Schloßplättchen (oder so)

Startbeitrag von Reiner am 26.09.2001 09:42

Bei meinem CAO hat sich vor kurzem das Plättchen am Schloß der Fahrertür nach innen verabschiedet. Es handelt sich um das Teil, welches von dem Schlüssel gegen eine Feder nach innen weggedrückt wird.
Ich habe jetzt Bedenken, daß mir das Schloß mit Wasser volläuft oder im Winter zufriert. Sollte ich das Ding demontieren oder immer z.B. ein Stück Thesafilm davorkleben, oder einfach ignorieren?
Ich tendiere in meiner Faulheit im Moment zu Letzterem.

Gruß Reiner

Antworten:

Hallo Reiner!
Vertrau der Chemie. Schmier mal Graphit (als erstes) und danach ordentlich Sprühöl und Fett rein, dann passiert normal nichts. Ist nicht so, als daß ich das Problem nicht von anderen Fahrzeugen her kennen würde.
Tschüß Harti

von Harti - am 26.09.2001 23:21

Danke

Dann werd ich mal sehen, daß mein colt sein Fett weg kriegt, äh abkriegt.
Ich fürchte nur, ich hab dann das ganze Zeug zuerst am Schlüssel und dann an der Hose.

Gruß Reiner

von Reiner - am 27.09.2001 21:37

Re: Danke

... ach weißt du Reiner, wir müssen doch alle hier und da ein paar Abstriche machen. Wenigstens hast du dann mehr in der Hose als die meisten anderen. Ist doch auch was wert, oder? Nee, aber so schlimm wird es eigentlich nicht. Das wichtige ist ja nicht das Geschmiere direkt in dem Schlüsselkanal (weiß nicht wie ich das sonst betiteln soll), sondern daß die kleinen Klinken etc. nicht festgehen. Soooooviel hält die schwindlige kleine Klappe auch nicht ab.
Tschüß Harti

von Harti - am 28.09.2001 22:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.