Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
klauwin, Harald Kucharek, Susanne Walter, Leo@work, Max 2, Ullerich, silvio, schippe2

Guten Rutsch und Kneif mich mal einer - LINK

Startbeitrag von schippe2 am 28.12.2006 00:15

Hallo Ihr, ich habe mich endlich mal zu einem Beitrag aufraffen können,
obwohl ich hier und bei Lipi meist nur mitlese.

Das Wichtigste zuerst:
Danke an: Harald, Klaus, Groschenjunge, Susanne, Max 2, Martina, Henning,
Lipi und natürlich Uwe und alle die ich hier vergessen habe aufzuzählen für dieses und Lipis Forum und die zugehörigen Seiten.
Und für die Geduld, Logik und das Fachwissen, mit der Ihr und Andere hier einfachste und auch kompliziertere Zusammenhänge der Physik und Technik Erklären und weitergeben könnt -
bzw. es manchmal mit viel Geduld und Zeit nur versucht .
Lasst euch nicht unterkriegen, weiter so, einen guten Rutsch nach 2007 und alles Gute!

Ach ja, ich komme jetzt endlich zur Sache- :joke:
Hatte Langeweile und deshalb hier im Forum die letzten 10 Tage nachgelesen-
Dann dachte ich, bevor mein Hirn qualmt und matschig wird (Gründe hierfür lasse ich jetzt weg) , liesste noch ein bischen bei Bernd Leitenberger und dann bei astronomie.de - ob das LIDL-Bresser Spektiv für 170¤ was taugt- habe es zu Weihnachten bekommen.

Doch wo bin ich denn da plötzlich hingeraten -Schweissabwisch- :
Über: -Klick-
war ich plötzlich bei:
-Klick-
wo Ewald und Konrad beweisen, dass sie nie auf dem Mond waren und die NASA geschlammt hat.
Jokes, Satire und flachster Humor ist ja schön und gut- aber das? Brrrrrr
Ich habe vor Schreck den Browser zugeklappt und hoffendlich alles nur geträumt.
Und Morgen ist der Spuk vorbei und ich Beweise auf meiner Homepage dass ich heute Abend wirklich nur 2 Bier getrunken habe!
Noch eine Stunde hier weiterlesen und ich wünsche mir womöglich wirklich noch, der nachste Physik-Nobelpreis gehe zu gleichen Teilen nach Lackendorf und Hohenpeißenberg.
Trotzdem allen einen Guten Rutsch und ein Frohes und erfolgreiches 2007 und - wem der Schuh passt, ohne Sarkasmus, ganz ehrlich- gute Besserung.

Antworten:

Fühle dich gekniffen ;-)

Hi schippe,

Jep, die Jungs von [private.freepage.de] sind schon eine Nummer für sich.

mfg Ulrich


von Ullerich - am 28.12.2006 07:18

Re: Fühle dich gekniffen ;-)

Hei Schipppe 3

ja, is einne gans schaurleiche Seite des!
Ale beweisse sint glans genau dagegen das Jemande aufm Moond warl, ode soo andersl !

[private.freepage.de]

Mannn solte shläunigsd dise Maschenchafd aufdleken, vevol ale dalan glauben ode soo, gell!

:rp:

von silvio - am 28.12.2006 08:32

Re: Fühle dich gekniffen ;-)

Hm

ich will mich ja hier nicht einmischen, aber ist das Plattdeutsch, was da so steht ?

"abduckundwech!*

:hot:

von Max 2 - am 28.12.2006 10:22

Re: Fühle dich gekniffen ;-)

Mich erheitern solche Seiten wenigstens. :joke:

von Leo@work - am 28.12.2006 13:50
Der hier ist noch besser

[forum.astronomie.de]

Ich glaube der hat seine Füsükkenntnisse aus
[www.amazon.de]



von klauwin - am 29.12.2006 11:18
Der gute Mann sollte vielleicht mal Verne's "Schuß am Kilimandscharo" lesen...

Echt gute Realsatiere, das Posting. Ist das ernstgemeint oder nur dada?

von Harald Kucharek - am 29.12.2006 14:04
Hi Schippe und Allen hier frohes neues Jahr,

Das macht Spaß, danke für den Link ;)

Das finde ich am besten:
[private.freepage.de]
Zitat

1. Welweit sterben die Korrallenriffe
Obwohl in diesen bereichen der Meere die Natur nochnicht geschädigt ist sterben dort die Korrallen. Eine Erklährung für diese Fennomän ist die durch Atombombentest der Franzosen aus ihrer Achse geworfene Erde. Warum gibt die Regierung nicht zu, das sich Umlaufbahn des Mondes 5 Grad von der Erdachse unterscheidet? Weil sie dann den Grund Erklärn müssten! Warum liegt, wie man in allen Atlassen sehen kann derÄquatohr, im unteren Drittel der Erde, wo er doch in der Mitte sein müsste. Durch diese Verschiebungen fällt das Sonnenlicht in einem anderen Winkel ein. Da EInfallwinkel = Außfallwinkel ist, pralen die Sonnenstrahlen von der Wasseroberfläche über den Korrallen ab. Da diese Pflantzen aber Licht brauchen (stellt mal eine Zimmerpflantze Tagelang in eine dunkele Kammer) sterben sie ab. Schuld ist unserer Umgang mit Mutter Erde.


Ich fürchte der meint das ernst ...

Grüße
Susanne

von Susanne Walter - am 02.01.2007 14:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.