Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Alex C., Chaos C60, René 2, Al, rübe, rene

Hilfe,Hilfe,Hilfe wer kann mir helfen??

Startbeitrag von René 2 am 11.02.2002 11:56

Hallo liebe Mitsubishi-fahrer,
Wer kann mir helfen????
Ich habe einen Cao und wollte das Mittelteil,wo das Radio drin ist lackieren.
Also das ding wo Radio,Lüftungssteuerung und und und drin ist meinte ich.
Das Problem Wie geht das ding raus???? :hot:
Wer kann mir dringend helfen????
Ist das irgendwo festgeschraubt???
Vielen,vielen Dank für alle dir mir helfen oder es wenigstens versuchen :cheers:

mfg René 2

Antworten:

Ja, zwei Schrauben. Da won die Lüftungssteuerung ist, wenn du schräg von unten schaust sind zwei Schrauben. Dann fängst du ganz oben an das Mittelteil langsam rauszuhebeln so das es etwas rausgeht. Da wo dein Radio drinsitzt in der Höhe sind auch zweiklemmen. Die auch Vorsichtig rausziehen(eine ist bei mir kaputtgegangen, da wußte ich aber noch nicht wo die liegen). Die Getränkehalterung normal ausziehen, weil es stört wenn du das Mittelteil unten raushebst(leicht nach oben drücken und zu dir ziehen). Dann mußte nur noch Die Bouwdenzüge oben losbekommen und dann hast du es schon draußen. Das Fach unterm Radio ist von hinten angeschraubt, stört also nicht beim rausbauen. Also denn viel Spass. :D

von rene - am 11.02.2002 13:10
raus hebeln? beim ersten mal ok, nur wenn das teil mar lackiert ist und du willst es wieder rausmachen probier meine methode, sonst kratzt du dir vielleicht die farbe ab
ich hab das teil jetzt schon sooo oft draussen gehabt
radio raus is egh klar - nachdem du die beiden schrauben raus hast:


einfach die lüftungsdüsen nach unten neigen mit den daumen (beide hände) in die luftauslässe unten reinfährst und mit den zeigefingern (fingerspitzen zueinander) von unten wo diebeiden schrauben drinn waren zusammendrücken und rausziehn
die beiden unteren klammern lösen sich als erste

das einzige problem is der verdammte bowdenzug oben links
ich weiss nicht ob das bei allen caos so is aber bei mir war der so kurz dass ich die blende grad 2 cm wegziehn konnte, musste dann mit ner langen spitzzange den bowden zug runterhebeln aber

dier bowden zug is weiter hinten mit ner klammer an den Lüftungskanal gemacht , den musste ich leider rausreissen, den hab ich aber auch nacher nicht wieder reingebracht, einfach kein platz zum werken , der frischluftschalter geht zwar weiterhin nur wirkt er ein klein wenig lose wenn´er oben is, aber den hab ich heb ich eh nie oben, den verwend ich NIE

ich hab mir das ding und sonst alles was sich rausmachen lässt silber gesprüht, sieht spitze aus, ich mail dir gelich ein foto

wer sonst noch eins will soll schreiben

gruss Alex C:

von Alex C. - am 11.02.2002 16:37
Hallo,
Habt vielen vielen Dank ich werde es mal so machen.
Wenn´s nicht geh´t habe ich ja immer noch einen Hammer,damit bekomme ich es auf jeden fall raus *grins* :D
Danke
mfg René 2

von René 2 - am 11.02.2002 20:46

Nimm dir mal zeit ´zum lesen

Also ich hab da keinen interior spray genommen, bin damals (August glaub ich) auf die idee gekommen dass das ganz gut aussehn könnte hab dann einfach felgen-silber genommen, hab grad geschaut : Rallye Felgen silber von BeraChemie (vom forstinger- falls den bei euch in deutschland auch gibt? ) ich hab früher mal die spiegeln von meinem moped damit lackiert einen mit Plastik-Haftgrund und Autolack und einem mit dem Felgensilber – felgensilber hat besser ausgeschaut

Wichtig is eh bei allen sprays dass du wirklich aus mind. 40 cm abstand sprühst, wenn du nur einmal zu nahe ran kommst und dann irgendwo auch nur ein farbtropfen steht dann hast du schon verloren
Durch den abstand brauchst du ca. 4 dosen, (ca. 10 DM pro dose) wenn du dafür das interieur spray ( 30 DM/dose) verwendest bist du eh auf dem preis was das Dekor zum aufkleben kostet, und das sieht dann nicht einmal so gut aus wie lackiert weils möglicherweise an den siten zu kurz is oder übersteht und die blende um´n tacho u. ä. gibts beim dekor auch nicht dazu

Warum 4 Dosen??? Dadurch das das zeug ja auf plastik halten muss hab ich bei den meisten Teilen 3 schichten gesprüht ( immer so mit ca. 10 minuten abstand ) bei der mittelkonsole bin ich sowieso auf nummer sicher gegangen und hab 5 mal gesprüht ( weil das ausbaun von dem ding zu mühsam is um es zu wiederholn, sollte es esines tages… UND: nach dem letzen mal sprühen sollten die dinger dann wirklich 2-3 stunden trocknen – vielleicht noch mit ner lampe draufleuchten damits ein wenig schneller geht und die müssen wirklich durch und durch trocken sein denn du musst bei einigen teilen ganz schön fest drücjken um sie wieder reinzubaun, und da sollte jede schicht trocken sein , nicht nur die oberfläche, is mir nämlcih ein mal passiert….

Wie du vielleicht auf den bildern gesehn hast hab ich auch die griffschalen der türen lackiert – das solltest du aber lassen, durch das dauernde drüberwetzen mit fingernägeln etc. sind bei der beifahrertür schon ganz feine kratzer sichtbar ( obwohl ich wirklich 99% aller fahrten ohne beifahrer unterwegs bin, auf meiner seit eis da überhaupt nichts ( und dass nach nem halben jahr ) ich glaub das hat irgendwer absichtlich gemacht *g*

Wenn du das ganze gewissenhaft angehst brauchst du für die ganze aktion ca. 9 stunden ( hab ich zmindest gebraucht) inkl. Ausbau
Was mir von den ganzen teilen am meisten gefalln hat is die blende um die instrumente, die wirkt echt super, ich wollte auch den rahmen um die einzelnen instrumente lackieren nur is der bei mir die plexiglasscheibe mit so ner art superkleber an zig stellen festgeklebt (weis nicht warum, bei den anderen is das angeblich auch nur geklippst?, das hätt ich dann mitm dremel runerscheiden müssen aber da hätte was arg kaputt gehen können. – würd aber sicher gut aussehn!

muss mich mal wieder bei allen bedankeund entschuldeigen die den ganzen beitrag gelesen haben, einigen wirds sicher helfen und für andere wars sicher nur verschwendung kostbarer zeit

gruss Alex C.

von Alex C. - am 11.02.2002 22:29

Re: Nimm dir mal zeit zum lesen

so, auf meinber nickpage bei geilekarree.de hb ich jetzt noch ein aktuelles (heute 0:05 Uhr und in übelster webcam-qualität) - aber da sieht man zumindest die blende um die instrumenten von der ich vorher noch geschrieben hab , die auf den anderen noch schwarz is


is das dunkle bild ganz rechts

[www3.geilekarre.de]#


gute Nacht

Alex C.

von Alex C. - am 11.02.2002 23:22

Re: Nimm dir mal zeit ´zum lesen

Moin

4 Dosen :confused: 9 Stunden :confused:

hast du schon mal was von Haftvermittler gehört?
Bei mir hat das Lackieren von dem Teil 1,5 Stunden gedauert und das sieht gut aus. Vormittags Lackiert Abends wieder eingebaut, wo liegt das Problem.
Und als sprühabstand empfehle ich 25 - 30 cm nicht mehr sonst haste ja aufm hintergrund mehr Farbe als auf dem Teil.

Tschö

von rübe - am 12.02.2002 11:37

Re: Nimm dir mal zeit zum lesen

is schon ein wenig heftig!!!

1 Dose Silber
1 Dose Haftgrund
2 Stunden arbeit

so sah es bei mir aus!

Kosten = 0 € Sponsered by Chef ;-)

von Chaos C60 - am 12.02.2002 11:42

Re: Nimm dir mal zeit ´zum lesen

ich hab ja nciht nur den eine mittelteil lackiert sondern alles was sich irgendwie ausbaun lies: Alle lüftungsdüsenm ( obere und untere), alle türgriffe, mittelkonsole, und das ding unterhalb des aschenbechers, brillenfach, alle rahmen um z.B heckscheibenwischer, oder spiegelverstellung, den hintern aschenbecher, die blende an der spiegelhalterung, rahmen vom radio usw.

so viel zeit zeit hab ich vor allem gebraucht weil die rechte lüftungsdüse von innen geschraubt war und ich ne halbe ewigkeit gebraucht hab die rauszuziehn
hab nicht gewusst dass die geschraubt war, und nach langer zeit is das ding halt ausgerissen, mindestens genau so lang hab ich für den bowdenzug gebraucht, und als mir dann auch noch der schalter der warnblink abgestürzt und in 6 ! teile zerbrochen is bin ich lang verdutzt da gestanden, denn das ding war nicht mehr hinzukriegen und ohne den schalter funktioniert überhaupt kein blinker

noch dazu war es von 22:30 bis 7 Uhr morgens ( also schon im halbschlaf)

bilder findest du hier( falls du sie noch nicht kennst:

[www.geilekarre.de]#

das ganz rechte in der arschqualität is von heute um 0:00
das links davon wo die blende um´n tacho noch schwarz is noch´n altes


gruss Alex C.

PS: mit haftvermittler hatte ich noch nie glück, als ich mir damals die aussenspiegeln und türgriffe lackiert hab, hat mir der feine blasen gemacht, hat ausgesehn wie eingeseift

von Alex C. - am 12.02.2002 12:25

Re: Nimm dir mal zeit ´zum lesen

war ja auch keine Kritik!! hab auch alle Lackiert was man so einfach ausbauen konnt (ausser Luftdüsen)! trotzdem 4 Dosen is schon heftig!

von Chaos C60 - am 12.02.2002 12:30

Re: Nimm dir mal zeit ´zum lesen

hast du ´n bild von deinem?
ich hab schon dan ganzen showroom nach bildern durchgewälzt, und nur ne handvoll gefunden


gruss ALEX C.

von Alex C. - am 12.02.2002 12:33
Also mit Felgenspray gehts wirklich gut,habs auch gemacht.

von Al - am 12.02.2002 19:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.