Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Harald Kucharek, Dirk, Ullerich

Uh-oh: HR, Abenteuer Erde, 05.03.2003, 20.45 bis 21.15 Uhr

Startbeitrag von Harald Kucharek am 27.02.2003 10:27

[www.hr-online.de]
Zitat

Mondlandung: Der größte Schwindel des Jahrhunderts? Hat es die sensationelle Mondlandung tatsächlich gegeben, oder sah die Welt am 21. Juli 1969 nur eine nahezu perfekte Inszenierung, irgendwo in einem versteckten irdischen Fernsehstudio? abenteuer erde geht der Frage nach...

Ich vermute mal, die Sendung ist schon im Kasten und es bringt jetzt nix mehr, den Leutchen eine nette Mail zu schicken mit der Bitte, keinen Schrott zu produzieren. Ich habe schon zu oft gesehen, wie in solchen Sendungen die Chance vergeben wurde, anhand einfacher Beispiele den größten Quatsch zu widerlegen.

Harald

Antworten:

Hi Harald,

dann nimm dir schon mal für den 6. frei, damit wir die Anfragen geregelt bekommen.

*fiesgrins*

mfg Ulrich



von Ullerich - am 27.02.2003 12:06
Das war wohl nix. Ein paar Stückchen aus "Akte Apollo" rausgeschnippelt. Das einzig gute: GG war komplett entfernt. Ansonsten wurden die üblichen Verdächtigen aufgeführt und nur die "keine Sterne"-Geschichte erklärt. Der Rest blieb im Raum stehen.
Dazu noch eine bekloppte An- und Abmoderation.

[Kopfschüttel]

Harald

von Harald Kucharek - am 06.03.2003 07:34
Geb´ ich Dir recht, Harald,

in 15 min. die üblichen Argumentationen loszulassen und das dann noch Bruchstückhaft - tss, Blödsinn.
Und dann die Aussage vom Moderator: "Die Wahrheit wird wohl nie ans Licht kommen ..."
Wenn man entspr. Anstrengungen unternehmen würde, wäre es kein Problem die Wahrheit festzustellen (z.B. VLT ...) - mal abwarten wenn die Chinesen groß im Rennen sind und als nächstes Ziel den Mond neu karteographieren wollen.

Denen traue ich übrigens zu, eine bemannte Mondlandung durchzuführen !

Grüße Dirk :spos:

von Dirk - am 06.03.2003 07:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.