Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reiner, Ullerich, Harald Kucharek, Bert, Ralf LK

APOLLO die reale Raumfahrt wird immer wieder zum Mythos

Startbeitrag von Reiner am 15.01.2007 13:21

Auch wenn alles das schon hier deutlich erklärt ist ... in kompakter Form sollte es vielleicht auch mal etwas helfen:

Während man gebannt auf die künftige Entwicklung mit "back to the moon" schaut, gibt es auf der anderen Seite jedoch immer und immer wieder diejenigen, die meinen Apollo 11 war nie auf dem Mond:

Wie wenig Ahnung Leute haben die dieses tun, ... zeigen diese Beispiele:

http://www.sf-alliance.de/index.php?option...Itemid=88888910

(... jetzt noch mal neu, "frisch und renoviert" bei fictionBOX.de)



(NASA Privacy Policy: http://www.nasa.gov/about/highlights/HP_Privacy.html )

NASA History (Wikipedia): http://de.wikipedia.org/wiki/NASA
APOLLO History (Wikipedia): http://de.wikipedia.org/wiki/NASA#Das_Apollo-Programm


Antworten:

Re: Böse Menschen fliegen nicht zum Mond - Amis sind böse

Wenn die Schweiz erste Nation auf dem Mond gewesen wäre - no hoax

Aber diese bösen Amis die Jahre zuvor ihren Präsidenten J.F.K. und seine Geliebte M.Monroe einfach so tot verschworen haben ?

Es ist einfach politisch unkorrekt bösen Menschen gute Dinge zuzustehen.
Sowas zündet dann die Verschwörungstriebwerke im Hirn gewisser Leute und dann wird eben verschworen bis sich selbst ein Schatten verbiegt..

von Ralf LK - am 15.01.2007 22:26

Re: Böse Menschen fliegen nicht zum Mond - Amis sind böse

Ja, diese Demokratie- und Freiheitbringenden Amerikaner haben nie im Leben den 11. Septemer angezettelt und über Massenvernichtungswaffen des Iraks wurde nur die Wahrheit erzählt. Die Lob und Praise die Amerikaner-Fraktionsieht hat schon längst vor der Allerheiligkeit des Mastermind den Realitätsin sich rausoperieren lassen.

von Bert - am 15.01.2007 23:43
Behauptet hier irgend jemand, die Amis hätten die Wahrheit über Massenvernichtungswaffen im Irak erzählt?
Wenn man keine Argumente hat, dann baut man sich halt einen Pappkameraden auf und schlägt auf den ein...

von Harald Kucharek - am 16.01.2007 06:58
Hi,

Zitat
Harald Kucharek
Wenn man keine Argumente hat, dann baut man sich halt einen Pappkameraden auf und schlägt auf den ein...

Das sind die User, denen ein differenziertes Denken völlig abgeht, deren Welt nur aus schwarz/weiß besteht.

mfg Ulrich


von Ullerich - am 16.01.2007 07:15

Re: Böse Menschen fliegen nicht zum Mond - Amis sind böse

... die Amis, tja ... "sind das Böse immer und überall".
(Auch wenn sie mal was brauchbares tun.)

;)
:(

Tja, s/w denken ... hilft eben nicht wirklich.

von Reiner - am 16.01.2007 09:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.