Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andre, Gast

Wischis "Showtalk"

Startbeitrag von Gast am 09.12.2006 21:48

Guden avend.

Guru Wischneweski liess sich in einer spätherbstlichen Kurpromenadengesprächsrunde seine Mond-Thesen auf die Timmendorfer los wie er auf seiner HP stolz vermeldet.

[www.gerhard-wisnewski.de]
[www.hl-live.de]

(mit Videoclip)

Er scheint tatsächlich immer noch so zu tun, als hätte er die Geschichte mit dem Van-Allen-Belt nicht verstanden - armer, armer blinder Mann. Wie kann man nach jahrelanger Recherche als "Sachbuchautor" diese Geschichte noch öffentlich verbreiten, ohne dass einem die Zunge den Dienst versagt?

Dann sucht er tapfer weiter nach Scheinwerfern in Bildern (natürlich FLAK-Scheinwerfern, bösen amerikanischen Kriegsflakscheinwerfern) und philosophiert über "die" verschwundenen Originalbänder und was sich alles damit möglicherweise hätte beweisen lassen - oder auch nicht.

Bedauerlich, diese Anregende Diskussion verpasst zu haben.

Zitat

Weitere Gäste beim Showtalk waren unter anderem die Schauspieler Ingrid Steeger (Klimbim), Raphael Schneider (Andi Lehmann aus GZSZ), Penny McLean (Lady Bump) und Sängerin Alexis.


Leider geht nicht hervor, ob Wisneweski etwas vorgesungen hat oder ob er doch eher in seiner Eigenschaft als Schauspieler eingeladen worden war.


Antworten:

Und aus dem Publikum kam wieder kein Widerspruch, wie man lesen kann?

Dann MUSS ja was dran sein.... ;=)

Packt euer Hoaxer-Forum ein, ihr habt keine Chance gegen Assy(nchron)-Wischi :=)

von Andre - am 10.12.2006 09:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.