Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reiner, pvmorris

OT: Satellit erspäht nach 30 Jahren verschollene "Viking"-Sonden

Startbeitrag von Reiner am 06.12.2006 14:38

Satellit erspäht nach 30 Jahren verschollene "Viking"-Sonden

Daran hätte keiner geglaubt - doch der "Mars Reconnaissance Orbiter" hat es geschafft. Auf seinen Bildern haben Forscher den Rover "Spirit" und die beiden "Viking"-Sonden entdeckt. Sogar einen "Viking"-Fallschirm von der Landung 1976 wollen sie erspäht haben.

...

[www.spiegel.de]

Antworten:

Hallo Reiner,

sehr hübsch, aber ich frage mich, warum die "verschollen" titeln...

Schöne Grüße

von pvmorris - am 06.12.2006 18:05

Re: OT: ...verschollene "Viking"-Sonden und Wasser

NEU - NEW:

Die NASA meldet heute, dass die Sonde Mars Global Surveyor Wasserflüsse auf der Oberfläche des Mars gefunden hat. Bislang hatte es nur Hinweise auf das Vorhandensein von Wasser vor Milliarden von Jahren gegeben. Doch jetzt wurde erstmals echtes Wasser auf der Oberfläche des Roten Planeten gesichtet...

von Reiner - am 07.12.2006 07:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.