Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sascha 1, Mad Max, Harti, Horni, Marco 76, max mitsu, Panther, GalantE38, stoxx2002, Schweitzer, Chaos C60

Mitsubishi

Startbeitrag von Schweitzer am 11.09.2001 06:32

Hi Leute,

ich muß hier mal was los werden. Ich bin zwar begeisterter Coltfahrer und hab auch schon einiges an meinem Auto gemacht aber mitlerweile bin ich am überlegen ob ich mir als nachfolger nich nen anderen kaufe.
Den wenn ich ans Stiftlandtreffen denke und dort viel von Tuning und "die Teile kommen" gehört habe, aber bis jetzt sich aber rein garnichts getan hat, kommen mir zweifel. Es ist klar das manche Entwicklungen ein bischen dauern aber Chris hatte uns dort Teile zugesagt wie zB. "Böser Blick" und nichts is passiert.

Genau das habe ich schon öffters bemerkt.




Ciao
Schweitzer

Antworten:

Hi Schweitzer

Da stimm ich Dir zu.

Wie hatte Mac doch gleich gemeint (gut, das war, als er noch bei RalliArt war): Airbagsportlenkräder für alle Typen, spätestens Ende August fertig. Und da sind wir dran, und jenes wollen wir noch machen...
Und was is?
Nix...

Na ja, man sollte sich halt als Fahrer von "Exoten" dran gewöhnen, daß man auf ewig das Nachsehen haben wird, was Tuning und Individualisierung seines Fahrzeugs angeht (ok, trotzdem würd ich mir um keinen Preis der Welt eine deutsche Schrottschüssel a´la VW, Opel, Audi oder so kaufen, aber für Honda z.B. gibts vieeeell mehr am Markt...).

Leider ist es wohl so, daß die großen Autokonzerne nicht so genau wissen, wer sie eigentlich so groß macht oder gemacht hat: WIR!
Vielleicht ist Mac deswegen geflogen, weil er sich getraut hat, daß seinem Arbeitgeber mal zu sagen, wer weiß...

Es frustet schon gewaltig, wenn man wie ich einen Eclipse D30 fährt und fast nix an Tuning in Deutschland kriegt...und USA-Importe sind immer so schweineteuer!

Hätt mir wohl doch nen gebrauchten 3000 GT kaufen sollen, da hätte ich wenigstens nix mehr dran machen müssen, außer Anlage...

Was solls, frusten wir uns weiter...

von Horni - am 11.09.2001 06:48
Jungens:

Wollen wir denn nicht endlich mal nen Sammelbeschwerdebrief abschicken??
Sind doch schließlich genug Leute hier die rumfrusten, oder?
Es muß sich doch mal was erreichen lassen. Und wenn von der anderen Seite nix kommt, müssen wirs halt anpacken. Ihr wißt doch, wenn man will, das was getan wird, muss mans selber tun.

In diesem Sinne...

von Mad Max - am 11.09.2001 11:42
ich unterstütze diesen antrag...

von stoxx2002 - am 11.09.2001 11:56
Ich glaube das wird jeder Mitsufan unterstützen, ist halt nur die Frage was es bringt, aber ein Versuch ist´s wohl wert und ist ja auch kein großer Einsatz.


Gruß Sascha

von Sascha 1 - am 11.09.2001 17:20
Find ich gut, ich bin dabei.....sagt nur wanns los gehn soll....

von GalantE38 - am 11.09.2001 18:29
bin auch dabei!!!

von Chaos C60 - am 11.09.2001 19:01
mein Mitsu händler würde mir ev. bei sowas helfen er findet auch das der Neue Colt 10-20 PS mehr haben könnte oder mehr :D


das problem ist das es in der CH ist!


Gruss Daniel

von Panther - am 12.09.2001 07:51
Is doch egal, Hauptsache hier wird mal gerüttelt und wachgemacht.

von Mad Max - am 12.09.2001 08:14
Mit !!!

von Marco 76 - am 12.09.2001 09:40
Wenn da bei Mitsu nicht bald was geschieht können die zudrehen jeder wechselt
auf eine andere Marke! Siehe oben!!! Wenn im nächsten Jahr keine besserung
zu erkennen ist dann hat Alfa einen neuen Kunden gewonnen.
Gruß Max Mitsu

von max mitsu - am 13.09.2001 17:20

BAAAAAAASCHIIIIIIIEEEEEE !

Hallo Baschi!
Ist glaube es ist mal wieder Zeit für 'ne neue Umfrage, oder meinst du nicht? Da könnten dann die Leute reinschreiben, was sie am liebsten für was für ein Modell haben wollen und was es kosten darf. Vielleicht könnte man da auch schon abschätzen wieviele Leute dann wirklich zur Tat schreiten würden und bei Ralli Art (oder auch einer anderen Firma, wenn's anders nicht geht) einkaufen würden. Dies z.B. über eine Frage, in wieviel Wochen sie sich so einen Kauf vorstellen könnten. Du hast doch auch noch Kontakt zu Ralli Art, oder beschränkte sich das auf Chris? Wenn ich dir mit Ausarbeitung von Fragen oder sonstwas helfen soll, schreib doch mal 'ne mail oder ruf mich an.
Tschüß Harti

von Harti - am 14.09.2001 00:05

Re: BAAAAAAASCHIIIIIIIEEEEEE !

Hi Harti.

Ist an sich ja ne tolle Idee...aber glaubst Du wirklich, daß die bei Mitsubishi oder RalliArt wirklich einen Pfifferling drum geben, was eine "kleine Gruppe Autoverrückter" wie wir uns so vorstellen?
Für die zählt doch nur eins: Umsatz, Marktanteil, Käuferpotential
Und den schöpfen die halt mal nicht mit unserem Klientel, sondern mit denjenigen Normalos ab, die sich nen Carisma oder Galant kaufen, zusätzlich noch die Großfamilien, die sowas wie einen Space Runner brauchen oder aber die Wald- und Wiesenzunft (Förster, Landwirte und so) die sich mal den einen oder anderen Offroader leisten.

Aber der Versuch kann nix schaden, ich bin auf jeden Fall dabei!

Michael

von Horni - am 14.09.2001 06:28

Re: BAAAAAAASCHIIIIIIIEEEEEE !

Ja klar machen wir mal etwas ich könnte mir sicher auch noch paar Fragen ausdenken, vorallem so gestellt das alles im vernünftigen Rahmen bleibt, wo Mitsu eh nich mehr soviel Kohle hat und die sollen ja auch nicht denken das wir nicht mehr alle Tassen im Schrank haben. Sondern schon vernünftige Anforderungen und Ideen, muß ja nicht gleich ein Mivec sein der wahrscheilich auch ne Menge Geld kostet, sondern eventuell irgendwas zwischen 130-160PS im optisch überarbeiteten Colt/Lancer (natürlich mit anständigen Bremsen) wäre ja schon mal nicht schlecht und kostet ja auch nicht gleich soviel mehr.


Gruß Sascha

von Sascha 1 - am 14.09.2001 17:20

Re: BAAAAAAASCHIIIIIIIEEEEEE !

Achso hab da noch was in England gesehen da gibts einen EVO VI Extreme (411Nm,344PS) www.mitsubishi-cars.co.uk ,direkt auf RalliArt Vehicles klicken. Und auf der Japanseite gibts schon gar kein Colt mehr, hab zumindest keinen gefunden.


Gruß Sascha

von Sascha 1 - am 14.09.2001 17:35
@max mitsu: also wenn Du Dir nen Alfa als nächsten holen willst, dann biste selber schuld

@Sascha&Harti: Super Jungens, da haben wir doch schon ma nen guten Anfang

Ansonsten mögen wir ja "nur nen haufen kleiner Verrückter" sein, abe wir sind die die Mitsu fahren, lieben und verschönern, mit anderen Worten ein Teil der Kundschaft und anderswo wird Marktforschung betrieben, wir sagen halt selber was wir haben wollen

von Mad Max - am 14.09.2001 19:47

Re: BAAAAAAASCHIIIIIIIEEEEEE !

Hallo Michael!
Das Ganze ist bei weitem nicht so weit entfernt wie du denkst. Ich nehme in regelmäßigen Abständen an Marktforschungen teil. Für eine Firma wie Mitsubishi sind selbst Interessen für 100 Autos von ganz elementarer Bedeutung. Soll heißen, wenn sich schon offiziell genügend Leute finden (die haben ja wirklich genügend Vetriebswege), kann Mitsubishi auch mit "offiziell" z.B. 50 Nachfragen nach einem EVO Colt mit 280 PS (na gut, das wird nicht passieren, aber mal als Beispiel) damit rechen, egal wieviele in den nächsten Jahren abzusetzen. Und was keiner vergessen darf: Es gibt keine bessere Kundschaft, als die markengbundene! Insofern sind alle Firmen daran interessiert die Leute möglichst früh auf ihr Produkt aufmerksam zumachen (Mercedes hat das gerade hinter sich) und die Leute zu halten. Weil, hast du20 jahre lang Mitsubishi gekauft, ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, daß du auch im 21 Jahr wieder einen kaufst. Insofern sollte die Möglichkeit einer Umfrage nicht unterbewertet werden, weil es eine kostenlose Marktanalyse darstellen würde und auch Mitsubishi daran interessiert ist, daß Durchschnittsalter ihrer Kunden (z.Zt. glaube ich satt über 50) zu senken.
Also, auf geht's!
Tschüß Harti

von Harti - am 15.09.2001 00:52
Aber sehr wahrscheinlich nicht nur die Verrückten die ihr Auto verschönern und tunen wollen sondern auch die die ihr Auto schätzen und mögen (vielleicht auch lieben) und nicht wie der 50 Jährige dem es egal ist was er für´n Auto hat und ihm nur wichtig ist das es günstig ist und ihn von A nach B fährt. So kaufen wir doch wahrscheinlich eher wieder einen Mitsu und selbst wenn nur eine Leistungserhöhung von min. 30PS, bessere Bremsen, etwas Optik und bisschen mehr Zusatzteile die man schon direkt mitbestellen kann oder bei Mitsu bekommt, drin ist. Und was mir noch bisschen am Herzen liegt das die Innenausstattung etwas hochwertiger wird, wie z.B.: das Kunstoff der Amaturen, Teppich und Sitzbezüge und wenn man das ganze vielleicht noch hinbekommt so das das Wägelchen nur ca. 5000-10.000 mehr kostet, wäre das doch in Ordnung, denk ich mal.


Gruß Sascha

von Sascha 1 - am 15.09.2001 18:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.