Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Uli, Tim, Steffen, Peter, Mad Max, Tom(blackcolt)

Spurverbreiterung

Startbeitrag von Peter am 29.08.2001 16:34

HI Leute

Hat von euch jemand ne Ahnung wenn ich bei meinen CJO hinter Spurverbreiterungen von 10mm einbaue ob ich da noch die alten Bolzen verwenden kann oder ob ich da neue längere kaufen muß.


MFG Peter

Antworten:

Müsste dabei stehen. 10mm sind zwar net viel, aber ich glaub wenn man sich ne Spurverbreiterung holt, müssten größere Bolzen mit angeboten werden.

von Mad Max - am 29.08.2001 16:36
nicht immer, willst du 10mm auf der einen achse haben oder am einem rad hinten 10mm??

von Steffen - am 29.08.2001 17:19

Re: Spurverbreiterung 10mm keine längeren Bolzen

gruss gruss also ich habe die 10mm Spurplatten pro Achse in komb.mit 7/15 195 und ordentlicher Einpresstiefe und Brauche keine Längeren Bolzen einbauen geht jetzt schon bald zwei Jahre.allerdings muss ich ganz schön Fummeln um die Radschrauben drauffzutüteln.....................ich glaube 7,5 umdrehungen braucht man um ein Rad Stabil zu montieren.....................

von Tim - am 29.08.2001 17:48

Re: Spurverbreiterung 10mm keine längeren Bolzen

Heyho,

ich hab auch die 10 mm drauf, kannste die alten Bolzen ruhig lassen.

Ich hab aber noch die Mitsu-Alus drauf, ich weiß nicht was bei anderen Felgen da passiert...


MfG Tom(blackcolt)

von Tom(blackcolt) - am 30.08.2001 06:18

Re: Spurverbreiterung 10mm keine längeren Bolzen

Hallo Tim...

wie kommst Du auf 7,5 Umdrehungen? Mußt Du mir mal genauer erklären...

Gruß Uli

von Uli - am 30.08.2001 10:28

Re: Spurverbreiterung 10mm keine längeren Bolzen

wie ich schrieb bin ich mir nicht sicher wie viele Umdrehungen man braucht um keine Probleme zu bekommen Bolzenermüdung!!!!!!!!!!!aber ich dachte das es 7,5 wären kann aber auch weinger oder mehr sein jedenfalls bei 0,5 er Platten sprich 10 mm pro Achse ist es gerade noch im grünen Bereich............muisst also keine neuen Stehbolzen einbauen...............

von Tim - am 30.08.2001 16:00

Re: Spurverbreiterung 10mm keine längeren Bolzen

Ich würde immer empfehlen die Bolzenlänge anzupassen! Das Geld sollte jeder überhaben, allein zur Sicherheit!

MFG....Uli

von Uli - am 31.08.2001 05:10

Re: Spurverbreiterung 10mm keine längeren Bolzen

sieht man was bei 5mm auf einer seite?

von Steffen - am 01.09.2001 12:47
HI Steffen

Naja hinter einen Rad will ich die Spurplatten machen.
Ich will auch bloß mal ausprobieren wie das aussieht , wie es sich so fahren lasst und obs schleift drum will ich auch nicht unbediengt neue Bolzen holen und auserdem weiß ich auch nicht wie ich die auswechsel.
Die Platten habe ich von einen Kumpel die sind auch nicht fürn Colt die sind fürn Cilo.

Mfg Peter

von Peter - am 01.09.2001 23:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.