Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
36
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Karsten, Klaus F., Sonderlich, Martina W., Susanne, Querkopf, Ullerich, Manfred_B, Gerhard Wisnewski, Ralf L. Kellerbauer

Ein kleiner Traum!!!

Startbeitrag von Karsten am 08.01.2006 14:04

Ich glaube eher du willst es einfach nicht fassen das du vielleicht an etwas geglaubt hast seit du 10 bist was dich so beeindruckt hat. ich weis net ob ich die landung glauben soll oder net, ich kenne eine Tante von meinem besten Kumpel die is nach Amerika gezogen und arbeitet bei der Nasa, und sie meinte es sei wahr!!! Aber ich weis echt net, sie sollen es einfach nochmal machen, und wer weis ob die ganze area 51 sache damit zusammenhängt, das is so ein ding.

Gretz ;M@di

Antworten:

Eher ein Albtraum.

Hi,

Zitat

Ich glaube eher du willst es einfach nicht fassen das du vielleicht an etwas geglaubt hast seit du 10 bist was dich so beeindruckt hat.

Das hat was mit der Landung zu tun?


Zitat

ich weis net ob ich die landung glauben soll oder net,

Es gibt noch sehr viel mehr Dinge, die du nicht weisst.


Zitat

ich kenne eine Tante von meinem besten Kumpel die is nach Amerika gezogen und arbeitet bei der Nasa, und sie meinte es sei wahr!

Boah ey! Ich kenne auch jemanden, der kennt jemanden, der telefonieren kann.


Zitat

Aber ich weis echt net,

Das hatten wir doch schon mal.


Zitat

sie sollen es einfach nochmal machen,

Jep. Gibts alles im Geiz-ist-geil-Markt? Oder doch nicht? Der eine nennt sich ja Saturn. Wie passend.

< werbung>
DAS ANGEBOT DES TAGES! NUR HEUTE IM SATURN! EINE APOLLO-KAPSEL FÜR UNGLAUBLICHE 9,99 EURO!
< /werbung >


Zitat

und wer weis ob die ganze area 51 sache damit zusammenhängt, das is so ein ding.

Jep, ein dolles Ding, das da mit der Area51. Keiner weiss was, aber es hat doch mit Apollo zu tun und überhaupt.

Komm bitte wieder, wenn du mehr Wissen angesammelt hast. Im Moment bescherst du mir einen Albtraum.

mfg Ulrich



von Ullerich - am 08.01.2006 15:25
Legastheniker aller Länder, vereinigt euch!

von Querkopf - am 08.01.2006 15:35
Zitat

Ich glaube eher du willst es einfach nicht fassen das du vielleicht an etwas geglaubt hast seit du 10 bist was dich so beeindruckt hat.


Nee, Karsten/M@di, ich glaube eher, dass der, den du ansprichst, nicht einfach glaubt, nicht einfach nur rumrätselt (wie du hier), sondern sich seeeeeehr genau informiert, bevor er seine Meinung äußert und hinschreibt.

Das ist vielleicht der Unterschied zwischen IHM, den du da ansprichst (vielleicht Uwe, den Seitenbauer). Er kann begründen, warum er seiner Meinung ist, du kannst nur vorweisen: "Ich glaube..." (gehört in die Kirche), "du hast geglaubt ..." (falsche Annahme), "ich weiß nicht" (1. mir ganz persönlich geht dieses "net" jedesmal auf den Keks, 2. warum postest du, was du nicht weißt?), "ich kenne eine Tante von einem Kumpel" (meine Güte, aber was sagt das über die Mondlandungen?), "ich weiß echt nicht" (schon wieder, poste, was du weißt, nicht, was du nicht weißt), usw. usw.

Der Unterschied ist:
- Uwe kann vorzeigen, dass er informiert ist, sich erkundigt hat, nachgeforscht hat
- du weißt einfach nur nicht.

Inwiefern also könnte dein Beitrag helfen, die Sache um die Mondlandungen zu klären? Gar nicht.

Zitat

ich weis net ob ich die landung glauben soll oder net,


Das ist ja nicht schlimm, aber wenn man etwas nicht weiß, dann gibt es ein paar Möglichkeiten:

- sich Wissen aneignen, lernen,
- recherchieren,
- Zeitzeugen befragen
- Fachleute befragen
- noch mehr Wissen erlangen, noch mehr lernen.

Klar, das ist mühsam. Aber es hilft, wenn man der Nachwelt anderes hinterlassen will als Posts die einfach nur sagen, dass man keine Ahnung hat und nicht weiß.

Ein weiterer Tipp: wenn man etwas nicht weiß, ist es eine gute Idee, Fragen zu stellen.

Zitat

ich kenne eine Tante von meinem besten Kumpel die is nach Amerika gezogen und arbeitet bei der Nasa, und sie meinte es sei wahr!!!


Die Tante gefällt mir. Sie hat die richtige Meinung.
Meine beste Freundin ist auch nach Amerika gezogen, die sagt auch, es ist wahr.

Nun hast du schon zwei Amerikanerinnen, denen du glauben darfst.

Zitat

Aber ich weis echt net, sie sollen es einfach nochmal machen,


Und warum sollen sie das?
Es lohnt sich nicht, außer, um ein paar hundert Zweifler und Rechthaber zu überzeugen.
Es kostet nach wie vor mehrere Milliarden, die zur Zeit vielleicht woanders sinnvoller eingesetzt sind.
Der Wettlauf mit den Russen ist gewonnen. Wenn du einen 10 km - Lauf gewonnen hast, läufst du dann auch noch mal, nur damit man dir glaubt, dass du gewonnen hast?

EINFACH noch mal machen geht eben nicht so einfach. Es ist nicht einfach, es ist und wahr eine tolle Leistung.

Zitat

und wer weis ob die ganze area 51 sache damit zusammenhängt, das is so ein ding.


Wer weiß? Ich weiß! Ich weiß, dass nicht. Kein Zusammenhang. Warum? Satellitenbilder von der Area 51 zeigen eine andere Landschaft als die Mondbilder.
Und so ein Ding ist es auch nicht. Die Area 51 wird für alles mögliche herausgekramt.

Karsten/M@di, was wolltest du uns eigentlich sagen? Gesagt hast du, dass du nichts weißt. Zwei mal sogar. War das tatsächlich deine Absicht?

von Klaus F. - am 08.01.2006 15:55

Re: Ein kleiner Traum!!! Area51

Also, wenn die Amis Aliens und/oder solche Raumschiffe in Area 51 hätten, wären sie bzgl. Mondlandung sicher zurückhaltend gewesen.

Einfach abgewarten, bis die Russen sich mit viel Geld ein Raumschiff dafür gezimmert hätten und nach deren Landung hinterm Felsen hervorgesprungen und vor den Augen der Welt die US-Flagge zuerst gesetzt - das wärs gewesen.
Keiner hätte die US-Jungs natürlich erkannt, zurück mit der Untertasse und die Welt hätte über Area 51 weiter gegrübelt ...

Wie man sieht, VT's neigen zur Inkompatibilität untereinander.
Dies ist nur einer der vielen Überraschungsmomente, wenn man sich solche Gedanken mal näher betrachtet. Übrigens, in der Kriminalsitik werden täglich zig Erklärungen für Kriminalfälle gefunden, aber das meiste muß dann doch wieder aufgegeben werden. VT's hingegen lassen jedes 'Verwerfen' oder 'Delete' vermissen, egal wie schief die Sache schon geworden ist.
Würde man mit VT-Methoden die Kriminalistik betreiben, würde halb Deutschland im Knast sitzen, weil fast jeder irgendwann für irgendein Verbrechen in Frage käme (100 Zeugen auf der eigenen Geburtstagsparty zählen dann als Mordalibie nicht - sind ja eh alle Freunde des Verdächtigen und die Party könnte inszeniert sein). Was im Alttag in der Lächerlichkeit versinken würde ist bei entsprechenden Themn gesellschaftfähig. Die Unlogik hoch drei - zäh wie Klebstoff, verbreiten von 100% beratungsresisteneten Autoren.

von Ralf L. Kellerbauer - am 08.01.2006 20:00

Re: Eher ein Albtraum.

Da sind aber ein paar Leute sauer die daran glauben. Ihr macht mir auch Kopfschmerzen Jungs!!! Wieso denkt ihr über Sachen nach die vor Jahrzehnten waren. Wie wäre es mit einer Diskussion ob die Amis es schaffen eine Mondstation zu bauen ( habt ihr sicherlich noch nichs von gehört weil ihr noch in der Vergangenheit lebt ) Und weil einer so sarkastisch auf die Kosten eines erneuten Mondfluges anspielte, ich glaube wenn sie es wollten, würden sie wieder Geld dafür ausgeben. Aber zur Zeit brauch man ja erstma Öl aus Ländern wo man gar ncihs zu suchen hat. Ich glaube die Amis sind der größte schwindelnde Haufen den ich je gesehen habe. Das fängt schon bei der Entstehung an. Ein mordendes schwindelndes, kriegsgeiles Land das sich net über andere aufregen brauch.
Und seien wir mal ehrlich, da verschwinden da mal Leute, dort stirbt einer bei nem misteriösen Autounfall und der eine bringt sich halt mal selber um. Und mal im Ernst, beweist es mir das sie auf dem Mond waren. Wenn sie es waren dann sollen sie es wieder tuen. Sonst spekulieren wir hier noch 800000 Jahre darüber. Udn wir werden immer wieder auf das selbe Ergebniss kommen, keiner weis es solang es 100% sichere Beweise und einen erneuten Flug gibt

So glaube das Forum kann geschlossen werden mit dem Satz, auch wenn ich vielen damit ihre Lebensgrundlage und den Spaß am Alltag nehme ;-)

Greetz

*Übrigens ich habe mit der Person die für die Nasa arbeitet geredet, sie war zu Beusch, aber glaubt ihr mir net, ihr haltet sie alle für Götter die wir nie sehen, Fakt ist es sind normale Menschen wie du und ich, keine Unerreichbaren*

von Karsten - am 08.01.2006 21:49
übrigens ihr seit tolle Sprachexperten, armer Haufen!!! Also Respekt an den Seitenbauer, is ne hübsche Page, aber die Leute die hier teilweise rum hängen können einfach NET ordentlich diskutieren.

Danke Fans, eure Posts haben mich bestätigt

von Karsten - am 08.01.2006 21:55
auserdem ihr schlauberger, is das mit dem ich weis net ob ichs glauben soll so gemeint, das ich net weis welchen Belegen auf der Seite ich hier glauben soll. Hätte ich besser formulieren können, aber ihr hättet auch nachfragen können!!1

von Karsten - am 08.01.2006 21:58
öhhh ... was war denn nun eigentlich Dein Diskussionsbeitrag? Das Du nichts weißt und lieber darüber schwadronieren würdest, für was für schlechte Menschen Du "die Amis" hältst, anstatt Dir Wissen anzueignen?

Was soll man dazu sagen?

Sonderlich

von Sonderlich - am 08.01.2006 21:59
... und schon wieder gehts Dir hier nur ums "Glauben"...

- was soll man da noch nachfragen?

Sonderlich

von Sonderlich - am 08.01.2006 22:01
Hättest du ihn gelesen wüsstest du es. Aber falls du net gut genug den inhalt eines Textes verstehst der mehr als 50 Wörter hat sage ich es dir. Und zwar das man den Amerikanern net alles glauben sollte.
Verstehst du es jetzt? Gut freut mich für dich mein Kleiner

von Karsten - am 08.01.2006 22:03
Nichts. Aber ist in ordnung. Der glaube ist eine Sache die der Mensch seit seines Gedenkens tut. Der eine glaubt vielleicht an Gott, der andere an sich selbst und so weiter. Kurz gesagt jeder glaubt auch wenn er es selber nciht so merkt. Udn ich glaube daran das keiner uns sagen kann das es stimmt. FERTIG

KEINE DUMME ANTWORT BITTE MEHR. DANKE

von Karsten - am 08.01.2006 22:06
Karsten schrieb:

Zitat

Hättest du ihn gelesen wüsstest du es. Aber falls du net gut
genug den inhalt eines Textes verstehst der mehr als 50
Wörter hat sage ich es dir. Und zwar das man den Amerikanern
net alles glauben sollte.


Sonderlich schrieb:

Zitat

öhhh ... was war denn nun eigentlich Dein Diskussionsbeitrag?
Das Du nichts weißt und lieber darüber schwadronieren
würdest, für was für schlechte Menschen Du "die Amis" hältst,
anstatt Dir Wissen anzueignen?


Dann hab ich Dich also - trotz Deiner wirklich erbärmlichen Ausdrucksweise - von Beginn an verstanden. Das widerum hast Du nun offensichtlich nicht verstanden ....

.... was soll man dazu noch sagen?

Sonderlich

von Sonderlich - am 08.01.2006 22:14
Zitat

KEINE DUMME ANTWORT BITTE MEHR. DANKE


Gegenvorschlag:
Keine dummen Posts mehr in einem Forum, in dem du Gast bist,
nicht hinschreiben kannst, was du eigentlich sagen willst,
und außer Beschimpfungen noch nichts geleistet hast.

Danke

von Klaus F. - am 08.01.2006 23:14

Re: Eher ein Albtraum.

Hi,

Zitat

Wieso denkt ihr über Sachen nach die vor Jahrzehnten waren.

Warum unterhalten sich viele Menschen über Tore im Fußball, die ebenfalls Vergangenheit sind und vor Jahrzehnten geschossen wurden?


Zitat

Wie wäre es mit einer Diskussion ob die Amis es schaffen eine Mondstation zu bauen ( habt ihr sicherlich noch nichs von gehört weil ihr noch in der Vergangenheit lebt )

Doch, haben wir gehört, unter anderem auch, weil wir die Vergangenheit kennen. Die Visionen einer Mondstation sind nicht besonders neu.
Wobei eines der Hauptargumente der VTler ist, daß auf dem Mond und auf dem Weg dahin so grausam tödliche Strahlung herrscht, daß man sie nicht abschirmen kann und somit kein Mensch den Van Allen Gürtel durchqueren kann.
Und dann sollen da lange Besuche auf dem Mond möglich sein?


Zitat

Und weil einer so sarkastisch auf die Kosten eines erneuten Mondfluges anspielte, ich glaube wenn sie es wollten, würden sie wieder Geld dafür ausgeben.

Korrekt. Aber zur Zeit gehts halt noch nicht wieder.


Zitat

Und seien wir mal ehrlich, da verschwinden da mal Leute, dort stirbt einer bei nem misteriösen Autounfall und der eine bringt sich halt mal selber um. Und mal im Ernst, beweist es mir das sie auf dem Mond waren.

Beweist es denn, so deine Aussagen stimmen sollten, daß sie es nicht waren?


Zitat

Udn wir werden immer wieder auf das selbe Ergebniss kommen, keiner weis es solang es 100% sichere Beweise und einen erneuten Flug gibt

Was wäre für dich ein 100% sicherer Beweis? Hast du in der Schule im Fach Geschichte aufgepaßt? Wir kennen viele historische Ereignisse, die mit weit weniger Beweisen nachgewiesen wurden.


Zitat

*Übrigens ich habe mit der Person die für die Nasa arbeitet geredet, sie war zu Beusch, aber glaubt ihr mir net, ihr haltet sie alle für Götter die wir nie sehen, Fakt ist es sind normale Menschen wie du und ich, keine Unerreichbaren*

Bei der NASA arbeiten auch Putzfrauen, Pförtner und Telefondesinfizierer.


Zitat

Ich glaube die Amis sind der größte schwindelnde Haufen den ich je gesehen habe.

Du hast die UDSSR vergessen und noch viele andere Länder.


Zitat

So glaube das Forum kann geschlossen werden mit dem Satz, auch wenn ich vielen damit ihre Lebensgrundlage und den Spaß am Alltag nehme ;-)

Das würde auch deine Lebensgrundlage zerstören. Oder warum schreibst du hier?

mfg Ulrich



von Ullerich - am 09.01.2006 07:18
Also, i glaub net, daß no wos gscheids kimmt!

von Manfred_B - am 09.01.2006 08:22
I a net.

von Klaus F. - am 09.01.2006 09:45

Re: Eher ein Albtraum.

übrigens ich glaube nicht das sie putze oder förtner ist, sie hat studiert!!! Wäre doch enttäuschend wenn man studiert hat um dann putze oder sowas bei der nasa zu werden meint ihr net ? *G* abre ich frag sie mal, sie reinigt bestimmt immer das glasbehältniss wo der mondsaut drin is ;-)

Greetz Karsten

von Karsten - am 09.01.2006 14:08
"Was soll man dazu noch sagen?" is glaube das einzigste was du immer sagst oder? Was soll ich dazu noch sagen , ich glaube LOL für ein auslachen an dich reicht!!!

von Karsten - am 09.01.2006 14:09
Ich habe dich beschimpft? lol ich kann dich mal beschimpfen, ich glaube ihr habt hier so ne langweile ( weil ihr seit woche in dem forum hier 24on seit ) das ihr jeden der was gegen die mondlandung sagt anmacht, vielleicht solltet ihr mal wieder an die frische luft gehen, euch die sonnne auf eure weisgebleichten körper scheinen lasst und mal wieder mit der zivilisation kontakt aufnehmt, was ihr ja anscheinend seit der mondlandung auser übers inet net mehr getan habt *G*

von Karsten - am 09.01.2006 14:12

Re: Ein kleiner Traum!!! Area51

Da geb ich dir sogar recht, jeder glaubt an das was er will ( auch wenn manche meinen glauben is hummbug ). Und solche VTs halten sich auch wenn sie gar net stimmen.

greetz M@di

von Karsten - am 09.01.2006 14:15
Hi Karsten,

also ich glaube den Amis auch nichts mehr.
Z.B. die Atombombenabwürfe in Hiroshima und Nagasaki.
Das haben die doch nur vorgetäuscht um die Welt einzuschüchtern.
Ist ja auch einfach filmtechnisch zu tricksen, das Ganze!
Wenn die das nicht noch mal machen, glaube ich das nicht.
Also ich glaub das net

Auch das angebliche Gefängnis Guantanmo Bay ist bestimmt nur in der Area51 gestellt worden.
Vietnamkrieg, Watergate, Irakkrieg - sicher alles nur gefaked.
Also ich glaub das alles net

Und wenn die Deutschen damals Juden vergast haben, dann tun die das bestimmt auch heute noch.
Die Deutschen haben ja so viel auf dem Kerbholz - 2 Weltkriege angefangen und so - da glaub ich denen nichts mehr.

Meine Tante aus Amerika kennt jemand, der gesehen hat wie ein Kugelschreiber nicht nach unten gefallen ist sondern nach oben.
Also ist auch die Gravitation nur ein Schwindel.

Es gibt für nichts Beweise, man kann alles nur glauben...

Susanne

ps: Der Mond ist übrigens viel kleiner als wie gesagt wird und nur 200km von der Erde entfernt.

von Susanne - am 09.01.2006 14:18
Karsten schrieb:

(irgendwas)

[x] Deine Shifttaste ist kaputt
[x] Deine Rechtschreibung auch
[_] Dies ist ein Chat
[x] Spellchecker existieren

Die Sorgfalt, die Du auf das Schreiben Deiner Texte verwendest, spiegelt die Achtung wider, die Du Deinen Lesern entgegenbringst.
Und ich habe - wie auch die meisten anderen hier - keine Lust, mich durch Deinen Buchstabenmorast zu quälen und dabei zu raten, was uns der Autor damit sagen wollte.

Martina



von Martina W. - am 09.01.2006 15:06

Re: Eher ein Albtraum.

Och, es gibt soooo viele studierte Pförtner, Putzen und Telefondesinfizierer.

Selbst viel lernen schützt bisweilen nicht vor einer nicht so dollen Karriere, ist aber nach wie vor die Basis für die interessanten Jobs.

von Klaus F. - am 09.01.2006 16:12
Schon wieder was, was du nur glaubst.

Du hast einen starken und mannigfaltigen Glauben.

von Klaus F. - am 09.01.2006 16:13
Zitat

Ich habe dich beschimpft?


Nein, Das kannst du gar nicht.

Zitat

ich glaube ihr habt hier so ne langweile


Schon wieder was, was du glaubst.

Zitat

das ihr jeden der was gegen die mondlandung sagt anmacht


Nur, wenn die Trolls mit Anmache daherkommen.

Zitat

vielleicht solltet ihr mal wieder an die frische luft gehen, euch die sonnne auf eure weisgebleichten körper scheinen lasst und mal wieder mit der zivilisation kontakt aufnehmt,


Gute Idee.
Mach mal vor.
Du hast es nötiger als jeder, von dem du hier sprichst.

Zitat

was ihr ja anscheinend seit der mondlandung auser übers inet net mehr getan habt


Du irrst schon wieder bei deinem Glauben, was Menschen zu leisten in der Lage sind.
Du musst nicht immer deine beschränkten Standards auf andere prohizieren.

Nicht verstanden? Macht nichts.

von Klaus F. - am 09.01.2006 16:17

Re: Ein kleiner Traum!!! Area51

Lieber Gott, lass bitte Herrn Kellerbauer von einem Lastwagen überfahren!!!

von Gerhard Wisnewski - am 09.01.2006 16:33

Re: Ein kleiner Traum!!! Area51

Irgendwer schrieb:

Zitat

Lieber Gott, lass bitte Herrn Kellerbauer von einem Lastwagen
überfahren!!!

Hat schon wieder mit Glauben zu tun...

Martina



von Martina W. - am 09.01.2006 16:56
Zitat


ps: Der Mond ist übrigens viel kleiner als wie gesagt wird und nur 200km von der Erde entfernt.


Ha! Wieder ein heimlicher Mallits-Fan entlarvt!

von Manfred_B - am 09.01.2006 17:14

Intelligent?

Ich glaub was ich will, selbst du glaubst an etwas denke ich mal ( wohl ich glaube es nicht nur ich weis es sogar ) !!! Ich denke du hast einfach zu viel Mondstaub durch die Nase gezogen, das wirds sein warum du so drauf bist. Würde gern ordentlich mit euch diskutieren aber ihr kommt von vorn herein mit Blödmache, das is schade. Übrigens ich bin heute auf dem Mars gelandet. Selbst ihr glaubt, und zwar daran das die Amis auf dem Mond waren. Glaubt ihr auch mir? Ich hab aus Alufole ein paar Silvesterknallern und dem restlichen Treibstoff einer alten russischen Raumfahrtrakete die ich bei ebay gekauft habe eine Rakete gebaut und bin zum Mars geflogen, die Strahlung hätte mich umbringen müssen aber die Küchnalufolie hat mich geschützt. Ich war nicht mal erschöpft nach der Reise, nein ich war top fit und hab noch 90 Minuten Fussball gespielt. Das müsst ihr mir einfach glauben, ich werde euch sogar Bilder schicken wenn ihr das möchet.


Aber im Ernst wäre doch mal ne Idee oder? Jeder versucht ein bild vom Mond zu faken, und zwa mit sich selbst drauf. Würde sicher Spaß machen :-)

Naja haltet ihr ehhh wieder nichs von ihr verkannten Genies.


Greetz M@di

von Karsten - am 09.01.2006 18:56

Re: Intelligent?

Zitat

Ich denke du hast einfach zu viel Mondstaub durch die Nase gezogen, das wirds sein warum du so drauf bist.
Spätestens hier erübrigt sich jede weitere Diskussion mit dem "gläubigen" Karsten, der gar nicht weiß, warum er ausgerechnet bei der Mondlandung seinen "Glauben" demonstrieren muss, der nichts anderes ist als wildes Wallawalla.

Geh bügeln, Karsten!

von Querkopf - am 09.01.2006 19:04

Re: Intelligent?

Naja du labberst viel müll von bügeln und mit glauben hier demonstrieren, ich glaub du gehörst ner Sekte an. Aber das glaube ich nur. JA ich glaube den ganzen Tag. von früh bis abends und denken tu ich auch im Gegensatz zu dir. LOL

Viel spaß noch du Held

von Karsten - am 09.01.2006 19:12

Re: Intelligent?

Karsten schrieb:

(wieder irgendwas)

Herzchen, Du hast ne ziemlich umständliche Art, Dich zum Obst zu machen.

Wette verloren?

Martina



von Martina W. - am 09.01.2006 19:16

Re: Intelligent?

Schon in Ordnung, du Anfänger in Sachen Logik.

von Querkopf - am 09.01.2006 19:16

Re: Ein großer Traum

Hi Manfred,
Zitat

Ha! Wieder ein heimlicher Mallits-Fan entlarvt!
Na, ja - Fan ist ja die Abkürzung für Fanatiker und das bin ich natürlich nicht.
Jedenfalls nicht so wie Ulrich T. und Klaus F., die Ihrem Idol praktisch zu Füßen liegen :D

So, jetzt muß ich wieder im Wald Holz schlagen.
Das Dach soll bis heute Abend schneefrei geheizt sein...

Susi

von Susanne - am 10.01.2006 14:22

Re: Ein kleiner Traum!!! Area51

Hi Karsten,
Zitat

Und solche VTs halten sich auch wenn sie gar net stimmen.
wie wahr, wie wahr ...

Susi

von Susanne - am 10.01.2006 14:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.