Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Max, Harald Kucharek, Dirk

Schlafen auf dem Mond..

Startbeitrag von Max am 04.02.2004 12:38

Bei Apollo 16 und 17 wurden ja die Aufenthaltsdauer auf dem Mond ständig erhöht.
Die Platzverhältnisse im LM waren ja äusserst knapp.

1. Eine Luftschleuse war aus Platzgründen nicht vorhanden.
2. Die Astronauten krochen also in ihren unhandlichen Anzügen nach ihrem ersten Ausflug ins LM, machten die Türe zu, stellten wieder normale Atmosphärenverhältnisse her, (d.h. sie mussten das Vacuum durch Luft wieder auffüllen..), zogen ihre Anzüge aus, setzten sich auf die zwei Stühle und schliefen so gut es dann ging..
3. Vor dem nächsten Ausstieg das Gleiche, in ungekehrter Reihenfolge..!
4. Oder schliefen sie in ihren dreckigen Raumanzügen, sitzend..?

Gespannt auf Antwort

Max
:rolleyes: :rolleyes:

Antworten:

Neil saß/lag noch auf der Aufstiegsmotorabdeckung, Buzz rollte sich quer im Vorderteil zusammen. Ab Apollo 12 gab es dann Hängematten:

Der Kommandant oben, mit dem Kopf im hinteren Teil der LM-Kabine, der LMP quer.

Zitat

[Jones - "The hammocks showed up after 11? Or were they going to be on board 12 from earlier than that?"]

[Conrad - "We were the first ones who were going to sleep. They didn't sleep, did they?"]

[Jones - "Neil and Buzz had a rest period, but they just kind of curled up in corners."]

[Bean - "The hammocks were always there (for Apollo 12), as far as I know. We always were going to have them. There wasn't any last minute thought 'Well, hey, we gotta give you somewhere to sleep'. I think we always knew we were having hammocks."]

[Conrad - "Didn't we invent them?"]

[Bean - "I don't know. But we sure found out they didn't sag as much (as on Earth). I don't know if we invented them or not. I didn't, I don't think. You may have done it when you were working with the LM (design teams)."]

[Conrad - "Somewhere in there, I think that we figured out how to get two people stretched out in there. That pops up (as a memory). I can't prove that. I don't know exactly how it did get invented. It might have been us, or maybe I'm just remembering us doing our fit check with the stuff."]

[As related by Thomas Kelly in his important book Moon Lander: How We Developed the Apollo Lunar Module, Pete spent a great deal of time with the Grumman design team. The layout of the hammocks is shown in a drawing from the Apollo 12 Press Kit.]


Harald

von Harald Kucharek - am 04.02.2004 12:48
Hallo Max,

beim Film "From the Earth to the Moon" (Der letzte Flug zum Mond A17) kann man sehr schön erkennen wie Gene Cernan über Harrison Schmitt in der Hängematte liegt (siehe auch Harald´s Schema).

Ich denke aber, die Astronauten haben zwar Ruhepausen eingelegt, aber in dem Bewußtsein wo sie sich befanden haben sie wohl kaum tief und fest geschlafen.

Obwohl das Sandmännchen ja auf den Mond hätte fliegen können ;)



Dirk :spos:

P.S. Die Miniserie "From the Earth to the Moon" ist wirklich zu empfehlen, wird hoffentlich mal im dt. Fernsehen gebracht, anstelle von DSDS o. EL, der Millionär

von Dirk - am 04.02.2004 13:06
Danke, Harald

Da ich ekelhaft hartnäckig bin, also:

Die beiden krochen ins LM, herstellung Luft, ausschälen aus den Raumanzügen, Schlaf, (so gut es geht..), nach dem Schlaf in die Raumanzüge, Luke auf, und zurückklettern auf den Mond..
Oder haben sie einfach den Kopfteil der Anzüge abgeschraubt und in ihnen geschlafen..( in den Anzügen natürlich..)

Ist doch ein Unterschied..?

(Uebrigens, Frage von Judith..!)

Max

von Max - am 04.02.2004 13:24
Max schrieb:

Zitat

Die beiden krochen ins LM, herstellung Luft, ausschälen aus den Raumanzügen, Schlaf, (so gut es geht..), nach dem Schlaf in die Raumanzüge, Luke auf, und zurückklettern auf den Mond..
Oder haben sie einfach den Kopfteil der Anzüge abgeschraubt und in ihnen geschlafen..( in den Anzügen natürlich..)

Bei A11, 12 und 14 traute man dem Frieden noch nicht so recht und die Astronauten mussten die ganze Zeit in den Anzügen bleiben, ohne Helm und Handschuhe. Bei 15, 16, und 17, die ja auch zwei Über"nchtungen" auf dem Mond hatten, hatte man dann genug Vertrauen in das LM, so dass die Astronauten in Unterwäsche schliefen.

[www.hq.nasa.gov]
[www.hq.nasa.gov]

von Harald Kucharek - am 04.02.2004 13:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.