Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
J.K., mike, Max, Tim, AlexG, Mad Max

C50 Seitenblinker-Alternativen?

Startbeitrag von AlexG am 19.09.2001 18:02

Nach der 4. Abfuhr bei nem Mitsuhändler bin ichs langsam echt leid die Dinger noch zu suchen.Hat irgendjemand schon mal ausprobiert,die Seitenblinker von ner anderen Marke da dran zu kriegen?

Bei unseren Zubehörhändlern ist "ranhalten" usw tabu.Weiss Gott warum,fahren wohl alle Golf...

Antworten:

Hi!

Die Seitenblinker(weiß???)die Du suchst, werden glaube ich noch über die Vertragshändler vertrieben!
Du mußt einfach nach Blinkern für den Lancer C60/70 fragen, den hatte ich auch.
Die passen auch für den C50.

mfG J.K.!

von J.K. - am 19.09.2001 18:35
Ich glaube Du meinst nicht die Teile vorne sondern am re. und li. Kotflügel!
Dann stimmt meine Info leider nicht, vielleicht kann Dir da jemand anderes helfen.

Ciao J.K.!

von J.K. - am 19.09.2001 18:38
entweder versuchst die zu entfärben manchmal solls gehen, odeer du färbst sie dunkel, oder nimm meine Alternativ, die Teile wegmachen................

von Tim - am 19.09.2001 20:12
Über das Thema hab ich auch schon nachgedacht und ich weiß es ja nicht, aber es sollte mit etwas Bastelei eigentlich so gut wie jeder Seitenblinker dran gehen. Nur wie man den nachher fest und evtl. auch ma wieder abbekommt sollte man vorher nachdenken, also am besten ab aufn Schrottplatz und ein paar weiße etc. ma abbasteln und ma gucken.

von Mad Max - am 20.09.2001 08:17
Wenn du bloß eine andere Form suchst, verwende die vom Space Wagon N30. die passen genau.
Markus

von Max - am 20.09.2001 10:23
Ich habe schwarze (gibt es auch in weiß, rot, gelb, grün , blau )
Seitenblinker (passend für VW Golf/Jetta 83-91) (Art. Nr. für rot wäre 3069)
von "in.pro" angebaut. Die gibt es bei ATU oder D&W z.B. für ca. 34,- .
Man sieht sie oft an 2er Golf. Sie sind flach und rechteckig und sehen am COLT viel besser aus als am VW.
Außerdem brauchst Du dann noch die Lampenfassungen von VW (ca. 4,- beim Händler). Orangefarbige Lampen sind in Blinkerpackung enthalten.
Bohrschablone für Löcher ebenfalls.
Du mußt dann nur alte Blinker herausnehmen, ein Blech mit Löchern (Bohrschablone nur etwas größer) an die Innenseite des Kotflügels kleben (Tesa Powerstripes reichen, da das Blech später sowieso von Blinker nach aussen gehalten wird und das Entfernen ist somit leicht möglich).
Da nun die Blechoberfläche um die Kotflügeldicke nach innen versetzt ist, musst Du VORHER ein kleineres Blech (Aussenmaße genau wie Loch des original Seitenblinkers) auf dem innen klebenden Blech befestigen (am besten vor der Sache mit den Powerstripes). Dieses kleinere Blech muß die Löcher der Bohrschablone haben. Dann mußt du nur die Leitungen an den BLinker anschließen (abzweigen von original Leitung). Der Blinker sollte dann in die Löcher des kleineren Bleches einzusetzen sein. Da die Löcher des größeren (inneren)Bleches Übermaß haben, rastet der Blinker auch tatsächlich ein.
Verständlich?? Viel Spaß beim Fummeln!

von mike - am 22.09.2001 08:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.