Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Alex C, Carsten V., Sascha1

und nochmal der verdammte CAO innenspiegelspiegel

Startbeitrag von Alex C am 27.09.2001 21:17

hi leute, hab grad alle bisherigen beiträge zum thema rückspiegel durchstöbert und noch immer keine lösung gefunden. meiner ist nicht an der windschutzscheibe angeklebt sondern am dachhimmel festgeschraubt, und das klappern bzw. surren kommt nicht von dort sondern direkt aus dem spiegelgehäuse, vielleicht der abblendmechanismus??? oder??? :confused:
durch die kleine öffnung vom abblendhebel könnte ich doch irgendwas reinstopfen oder gleich das ganze gehäuse mit silikon auffüllen, oder sieht man das durchs spiegelglas oder an den rändern durch? gebt mir irgendnen tip, der abblendmechanismus is mir eh egal ob der danach noch funzt oder nicht, hauptsache das ding is stumm, ich brauch da nämlich nicht mal musik aufdrehn damit der loslegt:confused:

mfg alex C.

Antworten:

Hi wenn du denn mit Silikon ausfüllst nehme aber keins was auf Essigbasis ist sonst könnte es passieren das dir das Zeug die Spiegelfolie angreift und der blind wird. Kann man eigentlich das Teil zerlegen dann könntest ja innen mal nachgucken was da rappelt, bevor du nix mehr verstellen kannst.


Gruß Sascha

von Sascha1 - am 27.09.2001 21:37
ich hab leider keine ahnung ob und wie das ding aufgeht. und ich probiers erst gar nicht, sonst führt mein nächster weg eh wieder zu meinem händler.

mfg Alex c.

von Alex C - am 28.09.2001 09:28
Hallo Alex,

Ich fahre auch nen CA0 und hatte nach dem einbau meiner Musik das selbe Problem mit dem Spiegel!! Ich habe das blöde Ding ganz einfach auseinander genommen und den holraum mit Bauschaum verfüllt, nu is ruhe mit dem geklapper!
Die schwarze Plastikblende um das Glas herum geht mit nem kleinen Schraubenzieher, etwas geduld und fingerspitzengefühl runter,und dann fällt dir auch schon das glas entgegen! Mit etwas Heitkleber kriegst du die Blende hinterher auch wieder fest!(Nicht ärgern, wenns knackt, mir is die Blende auch einmal zerbrochen)

von Carsten V. - am 30.09.2001 14:43
Herzlichen Dank Carsten!:-)

damit kann ich was anfangen, und da wir beide sicher nicht die einzigen mit diesem problem sind, sollte das auch demnächst in die neue FAQ reinkommen

mfg
Alexcoco

von Alex C - am 30.09.2001 16:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.