Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kai, Mitsubishiclub Oberösterreich, Ramses, Tim

Quietschen

Startbeitrag von Kai am 21.09.2001 13:34

Hallo Ihrse,

folgendes beschäftigt mich seit geraumer Zeit:

Beim Rückwärtsfahren mit voll eingeschlagenen Rädern hört man ein sehr lautes Quietschen / Kreischen. (klingt wie Metall auf Metall) Aber auch nur dann, hab schon nachgeschaut, finde aber nichts. Habt Ihr ne Idee?????

Vielen Dank schon mal sagt Kai !

PS.: isn 1.3 C50 / Reifen 185/60 R14

Antworten:

Hallo Kai,

könnte theoretisch die Servo-Pumpe sein. Durch die Rückwärtsbewegung werden die Räder vielleicht besonders stark zum Anschlag bewegt und meldet sich dann die Pumpe. Kann Dir das aber nicht wirklich genau sagen, bin kein Mechaniker :D Ich kenne den Effekt nur von meinem Mercedes, der hat das auch (ist aber angeblich normal :confused:)

Markus
www.mitsubishiclub.at.lv

von Mitsubishiclub Oberösterreich - am 21.09.2001 14:17
Hatt ich vergessen zu schreiben, ist ohne Servo !!!
Irgendeiner meinte mal es hat was mit dem Keilriemen zu tun. Hab ich aber nicht kapiert....

von Kai - am 21.09.2001 14:35
na wenn du keine Servo hast kann es auch nicht am Keilriemen liegen der den Servo antreibt. Confused................das Quitschen ist bei mir auch ist normal bei einer Lenkung...................

von Tim - am 21.09.2001 16:01
Das hört sich ganz nach verschlissenen Bremsbelägen an. Das Quietschen kommt dann von den Warnkontakten, die an der Bremsscheibe schaben.
Überprüf´s mal.

Ramses

von Ramses - am 21.09.2001 16:14
Wenn es angeblich der Keilriemen ist, dann gibt es diese Möglichkeiten:

1. Der Keilriemen ist ewas zu locker gespannt

2. Der Keilriemen ist abgenutzt (durch das viele Durchrutschen)

Lasse das mal prüfen.

Markus
www.mitsubishiclub.at.lv

von Mitsubishiclub Oberösterreich - am 21.09.2001 18:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.