Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ralf LK, Susanne, Scotsh, silvio, Ullerich, Georg B. Mrozek

Henri die Zweite

Startbeitrag von Georg B. Mrozek am 08.01.2007 17:45

Folgendes finde ich ja das Beste überhaupt:

Zitat

Ich bin eben tatsächlich alles andere als eine Leuchte in Chemie (Physik ist ETWAS besser).
Trotzdem erlaube ich mir [...], Betrachtungen anzustellen, Rückschlüsse zu ziehen und diese zu veröffentlichen. Daß ich da auch mal voll daneben liegen kann - sehe ich nicht so wild. [...] Ich behaupte lediglich, daß mir [...] etwas aufgefallen ist, was so nicht stimmen kann und deswegen auf einen Mondlandungsfake hinweist.


Zusammengefasst heißt das:
Ich habe absolut keine Ahnung, wovon ich rede. Deshalb verstehe ich Vieles auch nicht. Ich will auch nichts verstehen, denn was ich nicht verstehe, deutet auf einen "Mondfake" hin. Und nur das will ich behaupten, ganz gleich, was mir entgegnet wird.

Eigentlich unglaublich aber wahr.

Viele Grüße

Antworten:

Hi,

es reicht schon nicht mehr, nur über einen logischen Suizid zu schreiben. Das grenzt schon an einen Logik SuperGAU.

Josef, du bekommst würdige Konkurrenz!

Was würde jetzt der Dieter, der Bohlen sagen?
"Leidest du an Intelligenzallergie oder was hast du an dreimal NEIN nicht verstanden?"

Damit es für Henri nicht so dramatisch wird, hier noch ein letzter Trost für ihn von ihm:
"Du mußt nicht traurig sein. Guck mal, Schweine können zB. nicht Stabhochspringen und sind deshalb auch nicht traurig."

mfg Ulrich

ps: wenn das der Klaus wüßte. Wollen wir ihn reaktivieren?
pps: noch mehr Sprüche vom Dieter: [www.clickpix.de]



von Ullerich - am 08.01.2007 18:08
Deeer Beitrag im Wischi ist auch nicht schlecht:

Zitat

Henri: Wenn Sie Kohle verbrennen, dann sind die Atome, aus denen die Kohle besteht, nach der Oxidation so größtenteils nicht mehr existent. Sie sind transformiert worden. ........:eeck:
Als der Chemiker das vernahm, stülpte sich sein Dickdarm konvulsiv durch den Hals nach oben und erwürgte das Gehirn.
:eek:

Das habe ich ja schon vor einem Monat geschrieben: Ein neuer Mallits; Derselbe sagt ja schon längere Zeit nix mehr, wahrscheinlich hat ihm der Oberbürgermeister von diesem äh. Kaff Schreibverbot gegeben..



:D :D :D

von silvio - am 08.01.2007 18:27
Doch, er hat Heiligabend "Frohe Weihnachten" gewünscht, es steigt momentan nur niemand auf seinen Schwachsinn ein.

von Scotsh - am 08.01.2007 19:39

Mondlandeverschwörung ist eh nur was für Technik-DAUs

Es gibt natürlich auch technisch versierte Mondlandeleugner, die aber wegen der Leugnung ansich und ihre politischen Bedeutung dazu betreiben.

Normalerweise ist es Betätigungsfeld für Technik-DAUs die ihnen Unbegreifliches einfach aus der Geschichte tilgen wollen.

von Ralf LK - am 09.01.2007 11:44

Re: Mondlandeverschwörung ist eh nur was für Technik-DAUs

Hi Ralf,

Zitat

Es gibt natürlich auch technisch versierte Mondlandeleugner, die aber wegen der Leugnung ansich und ihre politischen Bedeutung dazu betreiben.
Ich habe noch keinen technisch versierten Mondlandungsleugner kennen gelernt.
Nein, glaube ich nicht!

Grüße
Susanne

von Susanne - am 09.01.2007 14:12

Digital Data // Die Rover-Details ?

Wir hatten doch einen Fanatiker, der technische Details bis zur klemmenden Roversteuerung aufgriff.

Ok, man kann 'technisch versiert' unterschiedlich definieren wobei abseits von Mathe und Integralrechnung war er doch technisch veranlagt, oder ?

Oder Bill Kaysing ...

Normalerweise stürzen sich Leugnungsprofis von rechts und links oder die Total-Verschwörer auf jenes Thema.

von Ralf LK - am 09.01.2007 16:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.