Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Raptor, Yankees, rene, Benzinbruder1, Tom(blackcolt)

Stellmotor für die Scheinwerfer

Startbeitrag von Tom(blackcolt) am 03.01.2002 07:43

Hallo zusamm'

weiß jemand, was ein neuer Höhenverstellmotor für Scheinwerfer (CJO) kostet? Das Scheiß-Ding ist wohl platt bei mir, hab ne suuuuuper Licht-Ausbeute jetzt, weil er genau auf der untersten Stufe hängengeblieben ist!!

Oder kann man den einfach hochdrehen und gut is? Das Teil ist echt der totale überflüssige Schwachsinn, das braucht man nie und wenn`s kaputt ist, wird meistens teuer :mad: !!
Hätte Mitsu die Mörder-Elektrik mal besser in Fensterheber bei der GL-Ausstattung gesteckt :hot: !!

MfG Tom(blackcolt)

Antworten:

Hatte ich auch mal.Stell den Schalter auf die normale höhe der Scheinwerfer,und klopfe einfach mit der Faust auf den betroffenen Scheinwerfer.

von Benzinbruder1 - am 03.01.2002 18:44
Denn kannste auch mit einem Schraubenzieher verstellen. Direkt am Stellmotor müßte ne Schraube sein.

von rene - am 03.01.2002 19:12
jo, kannst den scheinwerfer hochdrehen
auf der rechten seite vom scheinwerfer ist ne schraube

von Yankees - am 04.01.2002 18:12
Hatte ich auch schon das Problem!
Einfach die Scheinwerfer bei einer Mitsubishiwerkstatt einstellen lassen. Machen die sogar kostenlos (bei mir auf jeden Fall).
Gut der Motor ist immer noch kaputt, dafür sind die Scheinwerfer wieder auf einer Höhe.

von Raptor - am 04.01.2002 19:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.