Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
ron, Matze C50, Alex C., sascha, cao, Chaos C60, Mitsubishiclub Oberösterreich

Frage wegen Ventilator

Startbeitrag von ron am 30.11.2001 20:58

Ich habe mal eine frage und zwar war ich letztens mit meinen kumpel unterwegs mit seinem Cao und dann haben wir noch ein paar andere leute getroffen und mit den ein bißchen geredet und dabei das auto laufen lassen wegen der anlage, als wir dann losfahren wollten machte er ganz komische geräuche, dann haben wir durch zufall die temperaturenanzeige gesehen und die war schon über den roten strich hinaus (also ist er am kochen gewesen), dann habe ich bei mitsu angerufen und gesagt das der ventilator nicht anspringt und das auto am kochen ist und da haben die gesagt das, das normal ist das der ventilator im stand nicht anspringt der springt erst an wenn man fährt. Was haltet ihr davon ich finde das schwachsinn?

Mfg Ron

Antworten:

das ist eigentlich wirklich schwachsinn!!

der Venti ist mit einem Temperaturfühler gekoppelt und wenn der eine gewissen widerstand hat springt der VEntilator an!!!

von Chaos C60 - am 30.11.2001 21:02
Der Lüfter ist bei meinem Fahrzeug temparaturgesteuert, zumindest die Zündung muß eingeschaltet sein. Die Aussage daß der Lüfter erst in der Fahrt zu arbeiten beginnt ist sicherlich nicht korrekt.

Der Lüfter beginnt zu arbeiten sobald die Motortemperatur über den Normalbereich rausgehen würde. Dabei ist es egal ob der Wagen steht oder fährt.

Ich würde aber umgehend mal den Thermofühler überprüfen lassen bzw. den Stecker des Lüfters !!! Schlimmstenfalls hat sich schon jetzt ein Schaden am Motor eingeschlichen und muß eventuell die Kopfdichtung getauscht werden - aber das kann man bei Ferndiagnose nicht feststellen.

Markus
www.mitsubishiclub.at.lv

von Mitsubishiclub Oberösterreich - am 30.11.2001 21:04
Der Lüfter geht bei heißem Motor an, sobald die Zündung eingeschaltet ist. Ist jedenfalls bei meinem so. Also ist bei dir warscheinlich der Thermoschalter der den Lüfter einschaltet kaputt, es könnte auch sein das das Thermostat defekt ist, dann würde das Kühlwasser nur im kleinen Kreis zirkulieren. Und wenn das Thermostat nicht aufmacht, kann der Thermoschalter vom Lüfter nicht warm werden und den Lüfter einschalten. Allerdings würde er in dem Fall auch wärend der Fahrt sehr schnell zu heiß werden. Also Thermoschalter oder der Lüfter selber.

mfg

von Matze C50 - am 30.11.2001 21:28
Genau so sehe ich das auch wie ihr aber mitsu lässt sich davon nicht überzeugen die meinen sie wissen schon was sie sagen.
Der lief höchstens 45 min im stand. Der müßte ja sonst auch heiß werden wenn man mal im stau steht oder so, bloß ich habe da auch noch nichts von gehört.

von ron - am 30.11.2001 21:29
Wir haben ihn 1stunde abkühlen lassen und dann wieder angemacht, dann lief er wieder ganz normal bis jetzt, ist so 2tage her, aber das beschäftigt uns trotzdem ganz schön. (wir wissen ja auch nicht was wir mitsu glauben sollen).

von ron - am 30.11.2001 21:33
Ich denke was die bei Mitsu gemeint haben ist, das die Zündung eingeschaltet sein muss. Bei vielen anderen Autos geht der Lüfter auch noch an wenn kein Zündschlüssel mehr steckt. Lauf mal im Sommer übern Parkplatz von nem Einkaufszentrum, da hörste etliche Lüfter von Autos röhren in denen keiner sitzt. Also wenn dein Mitsu sonst beim fahren nicht überhitzt, ist der Thermostat OK. Dann wirds der Thermoschalter sein, oder ist der Lüfter in der letzten Zeit mal angegangen? Wenn nicht versuch mal ihn direkt an die Batterie hängen (pass auf deine Finger auf ;-) ) wenn er anläuft ists der Schalter, wenn nicht ists der Lüfter.

mfg

von Matze C50 - am 30.11.2001 21:41
Ja danke dir, werden wir gleich mal probieren.

Mfg Ron

von cao - am 01.12.2001 07:12
wen dein lüfter nicht anläuft liegt das warscheinlich daran das dein thermostat kapput ist oder deine ansteuerung defek ist dein lüfter läuft auch im stand ich weis nicht genau ob der colt einen normalen lüfter drin hatt oder einen mit einer flüssigkeit wenn es der zweite ist dann kann auch der lüfter defekt sein wenn es an deinem thermostat liegt müsste der kühler kalt bleiben

von sascha - am 01.12.2001 14:51
DANKE

von ron - am 01.12.2001 16:02
klingt vielleicht blöd, aber haste schon die sicherung vom ventilator gecheckt?;)

..hab ich erst letztens vergessen....hab mir stattdessen beim herumtesten die finger verbrannt:hot:

mfg AC

von Alex C. - am 02.12.2001 18:02
ja die hatte ich schon nachgeschaut aber die ist in ordnung und mitsu kann auch keinen Fehler finden, die meinen es ist alles in ordnung. Aber das sehe ich anders passiert ja nicht einfach so das der heiß läuft.

von ron - am 03.12.2001 08:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.