Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chaos C60, Mad Max, Uli, Philipp (CH), Mitsubishiclub Oberösterreich, Sascha 1, Steffen

hammer hart

Startbeitrag von Steffen am 08.09.2001 19:30

am Freitag hatten wir einen Colt C50 Gti 16V bei uns in der Werkstatt und der Motor hat 320 000km drauf! Ich konnte das nicht so glauben, aber der Besitzer ist 56 Jahre und er meinte zu mir das er immer sehr vorsichtig und noch nie über 5000 Umdrehungen war.

Antworten:

Das ist eigentlich für einen Mitsu-Motor noch eine ganz normale Laufleistung. Habe bei meinem 91er Galant auch bereits über 290.000 km drauf (1. Kopfdichtung und 1. Automatik !!!!). Keinerlei Probleme, kaum Ölverbrauch und keinen Wasserverlust.

Ich kann nur sagen - immer wieder Mitsubishi :D

Markus
www.mitsubishiclub.at.lv

von Mitsubishiclub Oberösterreich - am 09.09.2001 01:10
Mein erstes Auto war auch ein A150 der hatte auch 210.000km zum Schluß drauf bevor ich ihn in den Wald gefahren habe aber der Motor lief immer noch wie ne Nähmaschine, deswegen fahr ich halt immer noch Mitsubishi.


Gruß Sascha

von Sascha 1 - am 09.09.2001 01:38
An Steffen, wirklich tolle Leistung.
Aber wenn der ich sage jetzt mal Alte nie über 5000 U/min fährt und das bei einem GTi, dann hat er ja noch nie die maximale Leistung vom Auto gespürt. Sowas könnte ich nicht.

MFG PS

von Philipp (CH) - am 09.09.2001 06:57
Hallo......

stimmt schon das das direkte Auswirkung auf die KM - Leistung hat. Wenn man bedenkt das der Motor langhubig ausgelegt ist steigt die mechanische Belastung ja oberhalb der 5 bis 6 tausend Umdrehungen sehr an. Ich fahre einen CAO GTi und drehe ihn nur selten über die Nenndrehzahl, bringt ja auch nicht viel.
Aber eines zeigen die 320000Km eindeutig..auch wenn er nicht ausgedreht wird, der Motor ist grundsolide.

MFG................Uli

von Uli - am 09.09.2001 09:23
320.000 km sind für nen Mitsu völlig normal (is halt noch wertarbeit) Bei uns in der Werkstatt haben wir auch jede menge Kunden mit 300.000 km und mehr

Mitsu4Life

MfG
Chaos

von Chaos C60 - am 09.09.2001 11:40
Tja, gegen meinen Motor sag ich ja auch noch nix. Nur die anderen Sachen (Getriebelager, Kupplung, Radlager) und solche Späße, die mich immer mal wieder ereilen, die ärgern mich schon.
Aber ich liebe meinen Kleinen.
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, man muß es lieben!" Walther Röhrl :-)

von Mad Max - am 10.09.2001 09:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.