Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Patrick, Horos

Frontschürzenumbau CJO

Startbeitrag von Horos am 02.09.2001 00:20

Hi Leude.
Hätt da mal ne frage.Wenn ich bei der Serienfronschürze den Zwischensteg herausmache, is das dann noch Zulässig oder nicht? (TÜV)
Gibts irgendwie Vorschriften über die grösse der Lufteinlässe?
Und noch was, wie befestigt man eigentlich die Streckgitter?
Danke schon mal im vorraus.
Mfg Horos

Antworten:

Mein Umbau ist seit gestern fertig, hab den mittleren Lufteinlass und die 2 ausnehmungen für die Nebelscheinwerfer mit Gitter hinterlewgt sieht echt super aus! Außerdem hab ich noch das Mitsu-Zeichen entfernt! Das Gitter biegst du am besten um die Kanten an der Schürze und befestigst dieses dann mit reichlich Glasfaserpaste (Gibts im KFZ-Handel)!
Wegen dem TÜV brauchst dir glaub ich keine sorgen machen!
Gutes gelingen!
Patrick

von Patrick - am 02.09.2001 09:54
Danke schon mal, aber wie ises den wenn ich bei dem Mittleren Lufteinlass den Zwischensteg wegmache. (Querverstrebung)
Is das dann noch Zulässig? Oder gibts Vorschriften über die Grösse?

von Horos - am 02.09.2001 10:32
na glaub i net

von Patrick - am 03.09.2001 23:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.