Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Udo Welker, Tom(blackcolt), Thorsten (NCG), Sascha 1, Chaos C60, Sealer, Panther, J.K.

Räder/Reifen für Colt

Startbeitrag von Udo Welker am 19.09.2001 11:34

Wer weiss die maximale Reifenbreite für nen Colt Sport Edition BJ 1999
(ohne das ich zum TÜV muß )

z.Z. 195mm



Dank

Udo

Antworten:

steht doch in deinem Fahrzeugschein

von Thorsten (NCG) - am 19.09.2001 11:40
also ich hab bei meinem 2001er modell.

195/50 "15 ET38
und hab noch einigen platzt also 215 sollten schon drunter gehen!
das hab ich nach dem winter vor wenn alles klappt


Gruss Daniel

von Panther - am 19.09.2001 11:41
es geht ja nich drum was drunterpasst, sondern ab wann er zum TÜV muss,
und deshalb müssten das wie es Standard beim Colt ist 175er sein

von Thorsten (NCG) - am 19.09.2001 11:43
195/50 shit

vielleicht ne doofe frage wenn ich mehr will 205/215 dann
muß (sollte) ich´s eintragen lassen oder ???



Udo

von Udo Welker - am 19.09.2001 11:56
ohne TÜV kann man 175er oder 185er drauf machen. Die stehen ja im Fahrzeugschein. Drunter geht viel mehr, ich hab auf meinem 2001er Model 7,5x16 mit 215/40. Mußte aber vom TÜV eintragen lassen.

von Sealer - am 19.09.2001 12:09
Hi!

Es kommt drauf an welche Auflagen in der ABE zu erfüllen sind!
Manchmal reicht das Mitführen dieser.

mfG J.K.!

von J.K. - am 19.09.2001 12:46
Das ist aber eher selten. Fahr zum TÜV und lass dir die Reifen eintragen, dann haste auch keine Probleme mit den Grünen. 215er müssten klar gehen.

MfG Tom(blackcolt)

von Tom(blackcolt) - am 19.09.2001 13:05
Bei mir hab ich 195/50/15 da reicht die ABE, der TÜV trägt die dann ein wenn du das nächste mal mit deinem Auto TÜV machst. Aber ich denke auch das es bei einer Felge vom anderen Hersteller andere Auflagen geben kann, am besten du informierst dich über die Felgen und deren Auflagen vorm kauf, wobei das Eintragen ja auch kein Akt ist, könntest z.B.: ja auch am TÜV-Tag bei deinem Händler machen lassen.


Gruß Sascha

von Sascha 1 - am 19.09.2001 18:09
Das was in der ABE von den Felgen steht!!! Wenn da dein Colt dabei ist kannst du sie draufmachen und brauchst keinen TÜV! Musst die ABE halt immer mitführen!

von Chaos C60 - am 19.09.2001 18:54
Jo genau, wenn du nen guten Händler hast, dann ist das EIntragen da immer am besten (die Erfahrung hab ich gemacht!). Die stellen sich da meistens nicht so an, und wenns ne Kleinigkeit gibt, einigen die sich meistens mit dem Werkstettpersonal, und die machen das dann eben noch schnell. Das ist ganz geil so!!

Tom(blackcolt)

von Tom(blackcolt) - am 20.09.2001 07:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.