Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
rookie, Tim, Aficio

GTI kauf, was muss ich beachten?

Startbeitrag von rookie am 01.09.2001 17:16

hi alle...
dank aficio hab ich jetzt nen netten GTI gefunden. werde am montag nach sachsen fahren und ihn mir anschauen. *freu* :-)
gibt es irgendwelche dinge wo ich beim GTI besonders drauf achten sollte? was muss ich überhaupt beachten, dass ich nicht über's ohr gehauen werde? ist mein 1. gebrauchtkauf...
thx+cu
:cool:rookie:cool:

Antworten:

holst du ihn beim Händler?????????wenn ja machst du so oder so verlusste und wenn der Preis ok ist hat er bestimmt nen Crash weg und sei angeblich unfallfrei...................war bei mir so, aber es gibt zur Beruhigung auch Top Händler aber die wollen ja schliesslich auch irgendo einen gewinn erzielen...........beachten musst du viel, wenn du nicht einbüsen willst.....z.b kein Rost gute Reifen weil teuer, kein öliger Motor, schau dir die Pedalen an und vergleiche mit ihnen den Km Stand....wenig Km aber abgenutze Pedalen ist nicht gut weil zurückgeschraubt........ebenfalls ruhig mal drunterlegen ob das Getriebe ölt wenn ja nicht gut......Batterie sollte nicht zu alt sein weil teuer.....ruhig das Teil mal hochbocken und schauen ob die Radlager noch fit sind...........wenn er schon mal oben ist, der Auspuff sollte nicht wie ein Pfefferkuchen aussehen, und die Achsmanschetten sollten auch kein Risse haben.........achso Steinschlag im Sichtfeld kann auch teuer sein so das müsste erstmal reichen ich drücke die Daumen.......... wo steht das Teil eigentlich, in Dresden????

von Tim - am 02.09.2001 11:56
hi tim, danke für die tips!
nö, kaufe ihn nicht beim händler, hier die anzeige:
Mitsubishi Colt Gti
90.000 km, EZ: 12/94, TÜV: 06/03, AU: 06/03, schwarz-metallic
Beschreibung:
Top- Zustand, Klima, Alu mit neuer Bereifung, el. Fh, Zv, Servo
VB 9900 DM
das gute stück steht in reichenbach.
meinst du/ihr der preis ist ok? bzw. wie weit sollte ich noch runterhandeln?
hat der Gti bestimmte probleme wo ich drauf achten sollte??
thx+cu
:cool:rookie:cool:

von rookie - am 02.09.2001 12:21
Hi,
Also ich denke mal wenn Du ihm 9000,-DM auf den Tisch legst,dann wird er ihn schon verkaufen....Musst einfach damit argumentieren, dass der Wagen "schon" 90.000km hat & fast 8 Jahre alt ist! Dazu ists n Japaner, daher eh günstiger...
Hab ich bei meinem auch gemacht,hat wunderbar funktioniert! Auf keinen Fall so tun, als ob man den Wagen unbedingt haben will...... ;-)
Grüsse & viel Glück!
Greg

von Aficio - am 02.09.2001 12:59
naja ich würde mal mit 8000,-DM anfangen zu handeln aber 9.900,- naja müsste ich ihn sehen. Jedenfalls 90000km kommt schon hin für das Baujahr allerdings muss bei 90000 km der Steuerriemen gewechselt werden und das ist richtig teuer, vielleicht hast du ja Glück und das wurde gemacht, achso bei dem CAO gti wäre es schon besser wenn er ein Scheckheft hätte alleine schon der Ölwechsel und durchsichten wegen weil ist nicht so einfach bei nem Motor der erst bei 8000 u/min abregelt..............wenn es ein älterer Herr oder ein Frauchen ist kannst du sicher sein das der Wagen gehegt wurde, ist der Verkäufer allerdings unter 30 naja dann hat der Motor schon einiges an drehzahlen erlebt aber ok. Hm schau mal bitte im Brief nach wieviele Vorbesitzer das teil hatte und wie alt die jeweils waren...jedenfalls drücke ich dir daumen das du Glück hast mit dem Guten stück ciaooooooooooooooooooooooo

von Tim - am 02.09.2001 14:15
hoi, du antwortest aber fix :-)
zahnriemen (evtl. steuerriemen?) wurde vor ca. 6 tkm gewechselt, scheckheft hat er, auf den alus sind neue reifen und der fahrer ist 29 jahre alt.
das hört sich doch alles ganz gut an.
mfg
:cool:rookie:cool:

von rookie - am 02.09.2001 16:40
na er ist noch ziehmlich jung ich denke das er den tacho schon mal bis Anschlag hatte aber macht ja nix....schau Einfach das dser Motor und das Getriebe nicht soooooooooooooooooooo ölen...........................

von Tim - am 02.09.2001 20:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.