stand da mal auf nem Gehweg, wo zur Hausmauer noch ca. 2m und zur Straße 1,50 m Platz waren. Da da ne Bushalte war standen da auch noch Leute und Kinderwagen rum als ich wiederkam (morgens, ihr wisst schon....:D:D:D) --Aber:Behinderung von Passanten UND KINDERWAGEN = DM 50,-- !!!

Die ham echt den A...offen, hauptsache die LKW, die in der 2. Reihe IMMER und ÜBERALL parken, oder auch die Hausmütterchen mit ihren SLK´s kommen immer ungestraft davon :angry:!!!

Naja, was soll´s, Autofahren ist halt teuer....

Tom(blackcolt)

von Tom(blackcolt) - am 21.08.2001 05:56

Re:apropos Grrrrrrrrrr !!!!!

Naja lieber sowas!!!!!!!!!als früh zu seinem Auto zu kommen uns zu sehen wie nachts so ein Assi das frisch gefüllerte Teil gerammt hat.und dann trotzdem abzuhauen obwohl die Alarmanlage losging und ich sofort meinen Schädel aus dem Fenster gehangen habe konnte ich halt nur noch ein ein Weisses Auto am Horizont verschwinden sehen.......das ASSI..........aber Glück im unglück das ich es nur zum Füllern geschafft habe und noch nicht dr teure Lack drauff war.aber es ist bewiesen frischer Lack zieht an.................

von Tim - am 21.08.2001 16:23
Hi Leute!!

Ich komme aus Lüdenscheid, liegt ca. 40km südlich von Dortmund. Die Stadt ist echt irgendwie teuer (z.B. kostenpflichtige Parkplätze 5mal so teuer wie in umliegenden Städten), und sie braucht anscheinend echt Geld!! Deshalb kommen ihnen da "gefährliche" Falschparker sehr gelegen!!

Und mit Parken im Umkreis ist das auch so ne Sache....sind alles so kleine Nebenstraßen in der Umgebung, in denen auch Parkverbot herrscht, oder nur für Anwohner, etc...und wenn ich schon vorsätzlich falsch parke, dann latsch ich nich auch noch zusätzlich, oder?? ;)

Und ich BIN RUHIG!!! :D

Bis denn dann

Dennis

von Dennis - am 21.08.2001 21:23
Tja, wie würde mein lieber, ruhiger und äußerst netter Vater dazu sagen:
Warum benutzt Du dann nicht die ÖVM???

Ansonsten sag ich mal: Da scheissts Dich halt an, und wenn schon falsch parken, dann auch inner Nähe, das seh ich dann auch so.

von Mad Max - am 22.08.2001 08:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.